Yoros Wire Art

Glitter, Glanz und alles was dazu gehört.
Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3426
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Maruschka » Fr 10. Mai 2019, 10:25

Klasse, da mache ich auch mit.

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8489
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von gomi » Fr 10. Mai 2019, 12:43

Ui, ich bin gespannt, da guck ich mindestens zu - ich mach ja keinen Schmuck! ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5507
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Yoro » Sa 25. Mai 2019, 16:40

bassaite.jpg
oh je, ich hab ja völlig vergessen zu erwähnen, dass mir die liebe Deichkatze ein paar Basssaiten zum drahtmäßigen verbasteln geschickt hat :verlegen: .
Liebe Katze vom Deich, hab ganz lieben Dank, ich habs auch schon ein bisschen probiert. Allerdings sind die Saiten sehr starr und durch die extra Umwickelung auch nicht leicht zu biegen. Feine, filigrane Sachen gehen damit eher nicht, aber vielleicht als Armband ... das muss ich noch ausführlicher testen.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5507
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Yoro » Mi 18. Mär 2020, 19:47

ist irgendwie etwas auf der Strecke geblieben, jetzt hab ich aber endlich wieder etwas Zeit fürs Drahtwickeln gefunden.
Mein neuestes Stück: Kupferdraht, eine Perlmuttscheibe (fragt mich bitte nicht warum oder woher, aber von diesen pinkfarbenen Dingern hab ich nen ganzen Haufen), Metallperlen und ein Lederband.
Der Anhänger ist gute 4 x 4 cm groß und nach einem Tutorial im Net gearbeitet.
Bis ich eigene Stücke entwerfen kann, wirds doch noch etwas dauern, aber ich arbeite dran.
Dateianhänge
pendant1.jpg
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von GlitziBlingBling » Mi 18. Mär 2020, 19:53

:inlove: :inlove: :inlove: Wuuuunderschöööööönnnn!!! :applaus: :applaus: :applaus:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19060
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von keltoi » Mi 18. Mär 2020, 22:44

Aaaaaawwww ist das schööööön! :inlove:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6613
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Pet Cat » Mi 18. Mär 2020, 22:49

:kugelraupe: hinreißend :kugelraupe:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3426
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Maruschka » Mi 18. Mär 2020, 22:53

Wunderschönes Teilchen :kugelraupe:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7177
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Ronja » Do 19. Mär 2020, 06:36

Sehr schön und superedel!
Mit den Perlmutt-Scheiben könnteste auch einen Lebensbaum wickeln.

Hast Du den dicken Draht gehämmert? Ja, gell?
Dann wird er wohl fester....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1055
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Virtre » Do 19. Mär 2020, 08:27

Wunder-wunderschön :inlove:

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8489
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von gomi » Do 19. Mär 2020, 10:17

Soo toll!
es erinnert mich an die Sonnenbake der alten Ägypter
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Lauser
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7438
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Lauser » Do 19. Mär 2020, 10:23

:kugelraupe:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5507
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Yoro » Do 19. Mär 2020, 15:01

Vielen Dank euch allen, freut mich sehr, dass er euch gefällt.
Ägyptisch triffts sehr gut, der Anhänger heißt 'Egyptian Sun' und ist ein kostenloses Tutorial, für Interessenten hier zu finden.

Ronja, stimmt, der dickere Draht ist gehämmert - und ein Lebensbaum wäre ne super Idee, da hab ich mich aber noch nicht rangetraut.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7177
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Ronja » Fr 20. Mär 2020, 06:20

Der Lebensbaum an sich ist gar nicht so schwer, den hab sogar ich Draht-Honk hingekriegt. Das sauber verdrahten mit der Fassung ist das Knifflige...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5507
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Wire Art

Beitrag von Yoro » Mo 23. Mär 2020, 15:39

Ronja, ich weiß, genau das Verdrahten von so einem Lebensbaum hält mich noch immer davon ab.

Dann gehts einfach mal weiter, ich hab gerade ein Stück in Arbeit, mit dem ich nicht so richtig glücklich bin, weil die Drahtfassung nicht wirklich gleichmäßig symetrisch geworden ist. Liegt auch ein bißchen mit an der Steinform (übrigens ein Labradorit), die schwierig zu ummanteln ist, aber in erster Linie an meinem Murks.
Bin am Überlegen, ob ich das Ganze nochmal mache - was meint ihr?
Dateianhänge
labra1.jpg
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Antworten

Zurück zu „Schmuck, Draht & Perlen“