Freeform-Dingsda W.I.P.

Faseriges, Gestrickt, Gehäkelt, für Spinner und Färber und alles was von Faser zu "etwas" werden will.

Moderator: Moderator

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

Re: Freeform-Dingsda W.I.P.

Beitrag von Keinhirtamadl » So 15. Feb 2015, 20:37

Habe das gerade erst entdeckt, Man ist der Mantel ein Traum, ich werfe mich allerdings nicht in den Staub vor dir (glaub dann muß ich da für immer liegen bleiben), ich bleib einfach hier sitzen mit Augen so groß wie Spiegeleier und offenem Mund.  :kugelraupe: :kugelraupe:
Das Glück ist immer da, nur manchmal verreist es für kurze Zeit. Meines macht gerade eine Weltreise.
:fish:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18045
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Freeform-Dingsda W.I.P.

Beitrag von keltoi » Mo 16. Feb 2015, 07:38

Hihi, dankeschön :)
Mittlerweile ist er am Poppes schon ein Bisschen fadenscheinig geworden, muss also bald mal drüber nachdenken, wie ich den flicke. Aber ich hab ihn immer noch lieb :)

Liebe Grüße
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6370
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Freeform-Dingsda W.I.P.

Beitrag von Ronja » Mo 16. Feb 2015, 08:26

[quote="keltoi"]
Mittlerweile ist er am Poppes schon ein Bisschen fadenscheinig geworden[/quote]

Oh je....vielleicht kannst Du ein dünnes, flexibles Gewebe von hinten drannähen, bevor es zu dünn wird? Wenn Du einen transparenten Faden nimmst und mit der NäMa sowas wie ein Raster drübernähst, könnte sich das Ganze vielleicht wieder stabilisieren? Wär ja echt schade drum....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7858
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Freeform-Dingsda W.I.P.

Beitrag von doro-patch » Mo 16. Feb 2015, 16:21

[quote="keltoi"]
Hihi, dankeschön :)
Mittlerweile ist er am Poppes schon ein Bisschen fadenscheinig geworden, muss also bald mal drüber nachdenken, wie ich den flicke. Aber ich hab ihn immer noch lieb :)

Liebe Grüße
Kelt
[/quote]

Der Vorteil bei diesem Mantel ist ja, das Du diese Stellen neu einarbeiten kannst. Ist ja Freeform, da fällt es nicht so auf, wenn an einer Stelle neue Garne drin sind.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18045
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Freeform-Dingsda W.I.P.

Beitrag von keltoi » Mo 16. Feb 2015, 19:36

Hallo Ronja,

das Riesen-Trumm krieg ich in ne normale Nähmaschine doch gar nicht eingefädelt! Tendenziell würde ich es so machen, wie Doro sagt: Einfach was Anderes rein freeformen :) Hab nur grad keine farblich passenden Reste mehr, aber zur Not wird halt was gesponnen, hab ja Merino in fast allen Farben des Regenbogens, müsste mich nur mal wieder ans Radl schwingen ;-) Aber noch gehts, da siegt momentan die Faulheit!

Liebe Grüße
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Freeform-Dingsda W.I.P.

Beitrag von Frau Wolle » Sa 31. Mär 2018, 18:01

gerade beim Blättern entdeckt....
:#: :ohnm8: :#: :ohnm8: :inlove: :inlove: :inlove:
Ich schubse somit diese supertolle zum hinknieende Handarbeit wieder in die Höhe.
Ich bin völlig hin und weg und fasziniert!

Das wäre für mich ein Jahrzehnte- Projekt.
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Antworten

Zurück zu „W.I.P: beendet: geWOLLtes“