Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Faseriges, Gestrickt, Gehäkelt, für Spinner und Färber und alles was von Faser zu "etwas" werden will.

Moderator: Moderator

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von keltoi » Di 31. Mai 2016, 21:00

Jaaa und in München gibts ein paar tolle Bastelläden :gakker:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11249
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von coga1 » Di 31. Mai 2016, 21:17

Wenn du nach Wien kommen tätst, könnt ich dir auch beides zeigen. ;)

Mehr fehlt nur ein bissl das Durchhaltevermögen für größere Projekte.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4766
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Pet Cat » Di 31. Mai 2016, 23:09

Kyu hat geschrieben:Ich hab euch ja sehr lieb, aber ihr seid brandgefährlich :gacker: bzw. eure Vorschläge. Ich kann doch so schlecht neuen Einflüssen widerstehen :;:

Ja, ich geb's zu... ich würde mich gerne auch ans Stricken wagen. Erste Testläufe hab ich schon gemacht, aber ich raffe es nicht mehr. Die Maschen, die ich auf die Nadeln kriege, sind irgendein Gewurschtel und nix Gestricktes.
Dann wäre vielleicht Knooking was für Dich. Ist ein Zwischending zwischen Häkeln und Stricken, ein bißchen wie tunesisch Häkeln.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9369
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Kugelraupe » Mi 1. Jun 2016, 06:36

Na ja und wenn du dann noch im Großraum Stuttgart vorbei kommst, zwecks Rückreise und so, bekommst du noch eine Reitstunde auf Pferdekerl :gg:

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10201
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Ere » Mi 1. Jun 2016, 07:27

Kugelraupe hat geschrieben:Na ja und wenn du dann noch im Großraum Stuttgart vorbei kommst, zwecks Rückreise und so, bekommst du noch eine Reitstunde auf Pferdekerl :gg:
:gg:
Das würde ich mir auch mal antun!
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Morgana » Mi 1. Jun 2016, 20:25

Wahnsinn. Super schön geworden. Gut, dass du durchgehalten hast.
Bild

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10383
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von kibi » Do 2. Jun 2016, 08:21

mööööno, jetzt hab ich doch glatt das Finish verpennt!!!!!!!!!!! :klong:

deine Decke ist echt hammerschön geworden :kugelraupe: und Respekt für's Durchhalten :applaus:

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7083
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Kyu » Do 2. Jun 2016, 18:05

Ach, ihr seid so lieb :liep: Dann könnte ich mich durch Republik stricken und darüber hinaus. :gg: Und den Pferdekerl würde ich auch gern kennenlernen.
Vielen Dank für die Einladungen. Man weiß ja nie wo einen der Wind hintreibt. :;:
keltoi hat geschrieben:Jaaa und in München gibts ein paar tolle Bastelläden :gakker:
Pet Cat hat geschrieben: Dann wäre vielleicht Knooking was für Dich. Ist ein Zwischending zwischen Häkeln und Stricken, ein bißchen wie tunesisch Häkeln.
LALALALA, ich kann euch nicht hören, LALALALA :gg:
Städte mit Bastelläden sind viel zu gefährlich für mich. :;: Vermutlich würd ich kofferweise Zeugs nach Hause schleppen.

Knooking hab ich schon gesehen. Das wäre bestimmt was, aber ich kann damit nicht auch noch anfangen. Zumindest nicht im Moment :;:
Ich möchte mich gerne noch weiter in der Spinnerei versuchen. Das ist ein bisschen untergangen durch die Häkelei :verlegen:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von keltoi » Do 2. Jun 2016, 19:25

Jaa, spinn Du nur... Am Ende hast Du so viel Wolle, dass Du mit der Häkelei nimmer hinterher kommst - dann fängst Du sicher das Stricken an :gg:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3088
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von indian_summer » Mi 8. Jun 2016, 09:23

keltoi hat geschrieben:Jaa, spinn Du nur... Am Ende hast Du so viel Wolle, dass Du mit der Häkelei nimmer hinterher kommst - dann fängst Du sicher das Stricken an :gg:
:gakker: :gakker: :gakker:
LG
Chris
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Katinka
Himbär
Himbär
Beiträge: 3935
Registriert: Di 18. Mär 2008, 12:53
Wohnort: Hessen

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Katinka » Do 20. Apr 2017, 23:00

Woooaaah, super toll! Ich würde so gerne mal eine Decke stricken oder häkeln, aber ich glaube das würde bei mir ein lebenslanges WIP geben..
Respekt, wirklich wunderschön! :addore:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16071
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Kriss2167 » Fr 21. Apr 2017, 20:14

Wow, eine wunderschöne Decke. Und ich verneige mich vor Ehrfucht vor Deinem Durchhaltevermögen.

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7083
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Im Bann von Großmutters Rechtecken [Häkel-WIP]

Beitrag von Kyu » Mo 24. Apr 2017, 19:14

Dankeschön ihr beiden! :liep:

Im Nachhinein würde ich sagen, dass es gar nicht so schwer war. Aber ich erinnere mich noch genau, dass ich zwischendurch wirklich sehr wenig Motivation hatte. :D:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

Antworten

Zurück zu „W.I.P: beendet: geWOLLtes“