Bunte Streifen mit zwei Fäden

Moderator: Yoro

Antworten
Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 15:47

Nun kommt meine erste bebilderte Anleitung und ich hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen.

Es geht um ein einfach zu strickendes Streifenmuster mit unterschiedlicher Wolle. Toll sieht es aus mit einem Garn melierter/ bunter Wolle und einer farblich dazu passenden unifarbenen Wolle.

Ich habe hier 4fädige Sockenwolle und nima´s selbstgefärbte, etwas dickere Wolle genommen, die sie mir geschenkt hat. Ich bin immer noch ganz glücklich darüber  :D:  :nima:


Im Prinzip strickt man folgendermaßen:
Pro Runde wird im Wechsel eine Farbe gestrickt. Also in der ersten Reihe nur rot, in der nächsten Reihe nur bunt und dann wieder rot usw.. Der jeweils andere Faden bleibt am Anfang liegen und wartet auf seinen Einsatz in der nächsten Runde.

Mit rot fängt man an.
Die erste Masche wird rechts gestrickt.
Die nächste Masche wird zwar auch rechts gestrickt, aber es wird nicht in die auf der linken Nadel liegende Masche gestochen sondern in die darunter liegende Masche. Also darunter einstechen, Faden holen wie beim rechts stricken und Masche(n) von der Nadel gleiten lassen.
Nun wird das ganze wiederholt, bis die Runde zu Ende gestrickt ist.

Dann wird der rote Faden liegen gelassen und eine Runde in bunt gestrickt. Und zwar genau andersrum:
Die erste Masche wird rechts unter der Masche eingestochen.
Die nächste Masche wird rechts gestrickt.
Wiederholen bis die Runde zu Ende gestrickt ist.


Hier seht Ihr, wie das Stück aussehen soll. Der Rand wurde für einige Runden glatt rechts gestrickt, bevor es mit dem Muster losgeht.

Edit hat aus Reihen Runden gemacht  :;:
Dateianhänge
Querstreifen11.JPG
Querstreifen11.JPG (45.81 KiB) 659 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tinschen am Di 23. Nov 2010, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 15:50

Nun die dazugehörigen Bilder.

Bild eins zeigt eine Ausgangssituation- beide Fäden liegen auf einer Seite;

Bild zwei: die vorherige Runde war bunt, deshalb geht es mit rot weiter
Dateianhänge
Querstreifen1.JPG
Querstreifen1.JPG (46.47 KiB) 662 mal betrachtet
Querstreifen2.JPG
Querstreifen2.JPG (28.98 KiB) 684 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tinschen am Di 23. Nov 2010, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 15:54

Bild drei zeigt wie die 1. Masche als einfache rechte Masche (mit dem roten Faden in die bunte Vorrunde) gestrickt wird

Bild vier zeigt wie die 2. Masche eine Masche tiefer rechts abgestrickt wird

Bild fünf ist noch etwas näher  :sehnix:

(Auf den Bildern sind die Maschen noch nicht abgestrickt! Sie müssen also noch von der linken Nadel gleiten...
Dateianhänge
Querstreifen3.JPG
Querstreifen3.JPG (31.54 KiB) 665 mal betrachtet
Querstreifen4.JPG
Querstreifen4.JPG (44.51 KiB) 674 mal betrachtet
Querstreifen5.JPG
Querstreifen5.JPG (29.77 KiB) 699 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tinschen am Di 23. Nov 2010, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 16:00

Bild sechs zeigt eine halbe Runde roter Maschen. Man sieht schön, wie der andere Faden artig wartet, bis er wieder an die Reihe darf   :bird:

Bild sieben zeigt eine fertige Runde. Beide Fäden sind wieder vereint  :*:

Aber nicht mehr lange, denn gleich geht es mit dem bunten Farben weiter  :byebye:
Dateianhänge
Querstreifen6.JPG
Querstreifen6.JPG (42.54 KiB) 652 mal betrachtet
Querstreifen7.JPG
Querstreifen7.JPG (37.35 KiB) 642 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tinschen am Di 23. Nov 2010, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 16:04

Bild acht: Die nächste Runde wird mit dem bunten Faden gestrickt. Hier sieht man schon 2 gestrickte Maschen auf der rechten Nadel. Die wiederum hat gerade den Faden für die dritte Masche geholt, indem sie eine Masche tiefer eingestochen hat. Die Masche muss nun noch von der linken Nadel gleiten, bevor es zur vierten Masche geht.

Bild neun zeigt die Nadel, wie sie den Faden beim üblichen rechts stricken holt; bevor Fadi von der linken Nadel gleitet.
Dateianhänge
Querstreifen8.JPG
Querstreifen8.JPG (29.7 KiB) 654 mal betrachtet
Querstreifen9.JPG
Querstreifen9.JPG (33.29 KiB) 666 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tinschen am Di 23. Nov 2010, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 16:08

Die Kleene hat mitgeholfen und sendet Euch schnurzelige Grüße  :kitty:
Dateianhänge
Querstreifen10.JPG
Querstreifen10.JPG (31.58 KiB) 635 mal betrachtet
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von abc » Di 23. Nov 2010, 17:07

Das ist eine schöne Anleitung danke! Sieht total hübsch aus, das teste ich bestimmt mal. So vom Lesen denke ich es ist ein Hebemaschenmuster oder?

Aber eine Anmerkung habe ich noch, Du schreibst von Reihen, aber ich glaube das Muster klappt nur in Runden oder?
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Alpenrose

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Alpenrose » Di 23. Nov 2010, 17:11

Danke Tinschen :kiss:

Ich würd wohl mit beiden Fäden gleichzeitig die Maschen im Wechsel stricken da ich Tieferstechen nicht wirklich mag. :lol:

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 17:17

[quote="abc"]
So vom Lesen denke ich es ist ein Hebemaschenmuster oder?

Aber eine Anmerkung habe ich noch, Du schreibst von Reihen, aber ich glaube das Muster klappt nur in Runden oder?
[/quote]
Hebemaschenmuster ? :schock: :kopfkratz: :nixweiss:

Ich dachte, Reihen oder Runden ist egal. Aber ich glaube, jetzt verstehe ich den Unterschied. Reihen sind hin- und herstrickend und Runden im Nadelspiel, ne?!
Okay, das ändere ich noch. Ich weiß gar nicht, ob es nicht auch in Reihen geht  :???:

[quote="Alpenrose"]
Danke Tinschen :kiss:

Ich würd wohl mit beiden Fäden gleichzeitig die Maschen im Wechsel stricken da ich Tieferstechen nicht wirklich mag. :lol:
[/quote]

Gerne  :D:

Aber das Muster sieht doch dann anders aus, oder? Hast Du dazu ein Beispiel?
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von abc » Di 23. Nov 2010, 17:19

Ja genau, bei Reihen strickt man hin und zurück und bei Runden im Kreis, das ist schon wesentlich. Ich denke dass es nicht ohne weiteres in Reihen geht, aber das müßte ich auch erstmal testen.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Alpenrose

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Alpenrose » Di 23. Nov 2010, 17:23

[quote="Tinschen"]
[quote="Alpenrose"]
Ich würd wohl mit beiden Fäden gleichzeitig die Maschen im Wechsel stricken da ich Tieferstechen nicht wirklich mag. :lol:
[/quote]

Aber das Muster sieht doch dann anders aus, oder? Hast Du dazu ein Beispiel?
[/quote]

Nein, denn mit deiner Technik strickt man eigentlich eine Runde in zwei Runden. :;:
Mit dem Tieferstechen löst du ja immer eine Masche auf wobei dann die aufgelöste Masche zum Querfaden wird und hinten liegt. Ich zieh die Wolle gleich als Querfaden hinten mit.

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 17:24

Danke, dass Ihr so genau nachschaut! Ich editiere mal schnell  :;:
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Tinschen
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4575
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:58
Interessen: hat das Herz am rechten Fleck

Re: Bunte Streifen mit zwei Fäden

Beitrag von Tinschen » Di 23. Nov 2010, 17:31

Bitte Bitte Bitte zeig doch mal, wie das dann aussieht  :verlegen: :bump:
Link?!  :verlegen:
Eines Tages wird die Menschheit zugeben müssen, dass das, was wir Realität nennen, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.
Dalà­

Bild

Antworten

Zurück zu „Strickanleitungen: Basics!“