WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6895
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Kyu » So 19. Mai 2013, 16:50

Das wollte ich schon seit langer Zeit mal wieder machen. Also, ich brauche für den schwarzen Plastikpott einen Übertopf. Ich könnte einen kaufen, aber ich könnte ja auch einen selber machen und euch mitgucken lassen.

Ihr seht erstmal das Zeug, das ich verbastel. Da ist ein alter Kartoffelsack. Der hat bisher im Winter die Balkonpflanzen vor dem Frost geschützt. Und noch Gips, Wasser, Werkzeug.
Vom Sack habe ich zwei Stücke passend zum Topf zurecht geschnitten. Den Plastiktopf habe ich mit den Resten umwickelt und in eine Plastiktüte eingepackt. Sonst wird's nachher zu eng und der abgeformte Plastiktopf ließe sich nur noch operativ entfernen.

Jetzt kommt die herrliche :oink:-erei  :gg:

Den Gips dünner als vorgegeben angerührt und über die zwei Stofflappen gekippt. Gut durchmatschen, damit der Gips schön eingearbeitet wird. Ich mach sowas gerne, matschmatschmatsch  :D:
Ach ja, den Teppich schützt eine alte Plastiktischdecke. Ich arbeite unheimlich gern auf dem Fußboden. 

Geht gleich direkt weiter, aber ihr könnt schon mal zwischenrufen wenn ihr mögt.
Dateianhänge
topf01.jpg
topf01.jpg (54.79 KiB) 604 mal betrachtet
topf02.jpg
topf02.jpg (55.13 KiB) 600 mal betrachtet
topf03.jpg
topf03.jpg (53.5 KiB) 587 mal betrachtet
topf04.jpg
topf04.jpg (56.19 KiB) 591 mal betrachtet
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6895
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Kyu » So 19. Mai 2013, 17:00

Jetzt musste es etwas schnell gehen, deshalb gibt's keine Bilder von den Zwischenschritten.

Den eingepackten Topf umgedreht und dann schnell die zwei Lappen darüber drapiert. Ein paar dekorative Falten habe ich konnte ich noch einarbeiten. Der Gips härtet heute flott aus. Muss am warmen Wetter liegen.

Das ganze Werk steckt nun auf einer Pappröhre und darf bis morgen trocknen. Die Pappröhre wird auch noch verbastelt, aber das ist eine andere Geschichte  :;:

Hoffentlich klappt das so und ich erlebe morgen keine böse Überraschung.

Und ich habe wieder mit vollem Körpereinsatz gearbeitet  :gg: Die Hose hat auch was abgekriegt. Ist aber nicht schlimm. In weiser Voraussicht hab ich die alte Gammel- und Bastelhose angezogen. 
Dateianhänge
topf05.jpg
topf05.jpg (53.18 KiB) 586 mal betrachtet
topf06.jpg
topf06.jpg (50.28 KiB) 579 mal betrachtet
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1934
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Pywi » So 19. Mai 2013, 17:25

Spannendes Projekt  :jap:

Ich denke der Hose sollte das nichts machen. Das müsste eigentlich beim Waschen rausgehen.
mit lieben Grüssen Pia
____________________________________
Aufstehen, Krönchen richten, weitermachen...

nordicat
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 695
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 22:13
Wohnort: Unterfranken

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von nordicat » So 19. Mai 2013, 17:58

... und falls es nicht rausgeht, folgt einfach der Hosenbeinübertopf ....  :gg:

Wirklich spannend, kann kaum abwarten, wie es morgen aussehen wird.  :bird:  Das ist klasse, um perfekt angepasste Übertöpfe zu kreieren. Ob da auch mit Pappmaché geht?  :bling: :kopfkratz:
“Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.â€

Tumana

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Tumana » So 19. Mai 2013, 18:35

Oh ich freu mich :happyjump:  :happyjump:  :happyjump:  :happyjump:
Und eeehm... Hosen flickt man mit Leim, nicht mit Gips :gg: :bungee:

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von gothicflower » Mo 20. Mai 2013, 15:30

der Kyu und seine Ideen :gg:
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

nordicat
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 695
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 22:13
Wohnort: Unterfranken

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von nordicat » Mo 20. Mai 2013, 18:40

Kyu, hast du schon weitergemacht? Bild
“Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.â€

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6895
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Kyu » Mo 20. Mai 2013, 18:48

Die Gipsflecken passen farblich gut zu den weißen Spritzern von der Acrylfarbe  :;:

@nordicat: bin doch schon fleißig am Tippen  :gg:
Ein Topf komplett aus Pappmaché müsste gut klappen. In Verbindung mit dem Kartoffelsack... hm, ich bin nicht sicher, ob sich das gut mit dem Stoff verbindet. Kommt auf einen Versuch an. 

Ich bin auf Gips gekommen, weil es doch so Stoffverfestiger gibt. Das Zeug wollte ich mir aber nicht holen und hab eine Alternative gesucht.

So, es hat gut geruht und ließ sich heute problemlos ablösen. Es ist stabil, mag oben an den Fransen aber nicht grob angepackt werden. Da bricht es leicht. Der Plastikpott passt, wackelt und hat Luft.  :D:
Interessant isses geworden und ich bin recht zufrieden. Ganz trocken ist der Gips noch nicht und wird sicher noch zwei, drei Tage brauchen, bis er komplett abgebunden ist. Wenn es soweit ist, wird er wasserdicht gemacht und bemalt.

Also abwarten, Tee trinken und in der Zwischenzeit an der nächsten Baustelle weiterbasteln  :D:
Dateianhänge
topf07.jpg
topf07.jpg (56.66 KiB) 539 mal betrachtet
topf08.jpg
topf08.jpg (56.45 KiB) 536 mal betrachtet
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

doro-patch
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6978
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von doro-patch » Mo 20. Mai 2013, 20:01

Das sieht ja schon richtig interessant aus.

Dieses Versteiferzeugs braucht man eigentlich auch gar nicht kaufen. Meine Mutter hat in den 80er Jahren Rupfenpuppen gemacht. Da wurde auch der Rock versteift. Das es damals Stoffsteif noch nicht gab, hat sie Holzleim genommen. Der wurde nur etwas verdünnt.

Ganz abgesehen davon, das bei einem so großen Objekt der Gips wesentlich preisgünstiger sein dürfte.

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6895
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Kyu » Di 21. Mai 2013, 21:20

[quote="doro-patch"]
Das sieht ja schon richtig interessant aus.

Dieses Versteiferzeugs braucht man eigentlich auch gar nicht kaufen. Meine Mutter hat in den 80er Jahren Rupfenpuppen gemacht. Da wurde auch der Rock versteift. Das es damals Stoffsteif noch nicht gab, hat sie Holzleim genommen. Der wurde nur etwas verdünnt.

Ganz abgesehen davon, das bei einem so großen Objekt der Gips wesentlich preisgünstiger sein dürfte.
[/quote]

Danke!
Leim ist eine gute Idee. Das merk ich mir auf jeden Fall. Ja, die Tüte Gips hat rund 2 Euro gekostet und davon kann ich einige Töpfe machen  :gg:

Zwischenbericht:
Er trocknet langsam vor sich hin. Das frische, feuchte Wetter verzögert den ganzen Prozess ein wenig.
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

irrwicht79
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1987
Registriert: Do 28. Okt 2010, 11:30

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von irrwicht79 » Mi 22. Mai 2013, 11:07

Super Idee und ich weiß das es wieder etwas besonderes wird, weil du das werkelst :gg:

:applaus: :applaus: :applaus:


irrwicht

euphoria
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6096
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 22:12
Wohnort: Wien

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von euphoria » Mi 22. Mai 2013, 20:28

Das sieht es grandios aus! :cheer:
Ich denke, ich werde dieses stylische Teil nachwerkeln :gg:
Danke für die Idee :kiss:

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6895
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Kyu » Do 23. Mai 2013, 18:10

Danke!  :huguall:

Ein kleiner Fortschritt. Ich habe einen abgeschnittenen Müllbeutel als Verhüterli reingeklebt. Jetzt isses wasserdicht und ich kann die zukünftige Bewohnerin nach Lust und Laune gießen.  :gg:

Inzwischen mache ich mir Gedanken, in welcher Farbe ich es bemale. Auf jeden Fall kommt erstmal eine weiße Grundierung drauf und dann schauen wir mal.

Ich werde Acrylfarben auf Wasserbasis nehmen. Letztes Mal hatte ich die dolle Idee, den Gips mit alten Seidenmalfarben zu bepinseln. Auch wenn die Seidenmalfarbe vom Gips augenblicklich aufgesogen wird, geht das. Aber es hat gestunken wie Hulle und sah besch...eiden aus.
Dateianhänge
topf09.jpg
topf09.jpg (58.21 KiB) 538 mal betrachtet
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

Farasha
Viobär
Viobär
Beiträge: 299
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 10:51
Wohnort: Islikon

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Farasha » Do 23. Mai 2013, 23:15

sieht echt so einfach schon toll genial gut aus!
Wenn du etwas tust, dann tu's mit Überzeugung!

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WIP Kartoffelsack wird Übertopf

Beitrag von Cinni » Do 23. Mai 2013, 23:38

Das wäre doch ne tolle Idee für einen Blumenkübel für den Garten. Geht ja sicher auch in Eimer-Größe. Danke!!!!!!!!

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Basteleien“