Pywi.ch oder Pywi.es

Hier ist Platz für Eure privaten Homepages und Blogs - Direkte Werbung ist hier NICHT erlaubt.
Forumsregeln
Achtung! Wichtige Regeln zu dieser Rubrik!

Diese Rubrik ist ausschließlich Euren privaten Webseiten vorbehalten!
Als Privat gilt es gerade noch, wenn auf Eurer Webseite ein Link zu Eurem Shop gesetzt ist oder Ihr etwas gebasteltes zeigt und dabei steht, dass Ihr es z.B. für Euren Shop gewerkelt habt.

Nicht mehr privat ist es, wenn Ihr z.B. Euren Blog fast ausschließlich dazu nutzt, Dinge zum Verkauf anzubieten oder bei jedem zweiten gezeigten Teil einen Link zu Eurem Shop angefügt habt.

Im Zweifel entscheide ich, ob der Blog noch privat oder schon kommerziell ist!
Antworten
Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2079
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Teneriffa
Kontaktdaten:

Pywi.ch oder Pywi.es

Beitrag von Pywi » So 18. Aug 2019, 18:45

Hallo liebe Schnugileins

Die Grippe hat mich immer noch im Griff und ich habe mir mal meine Webseite vorgenommen. Die grosse Frage ist natürlich jetzt, soll ich es bei Pywi.ch belassen oder auf Pywi.es wechseln? Noch bin ich bei einem schweizer Hoster bis das Abonnement ausläuft. Dann bei einem spanischen, da natürlich viel billiger.

Wenn ich jetzt schon am aufräumen bin, würdet ihr ganz neu eine .es Seite machen? (Domain habe ich schon) Oder würdet ihr die Datenbank und alles übernehmen? Es geht mir nicht um den Zeitaufwand. Es geht mir darum, wie reagieren meine Follower? Was würdet ihr denken, wenn die Seite neu daher kommt. Und was würdet ihr tun?

Den Bastelblog lasse ich sicher weg und schreibe wohl eher Tutoriale und zeige meine neusten Werke. Zudem kommt dann meine neue Webseite für die Appartementvermietung, die ja dann auch bewirtschaftet werden will. Werde sie zu gegebener Zeit im komerziellen Teil verlinken.
Ich hoffe, ihr könnt mir raten, bin gerade nicht so entscheidungsfreudig.

Antworten

Zurück zu „Private Schnugiseiten im Netz“