WIP - Kleine Sterne in Athen...

Moderator: Moderator

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2690
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Allysonn » Do 23. Mai 2013, 10:01

Vielen Dank für Eure Löbse!  :huhuh: Ich liebe diese Technik, weil man sich da fast schon Mühe geben muss, wenn man es verhunzen will. Solange man "auf der Linie" näht und auch schön scharf umbügelt, kann fast nix schief gehen. Ich sag immer: Ich patche, weil ich gern malen mag. Das Patchen hat den Vorteil: Da bleiben die Farben da, wo ich sie hinsetz (beim Malen gelang mir das nur selten: Immer Geschmier).

@ Gothicflower: Sobald der Stern zusammengenäht ist, kommt das Papier noch raus. Dadurch, dass es mit durchgenäht ist, hat es eine hübsche Perforation, an der entlang man es gut rauszuppeln kann.

@ Kugelraupe: Das erfordert nicht mehr Geduld als das Cane-Reduzieren, das Spinnen von Wolle, das Beplüschen von Mini-Opossums, das Kuscheldecken häkeln oder stricken, das Karton-Boxen-Hochturm bauen... und so weiter. Wenn man es mit Liebe und Hingabe macht, muss man die Geduld nicht krampfhaft "aufbringen", sie ist einfach da.

@ Eressea: Pscht! Darfst do nix verraten!  :pscht:  :gnagna:

So... irgendwer muss jetzt nochn Pott Wäsche aufhängen, ich weiß nicht wer das sein wird, aber ich krieg das schon noch raus. Und dann wird weitergenähdingselt. Mal sehen, vielleicht werd ich ja heute quasi sozusagen ein bissel wie fertig.

Allysonn :pc-hello: (Bis denne!)
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2690
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Allysonn » Do 23. Mai 2013, 13:24

So, die Wäsche hängt, die nächste Ladung wäscht vor sich hin und ich.... ich hab genäht  :rolleyes: (Wasn sonst!)

Die drei Rest-Dreiecke sind fertig (Bild 1) und zum zweiten Halbstern zusammengenäht (Bild 2).

Nun kommt das einzig "Fürchterlich Komplizierte" bei dieser Technik: Die Hälften müssen zusammengesetzt werden. Und das "fürchterliche" dabei ist: Ich muss den Mittelpunkt gut treffen. Das ist echt (wirklich echt doll ganz ehrlich) doch etwas kompliziert. Denn im Gegensatz zu den vorangegangenen Schritten, hab ich keinen richtigen Anhaltspunkt... Ich kenne Näherinnen, die machen sich da keine Platte drum. Aber ich möchte wenigstens den Anschein von Perfektion wahren...  :L:

Drückt mir die Daumen, bitte (und wenn ihr es irgendwie fluchen hört, das bin wahrscheinlich ich  :red: )
Dateianhänge
BOW 021.JPG
BOW 021.JPG (49.04 KiB) 214 mal betrachtet
BOW 022.JPG
BOW 022.JPG (42.81 KiB) 217 mal betrachtet
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16120
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Kriss2167 » Do 23. Mai 2013, 13:46

Das sieht jetzt schon soooooooo gut aus!!
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von gothicflower » Do 23. Mai 2013, 14:11

Das sieht phantastisch aus - ich danke dir vielmals dafür dass du mir ein so schönes Sofakissen nähst :gakker: Ally das ist wirklich perfekt! Und wenn es Perfekt mit kleinen Besonderheiten ist - du machst dir so sehr ne Waffel dass es nur gut werden kann!!!
Übrigens: Dein Schreibstil ist super - ich muss jedesmal grinsen wenn ich was von dir lese :gg:
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2690
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Allysonn » Do 23. Mai 2013, 14:24

So!

Soso!  :;:

Die Mittelnaht ist nun geschlossen und ich bin einigermaßen zufrieden mit meiner Treffsicherheit...  :smile:

Jetzt gehts an die ödeste Arbeit bei derartigen Projekten: Das Ausputzen. Alles Papier wird von der Arbeit abgepuzzelt... *stöhn*

Bilderserie:

Bild 1: Die Sternhälften von hinten
Bild 2: DER STERN  :gg:
Bild 3: Papierrupserei
Bild 4: Seufz
Dateianhänge
BOW 023.jpg
BOW 023.jpg (48.22 KiB) 209 mal betrachtet
BOW 024.jpg
BOW 024.jpg (39.46 KiB) 216 mal betrachtet
BOW 027.jpg
BOW 027.jpg (43.07 KiB) 216 mal betrachtet
BOW 029.jpg
BOW 029.jpg (48.76 KiB) 209 mal betrachtet
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2690
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Allysonn » Do 23. Mai 2013, 14:50

Und nun: Der ultimative Ultimativ-End-Dings-Post.

Der Stern ist eigentlich fertig. Uneigentlich jedoch muss ich noch vier Ecken ansetzen, um das Blöckchen quadratisch zu machen. Zu blöd, dass der bläuliche Stoff alle ist.  :/: Habe aber die Sternen-Wünscherin um ein zusätzliches Stück gebeten (und auch zugesagt bekommen). Aber der Stern an und für sich ist fertig. Fix und (wie ich)

Deshalb bitte ins: Ferdsch-Kämmerchen verschieben! Danke!

Bild 1: Die kläglichen Papierreste (reißt sich (meist) wie Briefmarken... gut perforiert ist halb gerissen)
Bild 2: Der Stern, gebügelt und entfusselt.


Bild 3 ist für die ganz harten Sternlegugger: Der Popo eines Sterns (wann kriegt man schon mal nen Sternen-Hintern zu sehen?  :gnagna: Aber ich zeig das nur wegen der Nähte: Die sollten alle in eine Richtung zeigen und in der Mitte sollte sich ein kleines "Sternlein" bilden. Dann hat man die Gewähr, dass da nix aufträgt (immerhin treffen sich da zwölf Stofflagen in einem Punkt)

So, das wars! Die nächsten Aktionen sind schon geplant... mal sehen, vielleicht WIPpt es ja wieder...
Dateianhänge
BOW 02 001.jpg
BOW 02 001.jpg (40.91 KiB) 211 mal betrachtet
BOW 02 002.jpg
BOW 02 002.jpg (33.01 KiB) 217 mal betrachtet
BOW 02 003.jpg
BOW 02 003.jpg (45.13 KiB) 215 mal betrachtet
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Eressea

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Eressea » Do 23. Mai 2013, 17:14

Der ist dir wirklich super toll gelungen :addore:

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4661
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Nica » Do 23. Mai 2013, 17:40

Der ist wirklich ganz toll doll schön!
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18065
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von keltoi » Fr 24. Mai 2013, 07:01

Mann bist Du schnell! Genial! Und oberschön!!!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Tumana » Fr 24. Mai 2013, 16:25

Wahnsinn :O_o:
Und so schnell :ohnm8:
Und so schön :O_o: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Mela
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5940
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 09:54
Interessen: Hat die Tier-modellier-und-beplüsch-Sucht!

Re: WIP - Kleine Sterne in Athen...

Beitrag von Mela » Fr 24. Mai 2013, 19:39

Da hast du dich aber wirklich rangehalten!  :O_o: Super gemacht!  :applaus: :applaus: :applaus:
"Transformation is not a future event, it is a present activity." Jillian Michaels

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Handarbeiten querbeet“