Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Moderator: Kyu

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von MataHari » Do 12. Nov 2015, 17:56

Hier kommt nun endlich auch ein Bild von meinem
...!!!!!!
Ähm.. wollte sagen, UNSEREM Kalender für dieses Jahr. Unsere Wichtelmami ist doro-patch und ich glaube, sie hat sich irgendwie vertan. :kopfkratz: Denn das, was ich aum riesigen und schweren Karton ausgepackt habe, sind definitiv mehr als 24 Päckchen.
.......!...?!!!
Ja, und Rudoplh hat auch auf keinem Fall welche weggenommen, sagt er.
....
Bisher? Ähmm,ok.Zumindest sind es eine ziemlich unzählbare Zahl an Päckchen, die teilweise zusammengeklebt sind, teilweise einzeln sind aber die gleiche Nummer tragen. Oh, und ich habe eines ohne Nummer. Vielleicht ist es irgendwo abgefallen.
....!
Oder es ist zum gleich auspacken, ja, wer weiß.
Der Platz ist jetzt erst einmal vorrübergehend. Wollte nur schon ausgepackt haben. :verlegen: Sonst hibbelt es sich ja noch viel mehr. Auf die Kste kommt nämlich später unser Julbäumchen. Und bei der Menge an schicken Türchen-Paketen passt das definitiv nicht gleichzeitig da hin.
....?? ...!
Und ich denke nicht, das wir deshalb schon welche vorher auspacken, um Platz zu sparen.


kalenderbild.JPG
kalenderbild.JPG (53.49 KiB) 288 mal betrachtet

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von MataHari » Do 12. Nov 2015, 18:27

Oh, etwas habe ich vergessen zu Erwähnen: In der schicken, beiliegenden Karte stand, es würden Viren im Kalender sein. :shock:
Sehr gefährlich. Wann kann ich auspacken?

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8548
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von adDraconia » Do 12. Nov 2015, 18:31

Wow :ohnm8:

Ich habe bei dem Bild erst an eine optische Täuschung gedacht, weil es nach soviel aussah..aber wenn es tatsächlich soviel ist..
Da hat sich doro aber richtig ins Zeug gelegt :jap:

Ich kann gut verstehen, das Rudolph seeehr hibbelig ist, wäre ich auch!
(Nicht zuletzt würd ich immer an den Rocher vorbeistreichen.. :hunger: )

Edit muss natürlich das letzte Wort haben.. das Einpackpapier gefällt mir auch sehr gut, er sieht hübsch aus, der Kalender. Und wenn Viren enthalten sind..uiuiui..
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Ciara Mao Black » Do 12. Nov 2015, 21:35

Sehr schicker Kalender - das Geschenkpapier gefällt mir unheimlich gut! :inlove:

Rudolph, benimm dich! Sonst komm ich mit dem Nahttrenner... :devil:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16009
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Kriss2167 » Fr 13. Nov 2015, 19:25

autsch, CMB, wie kannst Du sowas nur androhen..

Aber ich freu mich schon wie Bolle auf Euren tollen Andventskalender und darauf, was
ihr zusammen beim auspacken erlebt.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10315
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von kibi » Fr 13. Nov 2015, 21:55

:shock: seh ich doppelt? muss ich meine Brille putzen :sehnix:
äh, nö, immer noch alles gleich :gacker: Super toller Adventskalender.
Eingebaute Viren? Das ist spannend :panik: Viel Spaß beim Hibbeln :ja:

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2782
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Maruschka » Sa 14. Nov 2015, 00:21

Der sieht ja toll aus. Und soooo viel :O_o:

Tumana

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Tumana » Sa 14. Nov 2015, 11:08

Endlich, Rudol! :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :kugelraupe: :cheer: :cheer: :cheer: :happyjump: :happyjump: :happyjump:
Ich hab' SOOOO auf genau diesen Apfenzkalender gewartet :tumana:

Sieht beeindruckend aus :ohnm8:
Pass bloss auf, nicht dass Rudolf ertrinkt oder verschüttet wird beim buddeln oder so.

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11077
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von coga1 » Sa 14. Nov 2015, 14:50

Am Ende lautet die Schlagzeile noch: "Unstillbar gieriges Klein-Rentier von Adventkalenderpäckchen-Lawinen erschlagen"

Ich mag euch auch zuschauen ! :gg:
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Ciara Mao Black
Bärn
Bärn
Beiträge: 3006
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Ciara Mao Black » Sa 14. Nov 2015, 21:36

Na schön, Ich lass den Auftrenner stecken... Ich will ja auch sehen, was ihr so zusammen auspackt. ^^

Keinhirtamadl
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:27

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Keinhirtamadl » Sa 14. Nov 2015, 23:43

Boah der Wahnsinn, Rudi brav sein (oder nicht brav sein) kann man nicht irgendwo schon rein linsen? Entschuldigung aber "noch" 3 Wochen hibbeln ist ja schlimmer als jede Folter. Aber Rudi brav bleiben.

Ich versuch schon laufend meine Wellensittiche frei fliegen zu lassen, sie picken ja gerne, aber meine 2 sind die größten Feiglinge vor dem Herrn. Alle Päckchen noch heil. :inlove:

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7853
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von doro-patch » So 15. Nov 2015, 00:30

Nee - hab viel Tesafilm gebraucht, da geht so schnell nix auf.

Freut mich das Dir der Adventskalender vom äußeren her gefällt. Hoffe, das Dir auch der Inhalt gefällt. Da ich fürs Selbermachen nicht so viel Zeit (und Kraft hatte) sind in dem Kalender auch viele Viren. Manches ist mir auch über den Weg gelaufen und hat gesagt ich will zu Mata, die will mit mir experimentieren. Laß Dich überraschen. Ich werde Dir und Rudolf dann bei Bedarf noch etwas mehr erklären. Jetzt geht das ja noch nicht.

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von Morgana » So 29. Nov 2015, 01:10

Sieht auf jeden Fall sehr spannend aus.
Bild

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7053
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von MataHari » Di 1. Dez 2015, 21:22

So, ganz schnell vor dem ersten Dezember habe ich die unzählbaren Päckchen umsortiert. Das sprengt ja alle meine verfügbaren Plätze!
....
Und ich wolle KEINE vorher auspacken!
...!..?
Ja, mache ich ja schon. Doro, du hast vermutlich wirklich keine Pakete zum sofort Auspacken unabhängig vom Tag eingepackt, oder?

Naja, zumindest hat die Päckchenmasse jetzt einen schönen Platz auf meinem Sofa. Gut eigentlich, da komme ich perfekt an alles ran und jeder, der den Raum betritt, staunt. :D: Eventuell räume ich es später um, wenn mein Jul-Bäumchen da ist.
kalenderaufstellung.JPG
kalenderaufstellung.JPG (55.51 KiB) 164 mal betrachtet
Es ist vielleicht nicht besonders edel dort, aber ehrlich gesagt habe ich so wenig andere Flächen. :verlegen:
..?
Flächen, an denen ich nicht arbeite.
...???
Oder koche.
?????!!!
Nein, definitiv auch nicht auf der Toilette.
....?...!!!
Geburtstagskalender sind etwas anderes! Die gehören in das Bad, damit man häufig an die Termine erinnert wird!
.....
Aber manche Leute möchten auch noch andere als den eigenen wissen.

Doro, ich bin immer noch ganz sprachlos. :liep: Das ist scheinbar soooo viel, da habe ich ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich vielleicht nicht so viel eingepackt habe.

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7853
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Mata und Rudolphs unzählbarer doro-Kalender

Beitrag von doro-patch » Di 1. Dez 2015, 21:53

Hatte ja noch überlegt irgendwas zum Hängen zu machen, aber dazu hat mir die Zeit gefehlt. Ich hab auch nicht so viel selbstgemachtes dabei und ich fand das einzeln einpacken leichter, als krubblige Sachen zusammen in ein Päckchen zu packen.

Ich habe übrigens bei einem anderen Wichteln mit durchsichtigen Dekohaken von Tesa (Post it - extra für Deko) 2 Leinen Anglerfaden gespannt und daran die Päckchen mit Klammern festgemacht. (sind allerdings alles eher kleine Sachen und ein paar Sachen vom mir wären dafür wahrscheinlich zu schwer.

Antworten

Zurück zu „Adventskalenderwichteln 2015“