Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Du suchst eine ganz spezifische Strickanleitung? Hier wird gefunden!

Moderator: Yoro

Antworten
gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5959
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Mi 4. Jan 2017, 06:38

Hallo Ihr lieben,
ich versuche es mal hier
ich hab vor umpfzig Jahren mal angefangen, diese Tischdecke zu stricken, für meinen damaligen Esstisch .
Die sollte etwa 1,5m Durchmesser haben, ich hatte 4-5 lange Rundstricknadel im Einsatz.
Für eine Runde hab ich etwa einen Feierabend gebraucht.
Dann hab ich das meiner strickerfahrenen Kollegin gezeigt, die dann sagte:
Du weißt, dass Du vor drei Reihen vier Fehler eingestrickt hast? :grrr:
Nachdem das so etwa fünfmal passiert ist, hab ich das fast fertige Ding völlig aufgeribbelt.
Jetzt würde ich es gerne noch mal in Angriff nehmen weiß aber nicht, ob ich die Anleitung noch finde.
Ich hab das ganze Anleitungsheft damals fotokopiert, aber nicht alle Teile passend zusammengeklebt, sind ja manche größer als DIN A 4.
Das war eine Burda mit blauen Deckblatt, fast nur Niebling Decken drin...
Ravelry hat nur den Verweis auf diese Burda
Ich werde die Tage noch mal durch das Regal tauchen, vielleicht ist die Kopie ja doch noch da, hab aber nicht viel Hoffnung
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Mallae
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 15:41
Kontaktdaten:

Re: Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Mallae » So 8. Jan 2017, 17:17

Was macht ein Gehirn, wenn es die meisten Worte eines Post oder Threads nicht in Zusammenhang bringt?
:nixweiss:
Also mein Gehirn machte daraus die Ankündigung Das du gomi, "Adlerblatt von Herbert Niebling" was auch immer für ein Tier das ist ( daher ging ich in den Thread rein um zu gucken um was für ein edeltier Hund, Katze, Pferd es sich handelt) "decken" lassen willst.
Also so gesehen eine Zuchtdeckung. :prust:

Dabei geht es wohl eher um ein Strickdeckchen.
Oh man... :gakker:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Janisx » So 8. Jan 2017, 17:47

Ist es das Buch von Herbert Niebling?

Allerdings ist das Angebot schon aus 2015, wer weiß ob es das noch gibt. :nixweiss:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4749
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Yoro » So 8. Jan 2017, 18:04

Die ganzen Niebling-Bücher sind ja neu aufgelegt worden und in Amazonien zu haben. In welchem davon allerdings deine Decke zu finden ist, weiß ich leider auch nicht.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5959
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » So 8. Jan 2017, 21:06

Janisx hat geschrieben:Ist es das Buch von Herbert Niebling?

Allerdings ist das Angebot schon aus 2015, wer weiß ob es das noch gibt. :nixweiss:
Ich könnte da wohl bestellen wenn ich da angemeldet bin, also scheint es noch dazu sein.
Muss ich morgen aml gucken
oder ich bestell mir alle Bücher und guck, in welchen das Dings drin ist.
vielleicht trau ich mich dann auch an andere
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von Janisx » So 8. Jan 2017, 22:35

Kannst auch noch mal schauen, bei Revelry war auch die Heftnummer dabei. Irgendwas mit E keine Ahnung mehr. Vielleicht findet du ja darüber dss richtige Heft.
Alle bestellen ist natürlich auch eine Lösung, dann haben wir mehr zu kucken. :gg:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5959
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Decke Adlerblatt von Herbert Niebling

Beitrag von gomi » Mi 22. Nov 2017, 19:10

Ein geordneter Haushalt verliert nix:
die Strickschrift ist wieder daaaa
größer als DIN A4
mal sehen, ob Schatz das kopiert oder eingescannt bekommt
oder ich guck ob ich den Scannomat hier wieder ans Laufen krieg
es sieht toll aus, ist aber nicht so schwer, wie es aussieht
ich bin soweit, das im nächsten Jahr als neues ewiges WIP zu starten...
schaun mer mal
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Antworten

Zurück zu „Strickanleitung gesucht!“