Kennt jemand Rollenspielbücher?

Plappern über andere Wesen, Welten und Wunderliches
Antworten
Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5232
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von Murmel » So 26. Jul 2015, 14:42

Ich hoffe, ich bin im richtigen Bereich gelandet, falls nicht kann der Beitrag natürlich ruhig verschoben werden! Also es geht um folgendes: Auf der Suche nach Geburtstagsgeschenken für Herrn Murmel bin ich eben zufällig über ein paar Rollenspielbücher gestolpert. Da ich mich damit überhaupt nicht auskenne, dachte ich, ich frag mal ob es vielleicht Schnugis gibt die diese Art von Büchern kennen? Mein Mann ist leidenschaftlicher Daddler und spielt u.a. gern Elder Scrolls und so was. Außerdem liest er auch Fantasy-Bücher. Da hab ich gedacht, solche Spielbücher könnten ne gute Mischung sein. Lieg ich da richtig, meint Ihr das wär was?

Folgende Bücher hatte ich gefunden:
A -- "Reiter der schwarzen Sonne" von Swen Harder
B -- "Das Feuer des Mondes" von Christian und Florian Süßner

C -- "Einsamer Wolf – Flucht aus dem Dunkel" von Joe Dever

B ist Teil 2 von A, klingt aber besser. C ist Teil 1 einer anderen Serie.

Kennt zufällig jemand von Euch die Bücher?
Welche Serie ist besser, bzw. wäre besser zum Einstieg ins Genre Spielbücher geeignet?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!
Bild

Tinie Lloyd
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2454
Registriert: Do 15. Sep 2011, 14:39
Wohnort: bei Freiburg

Re: Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von Tinie Lloyd » So 26. Jul 2015, 20:13

Hallo Murmel,
ich kenne diese Art von Büchern vom Pen&Paper Rollenspielsystem "Das schwarze Auge" als sogenanntes "Soloabenteuer". Ich könnte mir gut vorstellen, dass das was für deinen Mann ist und die Kommentare klingen ja auch positiv. Wenn ihr es ausprobiert habt schreib doch mal wie es war :;:

Allerdings bist du im falschen Unterforum, ich rufe mal: :mod:

Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5232
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von Murmel » Fr 31. Jul 2015, 13:02

Danke für's Verschieben und für Deine Antwort, Tinie! Klar, sofern es dann dazu kommen sollte, berichte ich natürlich gerne. Er hatte mal irgendwann so ein Startset von einem Pen&Paper (kein DSA, war irgendsoein kleiner Startup-Anbieter aus dem Netz), da gab's kein richtiges Buch sondern nur so verwirrenden Kleinkram wie Karte, Spielstein, Jutefetzen, Brief usw. Das hat er nie angefangen. Glaube nicht dass viel Geschreibsel dabei was für ihn wäre. Deswegen denke ich dass so ein Buch wie oben geannt sicher besser wäre. Da liest man wahrscheinlich einfach im Buch kreuz und quer, gell? Also z.B. wenn Du Dich am Ende von Kapitel 1 für Weg/Möglichkeit A entscheidest, lies auf Seite 50 weiter, bei Weg B auf Seite 20, bei Weg C auf Seite 100. Jetzt nur als Beispiel. Sehe ich doch richtig, oder?
Bild

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7071
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von MataHari » Fr 31. Jul 2015, 15:22

Ja, genau so ist das. Gehst du nach links? Dann weiter bei Abschnitt 337. Gehst du nach rechts? Dann weiter bei Abschnitt 109. Du kannst auch hier eine kurze Rast einlegen, dann schlag Abschnitt 96 auf.

Ich kenne nur ältere Bücher. Das gute ist, dass man das im Gegensatz zu anderen Rollenspielen alleine machen kann.

Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5232
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von Murmel » Fr 31. Jul 2015, 17:38

Danke, MataHari! Also es muß nicht unbedingt was neu erschienenes sein. Welche älteren Bücher kennst Du denn?
Bild

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7071
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von MataHari » Fr 31. Jul 2015, 17:43

Sowas hier zum Beispiel. :smile:

Aber die sind leider alle längst Out of Print.

Die, die du angedacht hast, hören sich aber auch nett an.

Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5232
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Kennt jemand Rollenspielbücher?

Beitrag von Murmel » Fr 31. Jul 2015, 18:42

Achso, schade! Ja dann nehme ich wohl eins von denen oben, im Moment tendiere ich zu C :;:
Bild

Antworten

Zurück zu „Tavernentratsch“