Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1326
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von NerdGorgon » Sa 12. Okt 2019, 18:24

Schnugimuffins? Jedenfalls viel Spaß beim Basteltreffen! :gakker:

...und keltoi will, dass wir Kekse wegschmeißen... *schnüff* :huhuh: das geht doch bestimmt auch anders. *knurps* *mampf* *krümel* :cool:
Ich bin wirklich froh, den rosamint gepunkteten Tag verpasst zu haben. :flowiblue: Dafür gefallen mir wiederum die Halloweensmilies richtig gut. Hab mich gefreut, die heute zu entdecken. :cheer: :applaus:

Bin ich fies, wenn ich die Erlebnisse mit Ihro Hoheit von und zu Miau trotz allem brüllkomisch finde? (aber liegt vermutlich an deinem tollen Schreibstil, Sibylle - weniger daran, dass du jetzt den kleinen pelzigen Untermieter finden und vor die Tür setzen musst)


edit bessert hier mal 'nen Tippfehler aus, der mir erst durch Zitat aufgefallen ist :/:
Zuletzt geändert von NerdGorgon am So 13. Okt 2019, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 779
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Sa 12. Okt 2019, 19:03

NerdGorgon hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 18:24
Schnugimuffins?
:ja: Findest bei den Rezepten, das sind die besten Muffins die's gibt :addore:
Wären schmutzige Schoggipfoten kein Problem, würde ich die Brownies machen aber das ist beim rumhantieren mit Papier nicht so optimal (noch mehr Hass, muahahaha) :gg: :gacker:

Ist erst Ende nächste Woche - so ich nicht aus Gründen ausgeladen werde :pfeif:


Das knurpsende Mäuschen ist ZU süss :inlove:
Herzige Story :coga1: ich wäre ja immer noch für die Pille für die Maus, dann würde ich hier eine Futterstelle einrichten :pscht: aber so müssen sie alle wieder raus, so sie noch leben.
Mein Kätzchen hat diesen einen Maunz-Brüller drauf, wenn man auf den hört, ist man verloren, bezw. darf die Maus jagen :panik:
Das ist der Mami-guck-ich-hab-dir-eine-Übungsmaus-gebracht!!! - Schrei. Ignorieren, ignorieren, ignorieren - dann wird die Maus selbst erledigt. WEHE man geht drauf ein. Dann gibt's den gütigsten Blick der Welt und sie entfernt sich königlich :coga1: Weil ich ja noch sehr viel üben muss :ja:

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5946
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Pet Cat » Sa 12. Okt 2019, 20:36

Hach, so große Katzenliebe, da werden die Leckerbissen nicht selber verspeist/verspielt, sondern für den menschlichen Diener aufgehoben.

@ Sibylle, leg eine Spur aus Nutella und Seifenflocken bis auf den Balkon und lass die Tür auf (nächste Woche soll es noch mal richtig warm werden). Leg Dich auf die Lauer und sperr sie dann aus, ich drück Dir die Daumen. Meine Mutter vertreibt Mäuse mit ausgelegten Pfefferminzteebeuteln, den Geruch mögen die Nager nicht.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 779
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » So 13. Okt 2019, 00:03

Pet Cat hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 20:36
leg eine Spur aus Nutella und Seifenflocken bis auf den Balkon und lass die Tür auf
Nutella und Seifenflocken?
Warum?

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11718
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » So 13. Okt 2019, 02:43

Vielleicht soll der Mauser auf der Seife ausrutschen?

Die Hochzeit war voll toll, ich hab zuviel Wein erwischt, mich gruselts beim Gedanken dran, dass ich um spätestens 9.30 aufstehn muss.

Geschenkübergabe hat perfekt funktioniert.

Ich hab getanzt, ich hatte Spaß und mein Kerl hat mich ernsthaft bei "Come on lets twist again" ausrutschen lassen, dass es mich mit einem ziemlichen Rumms aufs Hintergstell befördert hat :lol:
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4776
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » So 13. Okt 2019, 10:28

Guten Morgen!

Mönsch, war das gestern komisch, so ganz ohne morgendlichen Schnugibesuch und ohne Tagesfarbe und überhaupt...
Aber gestern war sowieso ein komischer Tag - wettertechnisch schien die Sonne bei 20° und prompt hat mich ein Frühjahrsputzanfall erwischt. Naja, so richtig geschadet hat der nicht... :gg: Und dann hab ich das Zeug für ein paar Gläser brauner Soße erst in und dann auf den Herd verfrachtet, "The 100" binge-ge-watcht und nebenbei gekartelt (also, an einer Karte rumgefrickelt).
Heute werden's hier übrigens 23°, wenn auch wolkig. Mal schauen, was dieser verspätete Sommertag auslöst...
keltoi hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 19:19
Sibylle, wenn es nicht so ärgerlich wär, wär es wirklich witzig
NerdGorgon hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 18:24
Bin ich fies, wenn ich die Erlebnisse mit Ihro Hohheit von und zu Miau trotz allem brüllkomisch finde?
Jaja, lacht Ihr nur...
:;:
Schatz meint übrigens, daß seine Majestät Fellschnauz Stumpfkralle der I. vermutlich heimlich Mitglied bei Peta ist...
Pet Cat hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 20:36
@ Sibylle, leg eine Spur aus Nutella und Seifenflocken bis auf den Balkon und lass die Tür auf (nächste Woche soll es noch mal richtig warm werden). Leg Dich auf die Lauer und sperr sie dann aus, ich drück Dir die Daumen. Meine Mutter vertreibt Mäuse mit ausgelegten Pfefferminzteebeuteln, den Geruch mögen die Nager nicht.
Damit den restlichen Mäusen, die noch nicht den weg vom Balkon in die Küche gefunden haben, geholfen wird?
Aber Minzöl hab ich an strategischen Stellen schon ausgebracht.
Gestern hab' ich übrigens festgestellt, daß offenbar nicht der Balkon die Herkunft der Küchenmaus ist - ich hab' zwei Mäuse an der Außenwand des Hauses hochklettern gesehen. Das Vieh ist also, wie's scheint, durch das offene Fenster rein gekommen... im zweiten Stock...

...und als Tagesfarbe, inspiriert von Conny: rot mit weißen Tupfen, mit Sounduntermalung "...let's twist again..." *träller*

Macht Euch einen schnugeligen Sonntag!

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 779
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 14. Okt 2019, 07:42

Sibylle hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 10:28
Schatz meint übrigens, daß seine Majestät Fellschnauz Stumpfkralle der I. vermutlich heimlich Mitglied bei Peta ist...
Dann wär das Katzentier mit einer Gasflasche und einem Klemmbrett für die Statistik dazu unterwegs :pscht:


Guten Morgen :pc-c:
Ich hatte eine herrlich knuddelige Nacht :inlove: ein Hundi am Rücken, eins im Arm, ein Katzi auf den Armen und eins auf mir drauf :inlove: dazu noch an den wunderbarsten Kerl der Welt angekuschelt - so schlafe ich am besten :coga1: :ja:
Bin gespannt was die Woche so mit sich bringt, heute ist erster Notar-Termin (ich muss nicht dabei sein, dann lass ich das auch) und so nehmen die Dinge ihren Lauf :nixweiss:
Lebt so intensiv und so gut Ihr könnt... was anderes bleibt kaum zu sagen :flowiblue:
A propos leben :flowiblue: ich will heute bissel im Dreck buddeln :ja: paar verdorrte Blümchen in den Kompost schubsen und so, wenn das Gras trocken genug wird am Nachmittag, nochmal mit dem Rasierer drüber *wrrrrummmmm*
...und mir so langsam aber sicher Gedanken machen darüber, was und wie ich alles mitnehmen will an diesen ominösen Bastelabend. Ich bin sooooo gespannt ob ich nicht doch noch kurzerhand ausgeladen werde ;D :gacker:

Macht Euch einen lebendigen, guten Tag und habt einen tollen Start in eine tolle Woche :huguall:

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4776
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » Mo 14. Okt 2019, 09:44

Guten Morgen!

Hier sind schon 17° Grad, die Sonne steht noch so tief, daß nur die Dächer, Schornsteine und Kronenspitzen der höchsten Bäume in ihrem Licht erstrahlen, und es werden im Laujfe des Tages 21° Grad werden. Wären die Bäume nicht schon komplett umgefärbt, könnte man's für einen Sommermorgen halten.
Und das, wo ich mich doch gestern sowieso schon komplett jahreszeitverwirrt habe: während ich an der Halloweenkarte werkelte, lief ja im Hintergrund "The 100", aufgenommen im Frühling. Und so gab's zwischendrin immerzu Werbeblöcke a la "...schönstes Osterfest ist gemeinsam..." und "...jetzt, wo die Tage wieder länger..." und "...hinaus ins frische Grün..."

Übrigen: vorhin steh ich so in der Küche und fummel an meinem Morgenkaffee rum. Der Kater hockt unten und mampft sich durch sein Frühstück - da tippelt direkt hinter ihm diese vermaledeite Maus quer durch die Küche. Was macht seine Majestät, als er die Mäusekrallen auf dem Küchenboden hört? Wirbelt herum, erspäht die Maus, lässt seinen aktuellen Happen Futter aus dem Maul fallen und flüchtet aus der Küche... :klong: :nixweiss: :V:
Es ist zum Heulen...

Nu aber - Farbe des Tages: sonnenbeschienenes Herbstlaub, bitteschön. Es ist Montag, die Woche ist noch frisch und jung, also macht Euch einen schnugeligen Tag! :huguall:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7535
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » Mo 14. Okt 2019, 10:32

Moin Ihr
Ach Sibylle, ein Katertier mit Mäuseangst, das tut mir echt leid für Dich!
hier scheint auch das Tagesgestirn, und hat schon 16°C gemacht, da draußen
Schatz ist mit'm Schornsteinfeger zugange, er will was fragen oder so
wegen zusätzlichen Ofen im Wellnessbereich oder so
wegen holzgefeuerter Sauna oder so
war nicht der Chef, nur der kann da fachkompetente Antworten geben, ok, dann nicht, oder so
mal sehen, was sonst heute noch passiert oder so
ich hoffe, das Garn reicht zum Abketten des Capes, sieht fast aus, als würde es knapp werden
ich tu auch was zum Herbstlaubbunt dazu und hupf in dem Tag
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag :jaaa: Sir Charles Chaplin

creadiva59
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1971
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von creadiva59 » Mo 14. Okt 2019, 11:13

Guten Morgen Schnugiland,

13 Grad waren es heute morgen, es soll aber bis über die 20 Grad gehen. Die Sonne kämpft noch, teilweise schafft sie es schon, sich durch die hier noch sehr gruen belaubten Bäume zu zwängen. Das gibt eine tolle Farbe.

Der DPD-Bote hat und schon früh vom Kaffeetisch geholt und noch ein wunderbar kuscheliges, silbergraues, großes Schaffell gebracht. Das passt genau zur neuen Couch und wärmt wunderbar. Jetzt koennen die Kunstfelle sich auf den nächsten Sommer freuen, denn dann duerfen die auf die Balkonstuehlen Platz nehmen.

Ein paar Blaetter von dem Herbstlaub nehme ich mir, die kommen zu den Kastanien und Eicheln auf dem Tisch. Da fehlt dann nur ich ein kleiner Kürbis, den werde ich heute Nachmittag beuten.

Einen tollen Tag ohne Ärger wünsche ich Euch. :flowiblue:

Inera
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2857
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Inera » Mo 14. Okt 2019, 18:19

Hallo ihr lieben Schnugis :huhuh:

also Sibylle, da hast du aber auch ein ganz besonderes Katzenexemplar Zuhause, oder? ;D
Ich bin ja mal gespannt, was mich da noch so erwarten wird, wenn bei uns irgendwann mal welche einziehen.

Für mich geht heute ein langes Wochenende zu Ende. Schön war's und dennoch viel zu kurz. Wie schaffen die Wochenenden das bloß immer wieder? :kopfkratz:
Gestern war ich mit coga und einer Freundin auf der 1. Wiener Stoffmesse. Und obwohl die tollsten Sachen wohl alle schon verkauft waren, hab ich trotzdem noch genug Beute gefunden. :verlegen:

Heute war ich bei der Schneiderin Maß nehmen für's Hochzeitskleid, ich bin ja schon soooo gespannt wie's wird. :freufreu:
Den restlichen Abend werd ich nun noch mit bissl Hausarbeit verbringen und dann faul ausklingen lassen.

Ich wünsch euch allen noch einen gemütlichen Herbstlaub-Abend!

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5946
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Pet Cat » Mo 14. Okt 2019, 18:41

GlitziBlingBling hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 00:03
Pet Cat hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 20:36
leg eine Spur aus Nutella und Seifenflocken bis auf den Balkon und lass die Tür auf
Nutella und Seifenflocken?
Warum?
Weil Mäuse das seeehr gerne fressen. Die Kernseife im Keller meiner Mutter war ratzeputz weggefressen und den Tipp mit Nutella hab ich von 'nem Jäger. Gerade vor dem Winter fressen sie gerne sehr fetthaltige Nahrung.

Und Mäuse, die senkrechte Wände hochkraxeln hatten wir auch schon. Unsere Katzen fanden's damals klasse, wie Fernsehn, der Fensterplatz war ja hinter Glas. Nur einmal war das Fenster auf, da ist die Katz' aus dem ersten Stock raus zur Maus und dann -oh Schreck, blöde Schwerkraft- runter in den Garten. Elegante Schrauben in der Luft und alles Gut! Nur der Katzenpapi, der es gesehen hat, war kreidebleich. Seitdem hat Katze immer mit den Pfote getestet, ob das Fenster zu war, wenn sie sich auf der Fensterbank niedergelassen hat. Die Mäuse sind dann irgendwann von alleine ausgeblieben.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 779
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 14. Okt 2019, 20:20

Ah sooooo, da würde ich mir zu viele Gedanken machen dass die Seife schadet :pscht: aber Nutella geht immer, das ist so :gg:
Danke fürs erzählen :kiss:

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5946
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Pet Cat » Mo 14. Okt 2019, 21:06

Die können die Seife scheinbar gut verstoffwechseln, ist ja auch i.d. R. keine Lauge mehr drin.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 779
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 14. Okt 2019, 22:17

Desti hat ja auch so Erfahrungen gemacht mit Jungs, die ihre Seife mampfen :prust:
Ich beömmel mich immer noch :gakker:

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“