Freggen - ein Land braucht Hilfe

Plappern über andere Wesen, Welten und Wunderliches
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18044
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von keltoi » Mi 24. Feb 2016, 18:38

Tja, die Handellstraße führt wirklich nicht (mehr) durch Grünfurt. Früher war das schon so. Deswegen gibt es dort auch noch eine Taverne und im Nachbarort das Etablissement. Schuld am Einbruch der florierenden Wirtschaft sind nicht die mangelnden Erträge der Bauern sondern die große Brücke etwas weiter im Norden, die der König dort hat bauen lassen. Dies geschah, weil er dachte, sich mit allfälligen Brückenzöllen eine goldene Nase zu verdienen, sagt man. Allerdings behaupten böse Zungen, der wahre Grund wäre der gewesen, dass auf dem Weg seines gesamten Hofstaates in die Sommerresidenz (wo lag die nochmal? ) bei der Überquerung der Furt (Es hatte die Wochen zuvor starke Niederschläge gegeben) die Sänftenträger der Königin mitten in der Grün gestolpert waren und die Königin pitschnass und SEHR schlecht gelaunt am anderen Ufer ankam. Danach hat sie dem König so lange zugesetzt, bis dieser den Bau der Brücke beauftragt hatte...
Seither kommen nur noch die weniger wohlhabenden Händler durch Grünfurt, die sich den Brückenzoll nicht leisten können und daher die Grün weiterhin durch die Furt überqueren.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Mi 24. Feb 2016, 19:08

Hoffentlich komm ich morgen hinterher mit einzeichnen :friede:

In Freggen liegt auch Neu-Hylwen.
Erbaut auf Alt-Hylwen, welches vor 200 Jahren dem letzten Drachen in Freggen zum Opfer fiel.
Dort haben sich einige Gnome und Zwerge angesiedelt, weshalb es dort Lichter gibt, die ohne Hitze leuchten und die Nacht zum Tag machen.
Auch rattert und qualmt es an fast jeder Ecke.
Viele Gnome sieht man auf seltsamen Gefährten durch die Stadt "reiten". Diese sehen aus wie metallene Hunde ohne Kopf und Schwanz.
Die Zwerge haben in Neu-Hylwen eine Brauerei gegründet. Das Bröff (braunes Gesöff) ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Allerdings vertragen das Original nur Zwerge oder die härtesten Menschen. Alle Anderen trinken lieber SäuBröff (Säuglings braunes Gesöff)

Eine Stadt zum Feiern und Handel treiben.
Leben möchten da nur die wenigsten.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18044
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von keltoi » Mi 24. Feb 2016, 19:11

:gakker: SäuBröff! Soooo geil! :gakker:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2632
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Allysonn » Mi 24. Feb 2016, 19:32

An den südlichen Perlen-Bergen liegt die Stadt Leyworn. Hier wird alleredelster Wein angebaut. Die Königin stammt aus dieser Stadt, und man sagt, sie habe dem Wein ihre rosige Gesichtsfarbe zu verdanken. Jedes Jahr zur Weinlese sind der König und seine Gemahlin in Leyworn zu Gast und die Stadt ist somit zu einer Art zweiter Sommeresidenz geadelt worden.

Der König bevorzugt Bröff, es besteht jedoch stillschweigendes Wissen, dass er nur SäuBröff serviert bekommt. Ob er das allerdings selbst weiß... nun, das weiß keiner. Es ist jedenfalls genauso gewiß: Sollte je jemand echtes Bröff in den Becher des Königs geben, wäre sein Leben keinen Silberling mehr wert. So eitel und spitz die Königin auch sein mag, sie liebt den König und wird (ebenso wie er für sie) alles für ihn tun...

Die erste (trotzdem seltener besuchte) Sommerresidenz ist die Geburtsburg des Königs: Weyoun in den Westhängen der Nordperlen. Die Fenster der Burg blicken trotzig auf die Hänge der entfernten Berge des Zjonalb. Eine ganze Kette von Burgen stehen so, mit dem Gesicht zum (wirklich hohen, schroffen) Gebirge... ob sie etwas ausrichten könnten, sollte von da etwas kommen (irgendetwas), nun, da scheiden sich die Geister. Bis jetzt kam noch nichts...
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Mi 24. Feb 2016, 19:50

:gg:

In Grünau gibt es natürlich auch eine Taverne.
Früher hieß diese mal "zum stinkenden Oger", aber irgendwie wollte da keiner so richtig rein und nach einem Besitzerwechsel heißt diese jetzt nach Selbigen nämlich Melfrods.
Der macht die beste Wurst, deren Zutaten aber streng geheim sind.
Es wird gemunkelt, daß übermäßiger Genuß zu grünen Ohren führt und man von wilden maskierten Kutschfahrern träumt, die Jagd auf Goblins machen :nixweiss:
Aber das sind bestimmt nur Ammenmärchen.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2632
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Allysonn » Mi 24. Feb 2016, 20:00

Dass Grünau seit einigen Jahren direkt an der Handelsstraße liegt, hat dem Örtchen mächtig Aufschwung gegeben. Neben der Taverne Melfrods (wo man billig, aber krabbelzeug-genervt übernachten kann) gibt es sogar eine kleine Übernacht-Pension. Madame Edwiesch ist die gestrenge Hausdame und viele, die sie sehen, bevorzugen dann doch eher Melfrods Kakerlaken-Höhlen. Wer die Madame aber näher kennenlernt, kennt damit eine Frau mit einem großen freundlichen Omama-Herzen und viel Scharfsinn... und einem begnadeten Händchen für süße Backwaren. Der Zug des Königs, der jedes Jahr nach Leyworn zieht, macht prinzipiell halt in Grünau, und sei es nur auf ein Küchlein bei Madame Edwiesch.
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2632
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Allysonn » Mi 24. Feb 2016, 21:00

Ach und.... als Ihr in Freggen wart, ist Euch da aufgefallen, dass diese Welt zwei Monde hat? Den kleinen gelben Obmoun und den größeren orangenen Diomoun. Nächte, in denen gar kein Mond zu sehen ist, sind extrem selten und gelten als unheilvoll und magisch...
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Do 25. Feb 2016, 17:58

So. Ich hab schon mal versucht auf Papier ein zu zeichnen. Versuchs gleich mal zu digitalisieren.
Gar nicht so einfach, wenn was Falsch ist, Sagt Bescheid :;:
Wollen wir dann an unsere Charaktere?

Übrigens darf jedes Schnugi jederzeit mitmachen :jap:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4616
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Yoro » Do 25. Feb 2016, 18:12

Ere, wenn du das Ganze am PC machen möchtest, vielleicht hilft das hier etwas weiter. Ist ein Tutorial zum Fantasy-Karten am PC erstellen.
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Do 25. Feb 2016, 18:23

Danke! Mache ganz schnöd am Tablet. Wenn sie soweit fertig ist, werd ich alles auf ne Tischdecke über tragen, die ich vor her Weile aus versehen mal "antik" gefärbt hab :gacker::
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Do 25. Feb 2016, 18:41

Hoffentlich geht's..
Wenn was nicht passt, gebt Bescheid. Ich arbeite mit Ebenen :gg:
Dateianhänge
713234478_132927.jpg
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2632
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Allysonn » Do 25. Feb 2016, 18:47

Ich denke, Grünfurt sollte schon an einem Flusse liegen -> "... FURT"
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Do 25. Feb 2016, 19:04

Jaa. War nur ein Test, ob ihr aufpasst.. :lol: :red:
Ich zieh den Fluß morgen ein wenig Richtung Süden.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2632
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Allysonn » Do 25. Feb 2016, 20:51

Soll ich kartifizieren?
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9822
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Freggen - ein Land braucht Hilfe

Beitrag von Ere » Do 25. Feb 2016, 20:57

Wenn du magst :)
Brauchst du irgendwas? Ne Datei oder so?
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Antworten

Zurück zu „Tavernentratsch“