(mehr oder weniger gelungene) Abformmasse aus Fugenacryl...

Moderator: Tom

Antworten
Tumana

(mehr oder weniger gelungene) Abformmasse aus Fugenacryl...

Beitrag von Tumana » Do 14. Jan 2016, 20:32

...und Puder, bezw. Maisstärke.
Nun ja, perfekt ist anders, brauchbar ist's auf jeden Fall. Kostet fast nix und stinkt nicht :;:

Bild

Anleitung Fugenacryl-Mischmasch

Dann geht's noch weiter:
Abgeformt habe ich schon, klappt mit Fimo und Metall:

Bild
Klickst Du hier *klicki*

Und der Erlenzapfen ist ein erfolgreicher Misserfolg *kicher*

Bild
Klick hier für diese Misere


Alles in allem bin ich absolut zufrieden.
Nicht das Nonplusultradings aber wirklich sehr okay :D:
Hab was gelernt :ja:

:huguall:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15626
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: (mehr oder weniger gelungene) Abformmasse aus Fugenacryl...

Beitrag von Kriss2167 » Do 14. Jan 2016, 20:48

Sehr nett, so hat man wieder was gelernt.

Antworten

Zurück zu „Modellier-Anleitungen“