Auf zur Taufe

Hier geht Dir ein Licht auf.

Moderator: doro-patch

Antworten
Ere

Auf zur Taufe

Beitrag von Ere » Fr 2. Nov 2018, 09:07

Morgen wird getauft und ich durfte 5 Kerzen machen.

1 für den Täufling und 4 für die Paten.
Gearbeitet hab ich mit Wachsplatten und Seidenpapier.
Dateianhänge
Fotor_154099941436142.jpg

-Kirah-
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2803
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von -Kirah- » Fr 2. Nov 2018, 09:31

Schön geworden sind sie!
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Ere

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Ere » Fr 2. Nov 2018, 10:01

Danke :)
Wenn es nach mir gänge, wären sie viel bunter und verträumter geworden :gg:

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5235
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Pet Cat » Fr 2. Nov 2018, 13:45

Edel :coga1:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Yoro » Fr 2. Nov 2018, 15:46

Ich bin ja strikt gegen die ganze Tauferei, aber wenn schon, dann sind solche Kerzen wirklich sehr edel.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Ere

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Ere » Fr 2. Nov 2018, 16:01

Danke ihr Lieben! :)
Yoro hat geschrieben:
Fr 2. Nov 2018, 15:46
Ich bin ja strikt gegen die ganze Tauferei, aber wenn schon, dann sind solche Kerzen wirklich sehr edel.
Ich bin auch nicht fürs Taufen. Aber der Täufling ist 11 und hat es selbst entschieden, da finde ich es schon ok, wenn es keine Babys mehr sind.

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Yoro » Fr 2. Nov 2018, 16:42

ah, ja dann, wenn der Täufling alt genug ist, um selber zu entscheiden, finde ichs auch absolut in Ordnung. Mir gehts sonst immer gegen den Strich wenn Babys quasi 'vergewaltigt' werden, indem einfach so über sie bestimmt wird, so, du bist jetzt katholisch, oder auch evangelisch.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Ere

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Ere » Fr 2. Nov 2018, 17:22

Ja, das mag ich auch nicht.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10580
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von kibi » Di 6. Nov 2018, 07:24

die Kerzen sind sehr festlich und schön geworden :ja:

Ere

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Ere » Di 6. Nov 2018, 08:02

Danke.
Ich wurde auch zur Taufe sehr gelobt :gg:

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3210
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von indian_summer » Di 6. Nov 2018, 11:59

Pet Cat hat geschrieben:
Fr 2. Nov 2018, 13:45
Edel :coga1:
Dem kann ich nur zustimmen :ja: sieht sehr edel aus.
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1448
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von criollo » Fr 9. Nov 2018, 19:07

Sehr schöne Kerzen hast du gemacht. Ja, und Edel.

Und zum Thema Taufe: mein Chef hat gesagt, zu seiner Taufe wird man nicht getragen, sondern geht auf seinen eigenen Füssen. Steht wohl so in der Bibel. Also selbstbestimmt.

Ere

Re: Auf zur Taufe

Beitrag von Ere » Fr 9. Nov 2018, 20:16

Danke! :chapeau:

Sie ist selbst gelaufen :) Und war sehr aufgeregt und ehrfürchtig.

Antworten

Zurück zu „Kerzen & Licht“