Mein Müll-Tagebuch

Stehbücher, Post-it Büchlein, Ledermappen und andere Kunstwerke
Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16344
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Kriss2167 » Sa 19. Nov 2016, 16:37

wow.... eine tolle Idee. Und gut umgesetzt.

Und irgendwie berührt es mich, daß Du so Erinnerungen aufhebst. Dieses Mäusbriefpapier habe
ich auch gehabt. Aber da ist nix mehr über.

Ere

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Ere » Sa 19. Nov 2016, 16:42

:liep:

Danke! Ich weiß eigentlich gar nicht so recht warum ich das alles noch habe.
Ich habs ja auch bei der Ausmist-Aktion nicht entsorgt. Aber ich freu mich, daß es jetzt so schön beieinander ist und nun kann ich zu den einzelnen Dingelchen auch noch meine Gedanken schreiben. :)

Ich hatte sogar so rosanes Papier mit weißen Perserkatzen. Das gabs bestimmt mal von meiner Oma, die mochte sowas :gacker:

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1577
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von fimolja » Di 22. Nov 2016, 19:05

So viele Erinnerungen, und selbst ohne eingentlichen Inhalt :#: da könntest du ja einen ganzen Roman früber schreiben :o
Ich finds immer noch toll auf jeden Fall :jap:
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

Ere

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Ere » Di 22. Nov 2016, 20:49

Wär wahrscheinlich ein langweiliger Roman :gacker:

Aber vielen lieben Dank! :liep:

Ich hab jetzt mal noch ne Seite gestaltet.
Für meine Schwägerin in spe haben wir nen kleinen Karten-Adventskalender gekauft (sie hat nämlich keinen)
Und das Pappding der Verpackung ist so süß, also eingeklebt und "Schnee" dazu gemalt.
Geschrieben wird dann über die Karte :)
Dateianhänge
IMG_20161122_214445.jpg

Ere

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Ere » Do 24. Nov 2016, 19:35

Beim Mittagessen ne Seite gestaltet.
Der Spruch stammt von den Visitenkarten meiner Schwester.
Ich mag dieses rumgematsche und bissl geschreibsel, da es eh schon "Müll" ist, brauch ich mir keine Gedanken machen, ob was doof oder so aussieht. :gacker:
Dateianhänge
IMG_20161124_203140.jpg

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von ashada » Sa 26. Nov 2016, 02:37

Lach, sieht auch wieder toll aus!!! :inlove:

Ere

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Ere » Sa 26. Nov 2016, 02:51

Danke :) :liep:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8639
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von adDraconia » Sa 26. Nov 2016, 10:30

Ich finde es schön, wie du eigentlichen "Abfall" verwertest und Kunst draus machst :ja:
Das wird echt toll, dein Buch!
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ere

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Ere » Sa 26. Nov 2016, 10:34

Dankeschön! :huguall:

Je mehr ich drin mache, desto schöner ist auch das rumblättern. Durch die Farbe und eingeklebte Dinge bekommen die einzelnen Seiten eine ganz tolle Haptik :jaaa:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6654
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von ashada » So 27. Nov 2016, 02:35

Das kann ich mir gut vorstellen und es ist ja auch ein sehr persönliches Tagebuch, weil du so viel "altes" Papiere dazu verwendest :flowiblue:

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8181
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von doro-patch » So 27. Nov 2016, 10:12

Mir gefällt dein Tagebuch ausgesprochen gut. Das ist ein super Beispiel für Upcycling at its best.

Ere

Re: Mein Müll-Tagebuch

Beitrag von Ere » So 27. Nov 2016, 10:39

Danke! :)

Schön ist auch, daß die alte, bröselige Acrylfarbe endlich mal weg kommt :gacker:

Antworten

Zurück zu „Bücher, Hefte, PiBs...“