Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Glitter, Glanz und alles was dazu gehört.
stampsoul
Viobär
Viobär
Beiträge: 226
Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:00
Interessen: Fimo,Fimo,Fimo,malen und zeichnen
Wohnort: Schwabach bei Nürnberg

Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von stampsoul » Fr 3. Mär 2017, 20:16

Ich habe vor einiger Zeit im Internet solche Ringe entdeckt und wollte unbedingt versuchen das nachzumachen.
Allerdings waren die Ringe aus dem Internet zur Hälfte aus Holz,was mir auch besser gefallen hätte.
Aber leider haben wir,zumindest im Moment,noch nicht die Werkzeuge hierfür.

Da noch Beton bzw. Estrich vom Badumbau übrig war, dachte ich mir,nehme ich doch den.

Jup und das ist dabei rausgekommen:
IMG_8403.JPG
IMG_8403.JPG (25.79 KiB) 265 mal betrachtet
IMG_8404.JPG
IMG_8404.JPG (26.74 KiB) 265 mal betrachtet
Ein bisschen müssen sie noch bearbeitet werden, aber ich wollte sie Euch unbedingt zeigen :;:

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4766
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Pet Cat » Fr 3. Mär 2017, 20:29

Öhm, ich steh auf der Leitung. Wo ist denn da der Beton? Ich seh nur Resin mit interessanten Einschlüssen. Das in der Mitte sieht aus wie ein leeres Teelicht, aber für einen Fingerring wäre das ein büßschen groß, gell?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Maruschka » Fr 3. Mär 2017, 20:35

Auch wenn ich keine Ringe trage, schöne finde ich die schon. Wie sehen die denn von oben aus?
Pet Cat, das silberne unten ist die Platte auf der die Ringe liegen, die Schiene ist wohl aus Beton.
Ich dachte zuerst auch wie? ein Ring? und wo ist das Loch?????

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10193
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Ere » Fr 3. Mär 2017, 21:09

Faszinierend!
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von ashada » Sa 4. Mär 2017, 04:24

Wow, der Ring ist wunderschön!!! :kugelraupe: :adore: :kugelraupe:

Bei mir auch die Frage, ist die Ringschiene aus Beton :kopfkratz:
Und wenn ja, hast du die gegossen :kopfkratz: und wenn ja, wie :verlegen: hast du selbst eine Gießform hergestellt :flowiblue:
Ich habe mir jetzt Knetbeton bestellt und bin schon total gespannt, wie sich das Zeug verarbeiten lässt :ja: ,... wird aber leider auch noch bis Mittwoch/Donnerstag warten müssen :sad:

Josy
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4331
Registriert: Di 9. Mär 2010, 07:34
Wohnort: Kiel

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Josy » Sa 4. Mär 2017, 06:17

Total cool und schön, ich bin begeistert :cheer: :cheer: :cheer:
Liebe Grüße
Janine

Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat!

Mach´s wie die Möwe - scheiß drauf!

Meine GuPus

-Kirah-
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2471
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von -Kirah- » Sa 4. Mär 2017, 06:49

Maruschka hat geschrieben:
Fr 3. Mär 2017, 20:35
Auch wenn ich keine Ringe trage, schöne finde ich die schon. Wie sehen die denn von oben aus?
Pet Cat, das silberne unten ist die Platte auf der die Ringe liegen, die Schiene ist wohl aus Beton.
Ich dachte zuerst auch wie? ein Ring? und wo ist das Loch?????
Ja, ich hab auch überlegt, wo das Loch ist und ob ich Ringe richtig gelesen habe :gakker:
Der zweite Ring sieht aus wie ein Korallenriff, voll hübsch!
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6382
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Ronja » Sa 4. Mär 2017, 08:11

Ui!
Die Ringe mit Holz bewunder ich auch immer im net, aber Deine sind auch toll geworden!

Hast Du mal überlegt, den Estrich zu färben?
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

fimolja
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1545
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von fimolja » Sa 4. Mär 2017, 10:37

Ein Meer-Ring :inlove:
Ich trag zwar keine Ringe, aber Resin ist mega-spannend!
Stöckchen kann man auch ohne Holzwerkzeuge verwenden :gnagna:
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

stampsoul
Viobär
Viobär
Beiträge: 226
Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:00
Interessen: Fimo,Fimo,Fimo,malen und zeichnen
Wohnort: Schwabach bei Nürnberg

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von stampsoul » Sa 4. Mär 2017, 12:46

@PetCat, ok ich mache nochmal Bilder, ich bin extra nah ran sonst sieht man man vom Detail nix.
Ist eh schwierig da es etwas viele Luftblasen sind.
Aber es ist richtig die Schiene und der hintere Teil sind aus Beton,wobei sich über den Beton das Resin gelegt hat,worüber ich nicht böse bin,denn der Estrich hat Frost abbekommen und bröselt irgendwie.
Auf dem einen Bild habe ich einen Labello daneben gelegt damit man die Größe besser erkennt.

Bilder
von oben
IMG_8405.JPG
IMG_8405.JPG (36.71 KiB) 224 mal betrachtet
die nicht so schöne Seite,aber da sieht man den Beton besser.Da giesse ich nocheinmal nach damit die Teile auch tragbar werden
IMG_8406.JPG
IMG_8406.JPG (57.45 KiB) 224 mal betrachtet
Seitenansicht
IMG_8407.JPG
IMG_8407.JPG (46.36 KiB) 224 mal betrachtet
@Maruschka, hihi ja ich glaube meine Fotokünste halten sich sehr in Grenzen,danke für die Erklärung ;-)

@Ere, *gg danke

@ashada,danke für Dein Lob. Nein noch stelle ich keine Gießformen her,aber das möchte ich auch noch.Nur im Moment arbeite ich daran wieder fimolieren zu können,ich habe ein wirkliches Platzproblem.Habe mit dem Resinzeugs schon 2 Regale blockiert.Aber irgendwann kommt Silikonmasse auch noch ins Haus.

Ich habe auch überlegt,mit dem Knetbeton,aber wir haben noch soviel von dem Estrich über.Bin gespannt was Du mit dem Knetbeton machst;-)

@Josy danke Dir ;-)

@Kirah, danke auch Dir ;-)

@Ronja, oh nein, eine tolle Idee,das probiere ich beim nächsten Mal aus :freufreu:

@fimolja, haha ja kann man,wenn man die kleinschnippeln würde und mit Resin einen Brei macht,oder noch besser,man nimmt Sägespäne.
Danke für Deinen Tipp :jap:
Im übrigen ich trage auch keinen Schmuck,habe zum Glück immer dankbare Abnehmer für meine Ideen,hihi

Edit hat nen Schreibfehler entdeckt

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6649
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Lauser » Sa 4. Mär 2017, 14:13

Jetzt habe ich es auch verstanden :)
Das sieht toll aus :coga1:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

stampsoul
Viobär
Viobär
Beiträge: 226
Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:00
Interessen: Fimo,Fimo,Fimo,malen und zeichnen
Wohnort: Schwabach bei Nürnberg

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von stampsoul » Sa 4. Mär 2017, 18:13

Danke :flowiblue:

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4766
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Pet Cat » Sa 4. Mär 2017, 19:34

Die weiteren Fotos sind super, da erkennt man viele Details. Jetzt kommen mir die Ringe vor wie Diaramas vom Meeres-/Seeboden. TOOOOOOLLLLLLL! :kugelraupe:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Mallae
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 15:41
Kontaktdaten:

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von Mallae » So 5. Mär 2017, 08:47

Auf was für tolle Ideen Du kommst. :ja:
Die Ringe sehen super aus. In größer wären das auch tolle Serviettenringe. :jap: :applaus:
Bild
Tue was Du magst, aber schade dabei niemandem.*BB

stampsoul
Viobär
Viobär
Beiträge: 226
Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:00
Interessen: Fimo,Fimo,Fimo,malen und zeichnen
Wohnort: Schwabach bei Nürnberg

Re: Erste Versuche aus Beton/Resin Ringe giessen

Beitrag von stampsoul » So 5. Mär 2017, 16:45

@Mallae,leider nicht auf meinem Mist gewachsen und leider lange noch nicht so schön :;:
holz/resin Ringe

@PetCat, danke Dir :liep:

Antworten

Zurück zu „Schmuck, Draht & Perlen“