Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Moderator: Kyu

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4552
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von Kröte » Do 3. Jan 2013, 13:32

Du hast alles super angepasst- ich bin mehr als happy mit dem Kalender!
Cool daß Du an das mit dem Wanderpaket gedacht hast- ich ringe noch mit mir,
weil ich jetzt irgendwie rocknähinfiziert bin.
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

doro-patch
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6512
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von doro-patch » Do 3. Jan 2013, 22:14

Da würde ich aber evtl. eher einen etwas dünneren Jeansstoff mit ein bischen Elastan drin nehmen. Und außerdem sind die beiden Stoffe sehr fest und dick. Wenn Du bei denen die typischen Jeanssteppnähte, gemogelte haben mindestens 3 Lagen (die sehen von außen aus wie echt aber von innen sind sie anders gemacht - weil einfacher zu nähen) machen willst, dann könnte es sein, das deine Nähmah das nicht packt. Teste also erstmal aus, wie sie bei 3 und 4 Lagen Jeansstoff näht. (Aber auch an richtige - dicke - Nadel denken, das macht auch megaviel aus.)

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4552
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von Kröte » Fr 4. Jan 2013, 10:05

Hm, muß mal schauen, ich bezweifle daß mein uraltes Maschinchen das überhaupt packt.  :/:
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

doro-patch
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6512
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von doro-patch » Fr 4. Jan 2013, 22:51

Das ist nicht unbedingt eine Frage des Alters. Meine ist 26 Jahre alt und näht noch immer 1a. Es ist aber auch eine Bernina (das sind die Mercedes unter den Nähmaschinen)

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4552
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von Kröte » Sa 5. Jan 2013, 12:32

Eben- ich habe eine recht alte Victoria, das ist ja ein eher günstiges Modell.
Irgendwann werd ich auch mal zum Mercedes wechseln, aber das hat noch ein bißchen Zeit.

Was hältst Du eigentlich von diesen Maschinen, die es immer mal wieder beim Lidl und Konsorten gibt?
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

doro-patch
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6512
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von doro-patch » Sa 5. Jan 2013, 21:53

Vergiss es! Die erste Reparatur wird teurer werden als die Maschine gekostet hat. Außerdem packen die Modelle meistens nur dünne Stoffe.

Bei meinem Nähmahändler gibt es ab 200 Euronen Nähmaschinen, die sind die Einsteigermodelle von Bernina (Bernette genannt) und Bernina kann es sich nicht leisten das diese Maschinen nicht funktionieren, auch wenn es die Preiswertmodelle. Auch von anderen Firmen gibt es gut bezahlbare Modelle. Und wenn mal was dran ist, dann hast Du den Fachhändler an der Hand, bei dem du die Maschine gekauft hast. (Und Du bist ja öfter mal hier in der Gegend.) Meiner hat manchmal auch gebrauchte Maschinen für wenig Geld an der Hand.

Also, solange deine Maschine noch funktioniert, schmeiß lieber jeden Monat was in die Sparbüchse und wenn die alte streikt, dann wird die geschlachtet.

Ein Auto kaufst Du ja auch nicht unbedingt beim Discounter.
Zuletzt geändert von doro-patch am Sa 5. Jan 2013, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4552
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Sherlock Krötes megageheimnisvoller Wenzalenderfall von Doro-patch...

Beitrag von Kröte » So 6. Jan 2013, 10:24

Joah, so war der Plan. Ich möchte lieber noch ein bißchen warten, bis der Preis nicht mehr ganz so wehtut, aber
dann auch ein Maschinchen mit einem bißchen Schnickschnack.
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

Antworten

Zurück zu „Adventskalenderwichteln 2012“