Restesocken

Work In Progress querbeet

Moderator: Moderator

Antworten
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 678
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Restesocken

Beitrag von Fuchsfräulein »

Das wird nur ein kleines WIP, ich denke mal, dass ich recht zügig damit fertig sein werde.

Ich dachte mir, dass ich mal versuchen könnte Socken mit zwei Garnen zu stricken und zwischendurch die Knäule zu wechseln. Irgendwo hatte ich sowas mal gesehen, und nachdem ich meine Wollkartons nach dem Umzug angefangen habe auszuräumen habe ich festgestellt, dass ich viel mehr Sockenwolle habe als gedacht. Wo kommt die bloß her? Gibt es Wollwichtel, die nachts heimlich neue Knäule in deinen Vorrat legen? Muss so sein.

Jedenfalls hab ich mir ein paar Knäuel Sockenwolle rausgesucht, alles in eine Tüte geschmissen und greife einfach blind rein, wenn ich einen Farbwechsel mache. Ich wechsel immer nur eine Farbe, nicht beide gleichzeitig.

Nach ein bisschen rechnen und Maschenprobe machen (das tu ich sonst nie) hab ich 44 Maschen auf 4mm Nadeln angeschlagen. Ich stricke übrigens beide Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel, weil ich am Zweite-Socken-Syndrom leide. :gacker:

Für den... wie heißt das eigentlich auf Deutsch? Ich stricke sonst immer nach englischen Anleitungen und hab da eher die Begriffe für im Kopf. Der cuff, ihr wisst hoffentlich, was ich meine. :prust: Das, was man normalerweise rechts, links strickt. Da hab ich gleich für den Anfang zwei superhässliche Farben gezogen und dachte mir oh Gott, das wird so potthässlich! Aber wer weiß, das kann in ein paar Runden schon wieder ganz anders aussehen. Ich habe Recht behalten. Sieht gar nicht so aus wie ich mir das vorgestellt habe, aber auch nicht so übel wie befürchtet. Die Weite passt auch sogar! Ich hatte schon Angst, dass es ein bisschen eng werden könnte. Die werden schön warm. ^^

So sieht's bisher aus:

Bild

Aber das mit den vier Fäden ist schon echt eine Fummelei, ich muss das dauernd auseinanderdröseln, und deswegen komme ich nicht so schnell voran.
gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12635
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Restesocken

Beitrag von gomi »

Yeah. Da bleib ich dran
Wenn Du denkst, Du seist zu klein um etwas zu bewegen, dann versuche doch mal, zu schlafen, während eine Mücke mit im Zimmer ist!
Dalai Lama
:;:
doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10396
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Restesocken

Beitrag von doro-patch »

Schön bunte Dickis.
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 21390
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Restesocken

Beitrag von keltoi »

Die werden bestimmt super! Ich schubs Dich nur grad mal aus den beendeten WIPs raus ;)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 678
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Restesocken

Beitrag von Fuchsfräulein »

Oh, bin ich falsch gelandet? Entschuldigung!

Ich hab jetzt die Hälfte von den Fersen. Der Fadensalat macht echt keinen Spaß, aber sonst läuft's gut soweit.
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 678
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Restesocken

Beitrag von Fuchsfräulein »

Feierabend für heute, ich bin müde.

Bild
Sibylle
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8166
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Restesocken

Beitrag von Sibylle »

Die werden schön bunt! Und: Du fängst am 'Bündchen' an :D:
"Whatever you do today, do it with the confidence of a four year old in a batman t-shirt" - irgendwo im Netz
Virtre
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Restesocken

Beitrag von Virtre »

Oh die gefallen mir :coga1:
Nähen, werkeln, Handarbeiten :aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 678
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Restesocken

Beitrag von Fuchsfräulein »

Bündchen, das war's. Danke sehr. :gacker:

Heute war iich viel unterwegs, sonst hätte ich die Socken bestimmt fertig bekommen. Macht aber nichts, ich hab auch so viel geschafft. Morgen noch die Spitze stricken, und dann sind sie auch schon fertig.

Arg hübsch find ich die Socken jetzt nicht, aber ich mag sie sehr. ^^

Bis hierhin habe ich es heute geschafft:

Bild
Virtre
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Restesocken

Beitrag von Virtre »

Also mir gefallen sie :ja:
Nähen, werkeln, Handarbeiten :aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10396
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Restesocken

Beitrag von doro-patch »

So Dickis sind prima als Hausschuhe beim barfuß durch die Wohnung flitzen im Winter. Oder im Bett wenn die Füße kalt werden im Winter. Dafür verwende ich sie auf jeden Fall hauptsächlich.
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 678
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Restesocken

Beitrag von Fuchsfräulein »

Und fertig! Hat doch etwas länger gedauert als gedacht. Die Spitze ist auch etwas unförmig geworden, weil ich zu früh angefangen habe und nicht nochmal wieder aufribbeln wollte. Passt trotzdem super. Sind auch superbequem und warm. Es hat mich fast hingepackt, weil ich damit auf dem Laminat ausgerutscht bin. :gacker:

Ich werde sie auch eher im Winter Zuhause tragen. Oder in meinen Gummistiefeln, die wärmen nämlich mal so gar nicht. Doch, ich bin sehr zufrieden mit den Socken und habe mir gerade neue Wolle für noch ein Paar geholt. :gg: Dieses Mal ohne Farbwechsel und einzeln au fdem Nadelspiel, nochmal das ganze Fadengedöns brauch nicht echt nicht.

Die Farben kommen auf den Bildern nicht richtig raus, die Socken sind viel farbenfroher und leuchtender. Ich versuch's nochmal besser hinzukriegen, wenn ich die Muße dazu habe. Die Farben sind am ehesten so wie auf dem allerersten Bild im ersten Post.

Bild

Bild

Bild
Virtre
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Restesocken

Beitrag von Virtre »

Toll gestrickt!!! :applaus:

Ich leide auch unter dem zweite Socken Syndrom und wwrde wahrscheinlich nur einbeinige bestricken können :lol:
Nähen, werkeln, Handarbeiten :aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
Antworten

Zurück zu „W.I.P.s“