Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Für alle Handarbeiten die nirgends reinpassen.
Antworten
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 837
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Fuchsfräulein »

Naja, noch nicht ganz, aber wir arbeiten dran.

Auf dem Webrahmen war noch eine angefangene Arbeit aufgespannt, und ich so, hey, das kann man zum Üben nutzen! Bisschen waren die Motten wohl dran, da mussten einige Kettfäden dran glauben. Aber irgendwie wollte das mal so gar nicht funktionieren mit dem Webstab. Also runter mit der alten Wolle, aus Omas Wolle was rausgesucht, das ich so sehr wahrscheinlich niemals verarbeiten werde, neue Kettfäden aufgezogen, über dem Anleitungsheft gegrübelt ("Wir betrachten uns vorher die nachstehende Abbildung 2 und dann wird uns der Arbeitsvorgang schon klar sein." Danke, Anleitung. Aber ich find die Formulierung irgendwie witzig, sowas würde man heutzutage gar nicht mehr schreiben.) und dann sah das doch schon viel viel besser aus.
Allerdings klappt das mit dem Webstab immer noch nicht so gut. Könnte an meinem Garn liegen, aber auch an den Schlitzen, die sind innen so rau, dass die Wolle dauernd dran hängen bleibt. Ich werde jetzt den Abend damit verbringen mit dem Schleifpapier mal durchzugehen. Man sieht sich dann in einer Woche wieder, oder so. :gacker:
Aber der Probeschlitz kommt mir sehr vielversprechend vor, da flutscht das Garn schon sehr viel leichter durch, auch wenn es immer noch ein bisschen hängt.

Nebenher lausche ich Themis, die unterirdisch rumraschelt.
Sibylle
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8359
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Sibylle »

Haben wir es Dir nicht gesagt? Haben wir Dich nicht aus-drück-lich gewarnt? Kaum biste bei den Schnugis, springen Dich aus allen Ecken Bastelviren an und Zeug, das man vor Jahrzehnten, zwischen Entnervung und Langeweile schwankend, in eine Ecke gefeuert hat, wird plötzlich wieder interessant...
...ich bin auf Deine Ergebnisse gespannt :jaaa:

(und ich kann mich noch gut an meinen funktionsuntüchtigen Schulwebrahmen erinnern)
"Whatever you do today, do it with the confidence of a four year old in a batman t-shirt" - irgendwo im Netz
Virtre
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2773
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Virtre »

Los Fuchsfräulein :cheer:

Aber wenn du richtig ins Web-Geschäft einsteigen willst, wirst du um nen richtigen Rahmen nicht drumrum kommen :nein:
Das hatte ich auch schnell festgestellt..
Sapere aude.

:aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 837
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Fuchsfräulein »

Ach, die Bastelviren kommen bei mir ganz von alleine, auch ohne euch. :gg: Aber dieses Mal war Youtube schuld. Nicht, dass ich nicht vorher schon mal selber drüber nachgesonnen habe mir sowas zuzulegen.

So richtig richtig weben werde ich vermutlich nicht. Also, das ist schon ein gescheiterer Webrahmen, bisschen mehr als 30 cm breit und die Webstücke können 2 bis 2,5 m lang sein, steht zumindest in der Anleitung.

So'n ganz ganz billigen Schulwebrahmen hab ich auch noch, aus der Spielzeugabteilung. Den find ich ja mal richtig sch...

Naja, ich trinke jetzt erst mal meinen Kaffee und schleife dann das letzte Viertel ab. Ich hasse es. Ich hasse jede einzelne Sekunde davon.
Gestern noch in den Keller runter, weil mir ist ja irgendwann eingefallen, hey, ich hab doch einen Dremel mit Schleifscheiben! Alles ganz begeistert zusammengebaut nur um dann festzustellen, dass ich damit nicht in die Schlitze komme. :klong: Also den Mist weiter von Hand machen.
Aber jetzt hab ich's ja fast.
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 837
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Fuchsfräulein »

Das sieht doch schon mal ganz gut aus. Wenn ich jetzt noch einen gescheiteren Kettfaden nähme würde das sogar noch besser flutschen.
20220922_122749.jpg
Virtre
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2773
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Virtre »

Schick!! :applaus:
Sapere aude.

:aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12904
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von gomi »

Fein. Das sieht gut aus
Ich hab voriges Jahr für ein paar Taler eine Kiste voller webrahmen im Trödel erbeutelt
Ein Sommerregen ist erfreulich,
ein Regensommer ganz abscheulich.
Eugen Roth
Fuchsfräulein
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 837
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Fuchsfräulein »

Jaaa, so klappt das schon viel besser! Ich hätte nur nicht die uralte Wolle für die Kette nehmen sollen, aber egal. Ist ja im Grunde immer noch ein Probestück. Das ich dann hoffentlich als Tischdeckchen nehmen kann.

Es zieht sich an den Seiten leider zusammen, dabei lasse ich da Luft. Hm, vielleicht ist das auch Gefühlssache und kommt mit der Übung.
20220923_120314.jpg
Virtre
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2773
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von Virtre »

Das sieht richtig gut aus!!
Sapere aude.

:aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
gomi
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12904
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Jetzt webt das Fuchsfräulein auch noch

Beitrag von gomi »

Ui, schöne Farben
Ein Sommerregen ist erfreulich,
ein Regensommer ganz abscheulich.
Eugen Roth
Antworten

Zurück zu „KrimsKrams“