Spindel-WIP

Holz, Stein, Mosaik, Auto, Haus... :)

Moderator: Moderator

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Spindel-WIP

Beitrag von abc » Mi 15. Okt 2008, 21:48

Hallo,

ich hatte ja an anderer Stelle schon geschrieben, dass ich gerne eine Spindel aus Fimo machen möchte.

Heute ist es endlich soweit. Ich war im Baumarkt und habe mir einen Buchenholzstab mit 6mm Durchmesser gekauft und den Mit der Dekupiersäge in ca. 20 cm lange Abschnitte zersägt. Ausserdem hab ich so kleine "Platzhalter" abgesägt. Wofür die sind sehr ihr gleich.

Und da sich eine Spindel ja gar nicht lohnt mache ich gleich zwei.

Spindel eins:

Die Fimoreste der Systemperlen von heute abend und noch mehr orange und steinfarbenes Fimo

Bild

Ca. einen halben cm dick ausrollen (vielleicht etwas mehr) und rund ausstechen. Der Ausstecher hat etwa einen Durchmesser von 5 cm

Bild

Loch stechen

Bild

Bild

Und vor dem Backen den Platzhalter einsetzten, damit dem Loch beim Backen nix passiert

Bild

Das selbe nochmal in rot (mit orange und stein)

Bild

Bild

Bild

Bild

Was ist heute noch passiert (und nicht fotografisch festgehalten) ...

... ich hab die Spinnwirtel gebacken und etwas abkühlen lassen. Dann hab ich die Platzhalter entfernt. Wie erwartet ist das Loch etwas geschrumpft. Die richtigen Spindelstäbe hab ich in die lauwarmen Wirtel eingesetzt, damit die Stäbe eingeklemmt werden, wenn das Fimo ganz Abkühlt. Ob das klappt sehen wir morgen.

Morgen will ich die Stäbe auf die Richtige Länge sägen und etwas abschmirgeln und die Spindeln dann hoffentlich auch fertigstellen.
Leider, leider, leider muß ich morgen früh aber erstmal ein bisschen arbeiten  :rolleyes:
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Nachthexe
Himbär
Himbär
Beiträge: 4229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 02:20
Interessen: Gothic-Wesen mit Fimo- Perlen- Näh- u.a. Ticks
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spindel-WIP

Beitrag von Nachthexe » Mi 15. Okt 2008, 21:59

Was genau ist eine Spinnwirtel?
Ich weiß keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!       Mein Gummipunkt!

  Mein Gästebuch!

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von abc » Mi 15. Okt 2008, 22:06

Das ist die Scheibe, die an dem Stab befestigt wird.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Alpenrose

Re: Spindel-WIP

Beitrag von Alpenrose » Do 16. Okt 2008, 01:29

Aussehen tun sie schon mal enorm schön!  :smile:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Spindel-WIP

Beitrag von ashada » Do 16. Okt 2008, 01:38

Ui, ich bin auch gespannt, ob es klappt :O_o:
(und ja, sieht bis jetzt Klasse aus :jap: )
durch die Dunkelheit zu den Sternen
:fledi:

Sonnenlicht
Himbär
Himbär
Beiträge: 3597
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:13
Interessen: Die schönsten Pausen sind... in der blauen Stunde.

Re: Spindel-WIP

Beitrag von Sonnenlicht » Do 16. Okt 2008, 09:26

Ich denke, das wird klappen, ja. :jap:
Schade, sooo schade, dass Du grad arbeiten bist.
Zeigst Du uns dann bitte auch in einem WIP Deine ersten Spinnversuche mit ihnen, also wie Du die Spindel hältst, aufwickelst, verdrillst...
Brauchst Du nicht ohnehin zwei Spinnwirtel, wenn Du die unverdrillte Wolle nicht umwickeln willst?
Liebe Grüße :sun: Sonnenlicht
Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.

sancho
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5499
Registriert: Di 25. Sep 2007, 13:20
Interessen: Ist immer Schuld :gg:
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von sancho » Do 16. Okt 2008, 12:31

oh nein!!
nicht so ausfühlrich bitte.  ;) Ich will das nicht verstehen.  :gg: :gg: :gg: :gg:

Aber auf anspinnfotos bin ich enorm gespannt!
Liebe grüsse Karin

Ich hab auch Gummipunkt.

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von abc » Do 16. Okt 2008, 13:35

Ich hab das Arbeiten vorzeitig wegen Unfähigkeit abgebrochen  :evil:

Die Kinder kommen gleich und wollen essen, dann schlaf ich mal ne Stunde und dann hab ich hoffentlich den "Kopf wieder frei" für die Spindeln. Und klar muß ich die dann auch gleich ausprobieren. Und ich zeige Euch die Ergebnisse natürlich gerne.

Sonnenlicht ich weiß nicht ob ich mich selber beim Spinnen fotografieren kann  :shock: Vielleicht hilft eins meiner Kinder *g*
Ich hab eine Holzspindel mit der könnte ich dann zwirnen. Mit einer Spindel hab ich tatsächlich abgewickelt und dann verzwirnt. Ist aber ne Menge Arbeit. Aber ich hab bisher auch immer nur kleine Portionen gepsponnen. (Und noch nix daraus gestrickt  :red: )
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

sancho
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5499
Registriert: Di 25. Sep 2007, 13:20
Interessen: Ist immer Schuld :gg:
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von sancho » Do 16. Okt 2008, 13:37

Ich wünsch dir erst mal ganz schnelle gute besserung für den Kopf :( Migräne ist soo was ekliges.  :liep: :liep: :liep: :liep: :liep:
Liebe grüsse Karin

Ich hab auch Gummipunkt.

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von abc » Do 16. Okt 2008, 17:41

So sehen die Spindeln jetzt aus:

Bild

Ich hatte keine offenen Haken, deshalb sind das jetzt geschlossene, aber ich denke ich komme damit zurecht.

Anspinnen mache ich später. Ich muß leider mal was im Haushalt tun  :evil: :evil: :evil:
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von abc » Fr 17. Okt 2008, 09:21

Ich hab jetzt Anspinnfotos von der Großen. Es klappt anstandslos und ich kann jetzt auch dünneres Garn spinnen. Auf dem zweiten Foto ist meine 2,25 er Stricknadel mit drauf, damit man die Stärke des Garns sehen kann. Das ist das Ergebnis einer halben Stunde spinnen. Mehr ging nicht mit dem blöden Kopf.
Bei dem dünnen Garn hab ich nur Probleme mit dem Anspinnen wenn der Faden mal reisst.

Bild

Bild
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Alpenrose

Re: Spindel-WIP

Beitrag von Alpenrose » Fr 17. Okt 2008, 09:25

Boah!!!  :shock:

Du spinnst ja wunderschön und fein!!!  :addore: :ohnm8:

Und deine Spindel find ich spitzenmässig schön!  :smile:

Black_Blossom

Re: Spindel-WIP

Beitrag von Black_Blossom » Fr 17. Okt 2008, 12:06

das sieht ja richtig toll aus...

spinnen wäre auch sowas, was mich interessieren würde,
ich rede jetzt mal vom Wolle Spinnen das andere kann ich ja schon gut  :gg:

Sonnenlicht
Himbär
Himbär
Beiträge: 3597
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 20:13
Interessen: Die schönsten Pausen sind... in der blauen Stunde.

Re: Spindel-WIP

Beitrag von Sonnenlicht » Fr 17. Okt 2008, 13:22

Tatsächlich! Ein wunderschön dünnes und gleichmäßiges Garn! Wunderbar! :addore:
Liebe Grüße :sun: Sonnenlicht
Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Spindel-WIP

Beitrag von abc » Fr 17. Okt 2008, 13:26

Dankeschön  :D:

Es ist nicht überall so glaichmässig, aber im Großen und Ganzen klappt es wirklich gut.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Handwerkers Eckchen“