Der Aufräumquilt

Moderator: Allysonn

doro-patch
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7239
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von doro-patch » So 14. Aug 2016, 22:38

Schönes Restetöplein. Mußtest Du noch welche dazubasteln oder haben die fertig geschnittenen Quadrate gereicht?

Bin grad am Überlegen ob ich sowas ähnliches mache. Habe da noch 15 x 15 cm Quadrate von mehreren Batik-Swaps liegen, die ich nicht zerschnippeln mag. Da wäre dein Top auch noch ein schöner Vorschlag.

Allysonn
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2513
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von Allysonn » So 14. Aug 2016, 22:43

Es waren sogar noch welche übrig von den zwei Anfangsstapeln... hab alle blauen Dingsies rausgenommen... oder besser: die meisten. Die lungern nun noch irgendwo rum und harren auf Inspirationen meinerseits.
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

gomi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4618
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: bekennend wollsüchtig, Küchenwuselerin, Erdwühlerin, Nähnadelschwingerin
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von gomi » Mo 15. Aug 2016, 06:33

:kugelraupe: Hach mach, das sieht so schön aus, dass sich meine PatchViren direkt wieder melden. :kugelraupe:

Und das, wo ich gestern doch in meinem Stoffbergen gegrabbelt hab.
Ich weiß nur noch nicht genau, wo ich meine "DesignWand" aufhänge?
Im Nähstübchen hab ich ja fast nur schräge Wände
Und bei den senkrechten, komm ich nicht weit genug weg zum Gucken

Aber das Top-Top für Deine Decke sieht tolllll aus
Raupe müsste man sein: fressen, schlafen - fressen, schlafen - fressen, schlafen
ZACK - schöööööön

doro-patch
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7239
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von doro-patch » Mo 15. Aug 2016, 10:37

In meinem Arbeitszimmer habe ich auch nur Schräge, daher habe ich mir von IKEA Regalleitern für das Ivar-Regal geholt. Die sind 50 cm breit und bis zu 226 hoch (ich hab die hohen genommen) darauf sollen noch Bretter kommen. Auf die Bretter klebe ich Styropoplatten und beziehe das ganze noch mit einfachen weißen Stoff. (Ist leider noch nicht fertig, da mir momentan das Geld fürs Styropor ausgegangen ist.) Wenn ich 4 Stück nebeneinanderstelle, dann habe ich eine Fläche von 2 x 2,2,10 meter, das reicht für eine große Decke. Und wenn ich sie nicht brauche, kann ich sie platzsparend wegstellen. Evtl. kann man noch die Regalleiterlöcher verlängern und diese dann durch diese Tunnel mit Schrauben zu einer festen Wand verbinden. Oder die Teile mit Scharnieren wie bei einem Paravent verbinden und dann zu oder aufklappen.

indian_summer
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2979
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von indian_summer » Mo 15. Aug 2016, 11:14

:adore: Wunderschön :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:
Wie kann man so wahnsinnig viele Teile, so passgenau verteilen und annähen :kopfkratz:
LG
Chris mit Tigger
und Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

freya
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2033
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 14:05
Wohnort: Fürth

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von freya » Mo 15. Aug 2016, 11:54

oh der ist ja toll geworden.
Finds auch immer sehr spannend die Entstehung zu sehen.

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15746
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von Kriss2167 » Mo 15. Aug 2016, 13:32

Danke für die Erklärungen. Ich find den Quilt einfach toll!

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7032
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von Kyu » Mo 15. Aug 2016, 18:27

Sieht großartig aus :applaus:

Aufräumen sollte man nur, wenn man Schrottpakete packen will. Sonst ist das vieeel zu gefährlich :gg:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

doro-patch
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7239
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von doro-patch » Mo 15. Aug 2016, 18:55

Gell - da kommt man auf viel zu viele neue Ideen!

Allysonn
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2513
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von Allysonn » Mo 15. Aug 2016, 20:01

Aufräumen muss man erst, wenn das W-Lan-Signal nicht mehr durchkommt...
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

doro-patch
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7239
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von doro-patch » Mo 15. Aug 2016, 20:05

na ja, ich hab bewußt kein W-Lan gemacht, aber bei mir wäre evtl. eher der Aufzug in der Wand neben meiner Wohnung das größere Hindernis. DVB-T ist auf jeden Fall katastophal.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Der Aufräumquilt

Beitrag von ashada » Di 16. Aug 2016, 02:55

Wahnsinn!!! :adore:
Mir war ja mittlerweile schon klar, das das quilten eine Sisyphos arbeit ist,... was für ein Glück, das der Stein bei dir oben geblieben ist :jap:

Wirklich wunderschön!!! :inlove: :kugelraupe: :inlove:

Antworten

Zurück zu „Patchwork“