Fimo + Photopolymerstempel

Moderator: Tom

Antworten
Tumana

Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Tumana »

Manchmal muss man Opfer bringen.

Bild

Vier Tage lang blieb das so liegen.
Na? Neugierig?
Da geht's zum Test *klickmich*
kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10693
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von kibi »

gut, dass Fimo und Stempelchen noch heil sind :ja:

Danke fürs Testen :jap: Mal schauen ob ich daheim ein "Opfer" habe :;:
Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7354
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Pet Cat »

Photopolymerstempel? Ist das ein selbstgemachter Stempel?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7478
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Ronja »

Mir geht's grade wie Pet Cat: What the f***k ist ein Photopolymerstempel? *kopfkratz*

Ich geh jetzt mal Tante Google fragen...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8767
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von adDraconia »

Ich finds interessant.
Denn Fimo hat mir einen Clear Stamp (dachte, das wär Silikon?) geschrottet.
Da war ich jung und blöd (nu bin ich nur noch und) und hab das Ding betintet und so auf Fimo gepappt.
Jetzt klebt der Stempel nicht mehr am Acrylblock und sieht auf der Stempelfläche irgendwie "aufgequollen" aus.

Das das mit diesen Photopolymerdingern nicht so ist, finde ich ja klasse. Danke fürs experimentieren.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s
criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1691
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27
Interessen: Als MagentaWolf mache ich auch ab und an Videos für YouTube.

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von criollo »

Ich hab mir ehrlich gesagt noch die Gedanken gemacht, ob mein Stempel nach Kontakt mit Fimo nichts mehr taugt - jetzt bin ich gewarnt. Vielen Dank für den Test.
Ich frag mich jetzt bloss was du vor hast?!? Na mal sehen...
Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4697
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Nica »

Das sind doch bestimmt die Stempel, die der Kumpel von Dir gemacht hat. Find ich ja klasse, wenn die Fimo tauglich sind.
Tumana

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Tumana »

criollo hat geschrieben: Ich frag mich jetzt bloss was du vor hast?!? Na mal sehen...
Nichts bestimmtes. Nimms als das was es ist: ein Service mit informativem Inhalt :D:

Nica hat geschrieben:Das sind doch bestimmt die Stempel, die der Kumpel von Dir gemacht hat. Find ich ja klasse, wenn die Fimo tauglich sind.
:ja: ich find's auch toll, wobei sie sich wirklich nicht so gut eignen für Fimo, nicht wegem Material sondern wegem Handling.

Pet Cat hat geschrieben:Photopolymerstempel? Ist das ein selbstgemachter Stempel?
Ja die haben Fachleute in der Fertigung selber gemacht :gacker:
Photopolymer ist einfach ein anderes Material als Kautschuk oder Acryl und was es sonst noch alles gibt.
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7478
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Ronja »

Hab mich mittlerweile auch schlau gemacht. Photopolymerstempel ist ein anfangs wasserlösliches Material, das später mit UV gehärtet wird. Soll aber angeblich lösemittelhaltige Stempelfarbe nicht vertragen. Steht zumindest so im Web.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7354
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Pet Cat »

Welche Stempelfarben sind denn dann mit den Photopolymerstempel benutzbar? Und vertragen sich mit FIMO? Normale Bürostempelfarbe ist glaub' ich lösungmittelfrei.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Tumana

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Tumana »

Ich kenne mich mit Bürostempelfarbe nicht aus, das was ich so kenne von anno dazumal ist nichts was ich wiederholen müsste.
Musst halt ausprobieren :nixweiss:
Pigment Ink geht gut, Versa Mark auch, Archival Ink ist prim. Färbt halt z.T. den Stempel bissel ein aber mich stört das nicht.
Wenn ich Fimo bestemple, nehme ich grundsätzlich wasserfeste Stempelkissen.
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7478
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Ronja »

Kann auch sein, dass die Info mittlerweile veraltet ist. Vielleicht waren die Farben früher aggressiver.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Tumana

Re: Fimo + Photopolymerstempel

Beitrag von Tumana »

Kann man austesten wenn man will :nixweiss: ich brauch' das jetzt nicht zu meinem Glück.
Ich teste alles an Stempelkissen für den Hobbybereich was mir über den Weg läuft, beschriftet ist und nachvollziehbar was von wem... aber Büro stempelkissen und -tinten sind mir aktuell echt egal.
Stãz-On z.B. schädigt den Stempel nicht, es macht ihn halt bunt - schädlich ist der Reiniger :D:
Aber das Stãz-On eben draufbleibt, ist es ja mehr oder weniger egal wenn der Stempel nimmer sauber wird.
Wird eh eh nimmer nach diversen Stempelkissenkontakten :D:
Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Werkzeug & Zubehör“