Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Moderator: Yoro

Alpenrose

Re: Möbius Spezial: Versuch!

Beitrag von Alpenrose » So 21. Sep 2008, 08:04

Hier meine versprochenen Erklärungen und Beschreibungen!

Berechnung der Länge:


Edit: Fehler korrigiert
Dateianhänge
moebigrafik.jpg
moebigrafik.jpg (15.96 KiB) 723 mal betrachtet
moebischema.jpg
moebischema.jpg (11.48 KiB) 708 mal betrachtet
moebi-berechnung.jpg
moebi-berechnung.jpg (20.67 KiB) 744 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Alpenrose am Fr 13. Nov 2009, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.

Alpenrose

Re: Möbius Spezial: Versuch!

Beitrag von Alpenrose » So 21. Sep 2008, 08:08

Maschenzahl für Zwolinkszworechts: teilbar durch 4 plus 2!

Zuerst wird ganz normal die benötigte Anzahl Maschen aufgeschlagen(die 1. Masche = Hilfsmasche: nicht mitzählen!). Dann 2 Maschen rechts aufstricken:
Dateianhänge
aufnehmen1.JPG
aufnehmen1.JPG (46.24 KiB) 824 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Alpenrose am So 21. Sep 2008, 08:22, insgesamt 1-mal geändert.

Alpenrose

Re: Möbius Spezial: Versuch!

Beitrag von Alpenrose » So 21. Sep 2008, 08:12

Dann werde 2 Maschen links aufgestrickt! Also von hinten in die Schlinge stechen (Faden liegt vor der Nadel) und 1 Masche links aufstricken!
Dateianhänge
aufnehmen2.JPG
aufnehmen2.JPG (34.93 KiB) 811 mal betrachtet
aufnehmen3.JPG
aufnehmen3.JPG (38.33 KiB) 819 mal betrachtet

Alpenrose

Re: Möbius Spezial: Versuch!

Beitrag von Alpenrose » So 21. Sep 2008, 08:20

Noch einmal 1 Masche links aufstricken. Fortfahren, immer zwei Maschen rechts, zwei Maschen links.
Zum Schluss müssen es 2 Maschen rechts sein! Jetzt kann die erste Hilfsmasche aufgelöst werden.
Danach kann ganz normal weitergestrickt werden (Zwolinkszworechts), d.h. es geht zuerst mit 2 Links weiter! Nicht irritieren lassen, bis diese Runde fertiggestrickt ist!

Immer schön locker bleiben!  :;: Also nicht zu eng stricken und bis zur ersten ganz rundum gestrickten Runde am besten immer schön mitzählen! Erspart mehrere Anläufe...

Viel Spass wünsche ich euch!  :gg:

Anguri
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5286
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 22:35
Interessen: Moose-Bär!
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Möbius Spezial: Versuch!

Beitrag von Anguri » So 21. Sep 2008, 10:32

Danke für Deine Riesen-Kopfarbeit, Alpenrose! Das ist phantastisch!!! - :s-danke: :kiss:

Ich finde, diesen Fred könnte man ruhig mal als WICHTIG kennzeichnen  - was meint Ihr?

Darvi
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 22:01

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Darvi » So 21. Sep 2008, 11:07

Tschuldige, ich verstehe es nicht.  :red:
Was genau ist die Schallänge? Naiverweise würde ich sagen, die Schallänge ist 2 *a, also quasi der Umfang meiner Schultern, das kann ja aber irgendwie nicht sein, die Schallänge ist ja mindestens doppelt so lang.  :???:

Alpenrose

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Alpenrose » So 21. Sep 2008, 11:24

Ja, der Schulterumfang ist natürlich die für dich gewünschte Schallänge. Wenn du dieses Mass hast, halbiere es für den Papiermusterstreifen. Mein Berechnungsweg soll die Mehrlänge, die die Möbiusschlaufe verlangt miteinberechnen. Hoffe, du verstehst es jetzt besser?!

Darvi
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 22:01

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Darvi » So 21. Sep 2008, 17:35

:bling: Ich glaube, jetzt habe ich es verstanden. Ich muss also quasi so viele Maschen anschlagen, dass ich die Kantenlänge des Möbiusbandes habe?

Tumana

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Tumana » So 21. Sep 2008, 17:41

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah jetzt versteh ich was Du meinst  :chapeau: Jap hast Recht  :D:

Alpenrose

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Alpenrose » Mo 22. Sep 2008, 09:40

Durch all das geometrische Denken haben sich meine Hirnzellen wohl etwas überhitzt... Nach Abkühlung in der Bise draussen war klar, dass mir ein Fehler passiert ist!  :shock:
Die Anleitung ist nun editiert!
Hoffe, nicht Allzuviele verwirrt zu haben!  :friede:

sancho
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5499
Registriert: Di 25. Sep 2007, 13:20
Interessen: Ist immer Schuld :gg:
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von sancho » Mo 22. Sep 2008, 12:15

Vielen Dank für deine Anleitung.
Und ich will immer noch nicht ;)
Liebe grüsse Karin

Ich hab auch Gummipunkt.

Darvi
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 22:01

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Darvi » Mo 22. Sep 2008, 14:33

Ich muss gestehen, ich komme, nachdem ich die alte begriffen hatte, mit der neuen durcheinander. Aber das macht nix. Warscheinlich bin ich nur zu faul/blöd die neue noch mal anständig durchzudenken. Aber es reicht ja, wenn ich es einmal begriffen habe (hoffentlich). Jedenfalls vielen vielen Dank für die liebe Erklärung.  :liep:
Werde mich bei Gelegenheit auch mal ransetzen...

Tini
Rosabär
Rosabär
Beiträge: 42
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 07:58

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Tini » Mo 22. Sep 2008, 14:39

[quote="Darvi"]
:bling: Ich glaube, jetzt habe ich es verstanden. Ich muss also quasi so viele Maschen anschlagen, dass ich die Kantenlänge des Möbiusbandes habe?
[/quote]

Hallo, ich würde sagen die Hälfte der Maschen, wie die Kantenlänge. Also nur den errechneten Umfang, die Kantenlänge ist dann quasi 2 x rum. Das ergibt sich aber dann, wenn man die Maschen wie oben gezeigt, rausstrickt. Ist wirklich nicht schwer. Ich habe wieder einen fertig :-), RigiaSilk scheint sich wunderbar zu eignen, sie ist so schön weich.....

LG Tini

Darvi
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 64
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 22:01

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Darvi » Mo 22. Sep 2008, 14:53

uhh, ich werde noch ganz kirre. Warscheinlich muss ich es einfach mal ausprobieren.  :gg:

Anguri
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5286
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 22:35
Interessen: Moose-Bär!
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Möbius Spezial: Versuch und Anleitung!

Beitrag von Anguri » Mi 24. Sep 2008, 21:36

Huhu, Tini, sag, wie viele Knäuel hast Du mit wievielen Maschen verstrickt? - Mit Muster, oder wie?
Ich habe nämlich noch ganz zufällig 4 Knäuel von der Regia Silk da... vielleicht wär da ein schöner drin? :D: - Oder ist es der aus dem Buch?

Antworten

Zurück zu „Strickanleitungen: Tücher & Schals“