Seite 1 von 3

Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 11:39
von Deichkatze
So, nun wollte ich mich auch hier mal versuchen :gg:

Gesucht wurde ein Geschenk zum 18. Geburtstag meiner Minischwester (die ja gar nicht meine "echte" Schwester ist). Sie ist ein recht spezieller Mensch und hat immer mal wieder sehr merkwürdige Interessen, so hat sie zur Zeit am allermeisten Spaß daran, ihr Abi möglichst gut auf die Reihe zu kriegen. :kopfkratz: :gacker:
Idee: Ein Schülerkalender, damit sie dort alles eintragen kann. Hausaufgaben. Prüfungstermine und so.

Nur woher nehmen, wenn nicht stehlen?
Selber machen??? :kopfkratz:
Warum nicht. Ran an die Arbeit.


Das ist draus geworden, mit allen Fehlern, die ein Anfänger so machen kann :verlegen:
Format ist A6, insgesamt sind es 48 Seiten - wenn ich mich richtig erinnere...

Der Einband, aus Cardstock:
buch1.jpg
buch1.jpg (43.15 KiB) 539 mal betrachtet

Drinnen sind Kalenderseiten, die jeden Monat anders aussehen. Alles ist bewusst simpel und nur in schwarz-weiß gehalten, da sie sich selbst austoben soll :gg:
buch2.jpg
buch3.jpg

Das mit der ersten Seite üben wir noch - meine "Ausbesserung" fand aber niemand schlimm...
buch4.jpg

Dafür sieht es von hinten wiederum recht anständig aus :;:
buch5.jpg
buch5.jpg (47.36 KiB) 539 mal betrachtet

Mini hat sich irre gefreut und war fasziniert davon, nun einen komplett handgemachten Kalender zu haben!

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 11:49
von NerdGorgon
Also ich find die Ausbesserung auch nicht schlimm. Dafür sehen die Monate ja alle unterschiedlich aus, das macht das Teil richtig cool. Mini alles Gute zum Geburtstag und viel Erfolg beim Abi!

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 11:54
von GlitziBlingBling
Toll! :applaus: :applaus: :applaus: Rundherum megagut gelungen :kugelraupe:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 12:28
von Pet Cat
"Von sofort bis demnächst" coool! :kugelraupe: Prima Erstlingswerk und ein schönes Geschenk!

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 12:48
von Deichkatze
Danke euch :huguall:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 13:31
von Virtre
Cool!!!!

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 13:50
von Kugelraupe
Ich finde es super :jap:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 15:23
von Sibylle
Schick!!! :applaus: :cheer: :applaus:
Und: :freddy:
:gg:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 15:46
von Yoro
superschön geworden, und die paar 'Fehlerchen' geben dem Ganzen doch erst die persönliche und individuelle Note.
Ein richtiges Highlight.

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 18:45
von Kriss2167
Ich mags sehr.

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 19:40
von Janisx
Tolles Erstlingswerk. :applaus:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Di 28. Jul 2020, 20:44
von keltoi
Wow, wenn mein Erst- Zweit- oder Drittling nur halb so gut ausgesehen hätten, wär ich glücklich! Klasse gemacht - bleib auf jeden Fall dran, Bücherbinden ist ein sooo tolles Hobby und Du hast echtes Talent!

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Mo 10. Aug 2020, 08:56
von Deichkatze
Danke für so viel Lob! :huguall:

Ich hab gleich ein zweites Buch hinterhergeschoben, das ist aber auch schon wieder verschenkt - an meinen alten Schlagzeuger (der ist jetzt 74!!), der früher mal Drucker war und immer noch Spaß an Papier und "gutem Handwerk" hat.
Fotos sind leider noch auf der Kamera... :gg:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Mo 10. Aug 2020, 09:02
von GlitziBlingBling
Sympathischer Mann :inlove:

Re: Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch

Verfasst: Fr 21. Aug 2020, 13:26
von Deichkatze
GlitziBlingBling hat geschrieben: Mo 10. Aug 2020, 09:02 Sympathischer Mann :inlove:
Finde ich auch - und er hat sich wirklich sehr gefreut.

Hier nun endlich ein paar Bildchen:
m1.jpg
m2.jpg
m3.jpg
Diesmal ohne die alten Anfängerfehler, dafür mit neuen :gacker:
So sehr zu sehen sind sie aber nicht. :verlegen:
Den Einband musste ich tatsächlich zweimal machen, weil ich mich bei der ersten Version vermessen hate. Egal, das übt :gg: