Buch nach Ere-Anleitungen

Stehbücher, Post-it Büchlein, Ledermappen und andere Kunstwerke
stampsoul
Viobär
Viobär
Beiträge: 226
Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:00
Interessen: Fimo,Fimo,Fimo,malen und zeichnen
Wohnort: Schwabach bei Nürnberg

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von stampsoul » Mi 15. Feb 2017, 21:59

Waaaaaaaaaaaaaaaaaaah, das ist megastark und genau nach meinem Gusto :kugelraupe:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7296
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von Ronja » Mi 15. Feb 2017, 22:04

Dankeschön!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10717
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von kibi » Do 16. Feb 2017, 09:01

und rumms hat's gemacht :ohnm8:

Mei, ist das toll geworden :kugelraupe: .
Schade mit den Abdrücken, aber ich drück ganz dolle die Daumen, dass es sich noch bisschen legen wird.

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7296
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von Ronja » Do 16. Feb 2017, 11:05

Danke, Kibi!
Ich glaube nicht, dass sich die Abdrücke noch bessern, aber mich stört es nicht so arg. Beim nächsten Mal überlegt ich mir eine sanftere Methode.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Mallae
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 15:41
Kontaktdaten:

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von Mallae » Do 16. Feb 2017, 11:59

Vielleicht könnte man ja mit Schaumstoff dazwischen den Druckpunkt verteilen?
Bild
Tue was Du magst, aber schade dabei niemandem.*BB

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7296
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von Ronja » Do 16. Feb 2017, 13:42

Ich dachte auch an sowas. Moosgummi evtl.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8695
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von gomi » Di 7. Jan 2020, 11:56

Huch, wieso ist dieses tolle Teil an mir vorbei gegangen? :kopfkratz:
Da war ich doch schon hier!!! :kopfkratz: :kopfkratz:
Mir fällt aber eine eventuelle Lösung für die Klammerabdrücke am Drachenbauch ein: :verlegen:
Klammere die ganze Seite, das wird dann so gleichmäßig wie am Buchrücken
wenn alles trocken ist, schneidest du ab, was nicht Lasche sein soll
:borg:
Ohweh, hier liegt Leder und Papier rum
ich weiß nicht, ob ich auf Leder malen kann aber vielleicht siehht sowas auch "nur so" ganz passabel aus
Pet Cat, ob wir es mal versuchen?
das Jahr ist noch jung!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6704
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Buch nach Ere-Anleitungen

Beitrag von Pet Cat » Di 7. Jan 2020, 13:57

Du probierst Leder, ich Fimoleder. Frage ist nur wann?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Antworten

Zurück zu „Bücher, Hefte, PiBs...“