Tasche für die Tasche

Moderator: Allysonn

Antworten
indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3538
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Tasche für die Tasche

Beitrag von indian_summer »

Als Vorlage diente eine uralte Tasche, aus sehr dünnem Stoff,
ganz so gut wie ich sie gerne genäht hätte wurde sie leider nicht :verlegen:
Einen Knick eingenäht und erst am Ende bemerkt, auftrennen ist schlecht, da die beiden Stoffe dünn sind und danach würde es nur noch mehr auffallen :klong:
Mal Bilder von der Vorlage
schön klein die Tasche für in die Tasche
schön klein die Tasche für in die Tasche
alt-neu-Tasche (15).JPG (44.03 KiB) 109 mal betrachtet
alt-neu-Tasche (16).JPG
alt-neu-Tasche (16).JPG (35.56 KiB) 109 mal betrachtet
mit Reissverschluss
mit Reissverschluss
alt-neu-Tasche (17).JPG (28.37 KiB) 109 mal betrachtet
ein kleines Platzwunder
ein kleines Platzwunder
Die Neue ohne Reissverschluss
alt-neu-Tasche (12).JPG
alt-neu-Tasche (10).JPG
Innenfutter
Innenfutter
alt-neu-Tasche (14).JPG (38.43 KiB) 109 mal betrachtet
der Fehler
der Fehler
alt-neu-Tasche (11).JPG (35.78 KiB) 109 mal betrachtet
Da die Rickli-Taschen schon Abnehmer hatten, hab ich jetzt wenigstens auch eine :gg:
Ich brauch wieder Stoff :dontknow:
LG
Chris mit Robin und Maik
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.
adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8767
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tasche für die Tasche

Beitrag von adDraconia »

Oooh..die ist ja toll!
Vor allem dieser bezaubernde Innenstoff :coga1:
Lauter "Margarinenkäfer" (sagt meine Tante immer :;: )

Und der Knick ist doch gar nicht schlimm :nein:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s
Ere

Re: Tasche für die Tasche

Beitrag von Ere »

Wunderhübsch! :coga1:
Ich müßte auch mal Stoff bestellen :)keks:
indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3538
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Tasche für die Tasche

Beitrag von indian_summer »

Danke Euch beiden :liep: :liep:

Der Marienkäferstoff war nur ein Reststück, deshalb musste ich den Boden zusammensetzen.
Dann war der Boden vom anderen Stoff zu groß, der konnte einfach mit einem Abnäher auf die gleiche Größe gebracht werden. Die Griffe waren die größte Herausforderung :ja:
Bei den Griffen hätte ich einen anderen Schnitt verwenden sollen.
Wenn ich wieder zu einem kleinen Stoffvorrat gekommen bin werd ich den Schnitt überarbeiten.
LG
Chris mit Robin und Maik
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.
gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9124
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Tasche für die Tasche

Beitrag von gomi »

Das ist kein Fehler, da will de Käfer mal gucken...
Katzen liegen nicht faul herum. Sie verschönern den Raum. :coga1:
unbekannt
Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7069
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Tasche für die Tasche

Beitrag von Kyu »

Gefällt mir total gut. :inlove: :applaus:

Solche Kleinigkeiten passieren und sind gar nicht schlimm.
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!
ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6664
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Tasche für die Tasche

Beitrag von ashada »

Boh, ich finde die Tasche auch total gelungen!!! :inlove: :inlove:

und wie Gomi schon geschrieben hat, das Käferchen will doch auch nur ein bißchen was sehen und vielleicht ein klein wenig bemerkt werden, immer nur innen ist doch langweilig :gg:
Antworten

Zurück zu „Taschen und Utensilos“