Tavernengeschichten

Plappern über andere Wesen, Welten und Wunderliches
Pegasus
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 983
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 09:37
Interessen: *flatter flatter flatter*
Wohnort: Münsterland

Re: Tavernengeschichten

Beitrag von Pegasus » So 25. Aug 2013, 16:49

*quiitttttttttttttttsch* Ich hab garnicht gesehen das es weitergegangen ist... sowas aber auch!

Lesen gehe............

LG Pega

*tränen aus den Augen wisch* Die Geschicte ist soooooooooo schön!!!!
Liebe Pywi, ich hab sie mir abgespeichert und werde sie bestimmt noch mal lesen^^ Das mach ich eigentlich mit allen die Storys die ich toll finde^^ Hoffe es ist ok für dich?
Du schreibst toll! Ich fühlte mich an die Orte versetzt, und in die Personen, die du beschrieben hast.

Danke das du uns an dieser Geschichte hast teilnehmen lassen!!  :liep: :kiss:







Der Pegasus am Fenster schnaubte leise und blickte das Mädchen fragend an. "Hast du vielleicht noch eine Geschichte zu erzählen? Ich würde mich freuen."
Zuletzt geändert von Pegasus am So 25. Aug 2013, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
[align=center]~*Credendo vides*~
Wer glaubt der wird sehen
[/align]

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Tavernengeschichten

Beitrag von Pywi » So 25. Aug 2013, 20:03

Andalee blickte zu dem Pegasus am Fenster und hörte seine Frage.
Dies ist das einzige Abenteuer, das ich in meinem Leben erlebt habe, wenn man einmal von den kleinen Abenteuern absieht, die ich mit meinen Brüdern erlebt habe. Aber wer weiss was mir das Leben noch so bringt. Dann werde ich bestimmt hierher zurückkommen und euch erzählen.
mit lieben Grüssen Pia :mosh:
____________________________________
Aufstehen, Krönchen richten, weitermachen...

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18045
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tavernengeschichten

Beitrag von keltoi » So 25. Aug 2013, 20:26

Hui, ich hab auch nicht mitbekommen, dass es weiter ging - und schon ist es auch vorbei... Muss wohl über meinem Met eingenickt sein (sollte wirklich weniger davon trinken)

Über weite Strecken ist Deine Geschichte wirklich sehr gut geschrieben und auf jeden Fall spannend und wunderschön!

Liebe Grüße
Keltoi
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

KolleIsa
Weissbär
Weissbär
Beiträge: 6
Registriert: Di 7. Apr 2015, 14:53

Re: Tavernengeschichten

Beitrag von KolleIsa » Mo 11. Mai 2015, 08:41

:shock:

Kichererbse
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1872
Registriert: Di 13. Mär 2012, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Tavernengeschichten

Beitrag von Kichererbse » Mo 11. Mai 2015, 11:39

ich habe es jetzt erst gelesen und finde es super schön :)

Ich würde auch gerne mehr lesen.

Du schreibst so schön man kann sich alles super vorstellen und ausmalen, beim Lesen habe ich alle vor mir gesehen und habe mit allen mitgefühlt :)
Auf der Welt gibt es über 100 Sprachen aber ein Lächeln versteht jeder :D

Antworten

Zurück zu „Tavernentratsch“