Rosen a la Cinni

Antworten
Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Rosen a la Cinni

Beitrag von Cinni » Di 9. Jul 2013, 20:42

Eigentlich bin ich jemand der lieber gekaufte Blümchen mag, aber ich habe kleine weißen Rosen mehr und so schnell geht das ja net mit bestellen. Daher hab eich heute doch mal welche gemacht. Erst eine Form im PS erstellt, die dann Trudi gefüttert und diese hat dann die Formen ausgeschnitten. Danach einiges an Fleißarbeit und am Ende sind nun diese paar Blümchen entstanden.
Dateianhänge
rosen1.jpg
rosen1.jpg (44.66 KiB) 206 mal betrachtet
rosen2.jpg
rosen2.jpg (45.69 KiB) 199 mal betrachtet

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15892
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Kriss2167 » Di 9. Jul 2013, 20:45

schöne Rosen sind es geworden.

Allerdings, wenn ich sie mir so anschaue und überlege wieviel Fummelkram das bestimmt war,
da versteh ich das Du gekaufte bevorzugst!
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Cinni » Di 9. Jul 2013, 21:03

Genau, das ist einer der Gründe, der 2. ist: meine werden nie so perfekt, wie gekaufte  :red:

Eressea

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Eressea » Di 9. Jul 2013, 22:09

Nie so perfekt.. NIE SO PERFEKT?!?

Sache mal! Fräullein!

Wenn die nicht perfekt sind, was dann?
Die sind super-hyper-toll!! :addore:

smilymausi83
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5829
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:58
Wohnort: NRW

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von smilymausi83 » Di 9. Jul 2013, 23:14

Ich finde die Rosen wunderschön! Ich hab dich auch schon einmal gemacht. Ich finde es  sehr aufwendig und zeitintensiv. Aber das Ergebnis ist klasse :-)
Lebe heute, lerne von gestern und träume von Morgen.

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9097
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Kugelraupe » Mi 10. Jul 2013, 05:51

Boah :shock:

Die sind mindestens so perfekt wie gekaufte.
Toll sind sie geworden und ziemlicher Fummelkram.

Super :jap: :chapeau:

Pywi
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1990
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 06:36
Interessen: Multikultibasteltanti
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Pywi » Mi 10. Jul 2013, 08:32

Wunderschöne und echt perfekte Rosen.

Aber wer ist denn Trudi  :???:
mit lieben Grüssen Pia
____________________________________
Aufstehen, Krönchen richten, weitermachen...

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von sweetsunshine » Mi 10. Jul 2013, 08:41

Trudi ist Cinnis Schneidemaschinchen (Cricut) ;)

Also ich finde sie total toll!
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

tschoii
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1026
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 12:32
Interessen: Schweizer-Schnugi

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von tschoii » Mi 10. Jul 2013, 10:57

ohhh wie schön.. ich hab das auch mal probiert, aber meine sahen ned mal wie Blümchen aus :gg:
Wer keine Orientierung hat, sieht mehr von der Welt :)
Liebe Grüsse, tschoii

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Cinni » Mi 10. Jul 2013, 11:08

Ich habe die schönste nach vorne geholt und geknipst, da sind einige die net so "gerade" sind. Aber ich freue mich über das Lob von euch!

Sweet hat Recht! Trudi ist meine Cricut. Ich gebe irgendwie allem Namen. Mein Seitenschläferkissen z.B. heißt Emil *kicher*

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von sweetsunshine » Mi 10. Jul 2013, 11:37

Och, Emil ist aber süß  :gg:

Kann mir schon vorstellen, dass das ein Gefummel ist.
Hast du die Blüten auf einen Draht gesteckt gearbeitet?
Hatte da mal eine Anleitung mit der Drahtvariante gesehen, aber ob der Draht am Ende drin geblieben ist, kann ich nicht mehr sagen.
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Cinni » Mi 10. Jul 2013, 11:45

nein, hab keinen Draht drin. Nur Papier und Kleber.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10086
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von kibi » Mi 10. Jul 2013, 18:44

ich find sie wunderschön  :inlove:

Mir geht's wie tschoii: meine sehen nicht mal ansatzweise wie Blumen aus  :/:
Grüßle
Birgit

nordicat
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 695
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 22:13
Wohnort: Unterfranken

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von nordicat » Do 11. Jul 2013, 22:07

Die Rose/n ist/sind wunderschön!  :inlove: :rose:  Aus was für Papier sind die gemacht und was bedeutet PS?
“Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.â€

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Rosen a la Cinni

Beitrag von Cinni » Do 11. Jul 2013, 22:08

[quote="nordicat"]
Die Rose/n ist/sind wunderschön!  :inlove: :rose:  Aus was für Papier sind die gemacht und was bedeutet PS?
[/quote]

Aus Aquarellpapier und PS ist Photoshop.  :red:

Antworten

Zurück zu „Stanzerchen & Stanzteilchen“