Kerzen für Kollegen

Hier geht Dir ein Licht auf.

Moderator: doro-patch

Antworten
Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16068
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Kerzen für Kollegen

Beitrag von Kriss2167 » Do 21. Dez 2017, 20:33

Ich habe auf die Schnell noch ein paar Kerzen für meine Kollegen gemacht.
Kerzen.jpg
Kerzen.jpg (34.26 KiB) 288 mal betrachtet
Ich habe von einem Vertreter sein Serviettenmusterbuch geschenkt bekommen, also lagen
die Serviettenkerzen nahe. Hinter der sichtbaren Reihe sind noch mal 4 versteckt.. das sind die,
die nicht so gut gelungen sind :;:

Ich hoffe, sie gefallen und wenn nicht, daß sie wenigstens die Mühe anerkennen :/:

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1194
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von CellarDoor » Do 21. Dez 2017, 20:37

Sehr nice! Rechts die Elchis sind besonders niedlich ♥

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4766
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von Pet Cat » Do 21. Dez 2017, 22:00

Sehr schön! :jaaa: was ist denn nicht so gut gelungen? Hat die Serviette geknüddelt?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10193
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von Ere » Do 21. Dez 2017, 22:24

Ich find sie toll!
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1545
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von fimolja » Fr 22. Dez 2017, 09:46

Ich mag die Weihnachtskugel am liebsten. :jap: Und ein bisschen Licht kann doch wohl jeder gebrauchen.
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

Inera
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2773
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von Inera » Fr 22. Dez 2017, 17:15

Na wenn die mal nicht gut ankommen, weiß ich auch nicht. Ich find sie toll! Und Kerzen gehen doch sowieso immer. :ja:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16068
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von Kriss2167 » Fr 22. Dez 2017, 22:14

Danke, sie sind heute mit dankend angenommen worden. Haben also gefallen.

@Pet Cat: na jaaaa... es waren ein paar eher langweilige Muster dabei (goldene Kreise)
und bei zweien ist die Serviette nich so ganz durchsichtig geworden.

Aber ja, ich finde auch: Kerzen gehen immer.

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von ashada » So 24. Dez 2017, 05:32

Wow, die Kerzen sehen toll aus!!! :inlove: :inlove:

Mir war gar nicht klar, dass man auch Kerzen mit Servietten verzieren kann :ohnm8:

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 547
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von Deichkatze » Mo 25. Dez 2017, 16:33

Schön sehen sie aus! :inlove:

Kerzen mit Servietten verziert hab ich schon öfter gesehen, aber ich habe mich immer gefragt, wie es es mit dem Abbrennen ist - geht das gut?
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16068
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Kerzen für Kollegen

Beitrag von Kriss2167 » Mo 25. Dez 2017, 18:17

Hallo Deichkatze

ich habe schon mehrere Kerzen mit Servietten abgebrannt, da man ja nur die oberste Schicht nimmt, pufft das bischen Papier meist
einfach weg.

Trotzdem würde ich grade solchen Kerzen nicht unbeaufsichtigt lassen, den zum einen hängt es etwas von der benutzten
Serviette ab (gute Servietten sind schon mal aus dickerem Papier und das könnte brennen) zum anderen vom Geschick dessen, der
es macht. Mir ist es auch schon mal passiert, das sich die Lagen nicht sauber getrennt haben und ich dann 2 Lagen aufgefönt habe.

Aber bisher habe ich noch nicht von grössen Brandunfällen gehört oder gelesen.

Antworten

Zurück zu „Kerzen & Licht“