Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Moderator: Moderator

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bild mit Strukturpaste

Beitrag von keltoi » Do 4. Sep 2008, 15:52

So kenn ich dich ja noch gar nicht, altmodisch...

Aber gut, ich kann warten  :dontknow:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18007
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von keltoi » Fr 5. Sep 2008, 00:31

Juhuuu, das ist prima geworden! Gefällt mir total gut!!!

Liebe Grüße
Kelt, die es immer noch quer sieht...
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15970
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Kriss2167 » Fr 5. Sep 2008, 09:09

Es sieht schon sehr spannend aus... mir ist es so am Rechner
auch ein wenig "zu wenig" aber ich stelle mir das an einer stark farbigen
Wand vor.... allein, ohne irgendwelchen Gedöns drumherum...
ich glaube, daß es dann eine starke Wirkung hat!!

Chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

sancho
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5499
Registriert: Di 25. Sep 2007, 13:20
Interessen: Ist immer Schuld :gg:
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von sancho » Fr 5. Sep 2008, 09:18

Das sieht ja schon echt interesant aus.
Ich würde mich freuen, es hängend in der Umgebung zu sehen.  :blueangel: :blueangel:
Liebe grüsse Karin

Ich hab auch Gummipunkt.

Xulinn
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1614
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 22:29

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Xulinn » Fr 5. Sep 2008, 10:07

Danke euch allen für das Lob und die Kritik! Ich hab mal ein Foto gemacht..(ein lausiges :red:, aber ich hab die Kamera erst seit gestern). Da hängt es provisorisch an der Wand..
Eigentlich war der Plan, zwei Bilder als Serie zu malen und die dann, wegen des sehr hohen Raumes, übereinander zu hängen. So, wie es jetzt daherkommt, finde ich es auch ein wenig "nackt". Vielleicht nützt ein Rahmen..oder ich muss es doch nochmal überarbeiten? :helpp:

Eigentlich hab ich nur einfach Angst, jetzt noch etwas zu verschlimmbessern.

Liebe Grüße
Dateianhänge
Xulinnbild5.JPG
Xulinnbild5.JPG (26.02 KiB) 118 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Xulinn am Mo 15. Dez 2008, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15970
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Kriss2167 » Fr 5. Sep 2008, 11:35

Also, ich würde da noch irgendwie einen Rahmen machen... so ist die Farbe des
Bildes und die Farbe der Wand mir zu ähnlich.. es verliert sich doch sehr..

Überarbeiten würde ich es nicht!! ich stelle mir den Rahmen vor und dann ist das
wirklich SEHR gut!!

Chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

sancho
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5499
Registriert: Di 25. Sep 2007, 13:20
Interessen: Ist immer Schuld :gg:
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von sancho » Fr 5. Sep 2008, 11:38

Ich find es genial
Das passt super gut an die Wand.
Danke für das Foto  :kiss:
Liebe grüsse Karin

Ich hab auch Gummipunkt.

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von NoAngel63 » Fr 5. Sep 2008, 11:55

Ich finde es perfekt, wie es da hängt. Meiner Meinung nach fehlt da nichts und einen Rahmen finde ich auch nicht nötig :D:.

Für ein Dyptichon hättest du es quer hängen müssen oder zwei quadratische Bilder, finde ich.

Es könnte höchstens sein, dass es einen Tick zu tief hängt. (Die meisten Leute hängen ihre Bilder ja zu hoch :;:).
Wo ist deine Augenhöhe, wenn du davor stehst?

Und übrigens, es ist wunderschön und passt in den Farben super!
Bild

Naldantis
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 75
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 11:45
Wohnort: Erkrath

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Naldantis » Fr 5. Sep 2008, 12:12

Ich finde es ganz toll!

Es sieht großartig an dieser Stelle aus.

Ich frage mich ob nicht ein flacherer Lichteinfall die Strukturen noch besser hervorheben würde?

Jedenfalls eine sehr gelungene Arbeit, IMHO.


:applaus: :applaus: :applaus:

EisBlüte
Viobär
Viobär
Beiträge: 358
Registriert: So 6. Jul 2008, 19:24
Kontaktdaten:

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von EisBlüte » Fr 5. Sep 2008, 12:15

Hallo Sonnenlicht,

das Bild ist ja toll geworden, gefällt mir außerordentlich gut und harmoniert sehr schön. :inlove:
hm - du empfindest es noch als etwas nackt ..... Rahmen würd ich nicht machen, würde meiner Meinung nach dem Bild wieder etwas "stehlen". Evtl. zwei kleinere Bilder im selben Design rechts davon, sodass es insgesamt aber wieder eine geschlossene rechteckige Form in der Anordung hat - weißt du was ich meine ?

Liebe Grüsse
Eisblüte
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Xulinn
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1614
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 22:29

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Xulinn » Fr 5. Sep 2008, 12:21

@Kriss, sancho und NoAngel63: Danke sehr für Eure Anregungen! :kiss:  Ich glaub, ich werd mich mal nach Material für einen Rahmen umsehen..hat jemand von Euch sowas schon mal selbst gemacht?
@ NoAngel: Ist schon so, dass es wahrscheinlich etwas zu tief hing..aber bei meiner stolzen Gesamthöhe von 1,60m ist die Reichweite meiner Arme etwas begrenzt...und die Höhe täuscht auch etwas, der Raum ist 3,40 hoch!

In der Zwischenzeit ist es auch wieder abgefallen, man sollte Bilder nicht mit einem Klettpunkt aufhängen. :gg:

Liebe Grüße :pc-hello:

Alpenrose

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Alpenrose » Fr 5. Sep 2008, 12:22

Mir gefällt das Bild, so wies ist. Rahmen würd ich auf keinen Fall! Lass es erst mal einfach hängen, vielleicht stimmt der Ort genauso und sonst kriegst du sicher irgendwann eine Eingebung, was du ändern sollst!
Mein einziger Gedanke war, dass das Bild mehr Raum haben dürfte. Aber ich weiss ja nicht, ob deine Wohnung (noch) so grosse leere Wände hat...  :;:

Nachthexe
Himbär
Himbär
Beiträge: 4229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 02:20
Interessen: Gothic-Wesen mit Fimo- Perlen- Näh- u.a. Ticks
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Nachthexe » Fr 5. Sep 2008, 12:26

Ich finde, es sieht sehr gut aus, so wie es ist. Gefällt mir richtig gut!
Ich weiß keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!       Mein Gummipunkt!

  Mein Gästebuch!

Xulinn
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1614
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 22:29

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von Xulinn » Fr 5. Sep 2008, 12:31

@Alpenrose: Da ist das Problem mit den freien Wänden...und ich brauchte doch (ganz spießig? :;:) ein Bild über das Sofa..hmm
@Eisblüte: Danke für den Tipp, ich seh nur das Problem, dass gleich daneben der "Knick" in der Wand ist. In meinem Wohnzimmer gibt es genau einen rechten Winkel..der Raum ist geometrisch sehr interessant!

EisBlüte
Viobär
Viobär
Beiträge: 358
Registriert: So 6. Jul 2008, 19:24
Kontaktdaten:

Re: Bild mit Strukturpaste, jetzt fertig

Beitrag von EisBlüte » Fr 5. Sep 2008, 12:43

hm - dann evtl. übereinander die Anordnung, nachdem du so eine enorme Raumhöhe hast ........ :D:
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Pinsel & Farbe“