Katzenhöhle

Alles rund ums Häkeln - hereinspaziert
Antworten
majubu
Himbär
Himbär
Beiträge: 3891
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Katzenhöhle

Beitrag von majubu »

Es hat tatsächlich funktioniert - ohne Anleitung, naja zugegeben im 2. Versuch.
Ich hatte auf Pinterest Körbe aus Wollresten gesehen. Da hatte jemand seine Wollreste zusammengewickelt, sodass 4-5 Fäden oder mehr zusammen liefen und daraus mit ner dicken Nadel Körbe gehäkelt.
Da ich so irre viel Wolle habe (geerbt, geschenkt, gekauft für Projekte, die nie oder anders umgesetzt wurden... ihr kennt das) und drei Fellnasen, die Höhlen mögen, dachte ich, dass ich das doch mal versuchen könnte. Der erste Versuch ging total in die Hose :rolleyes: und ich hab das viel zu schlaffe Ding wieder aufgeribbelt bis auf die Bodenplatte. Die liegt jetzt noch da und harrt der Dinge.
Dann startete ich den 2. Versuch mit anderer, festerer Wolle und eine Nadelstärke kleiner. In der Bodenplatte ist ein Fransengarn mit drin, dass die Schätzchen auch schon weich liegen.
Am Höhleneingang musste ich beidseitig als Versteifung je eine dicke Bambusstricknadel einstecken.
Man muss irre stramm häkeln. Ich hab die Wände mit halben Stäbchen gemacht und jede! Masche einzeln noch mal angezogen. Aber so ist es standfest.
Beim nächsten Versuch muss ich mir was einfallen lassen wegen des Höhleneingangs.
Dateianhänge
20221113_183732.jpg
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 21626
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Katzenhöhle

Beitrag von keltoi »

Wow, da wär ich gerne Katze! :kugelraupe:
Wegen des Höhleneingangs: Häkel doch so eine Art "Rollkragen" drumrum, dreh ihn ein und umnähe oder umhäkle ihn dann nochmal mit großen, breiten Stichen.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest
majubu
Himbär
Himbär
Beiträge: 3891
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Re: Katzenhöhle

Beitrag von majubu »

Ja, das ist noch ne Idee - werd ich probieren, wenn meine Hände und Handgelenke sich erholt haben.
Virtre
Brombär
Brombär
Beiträge: 3153
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Katzenhöhle

Beitrag von Virtre »

Die sieht klasse aus! :applaus:
Ich bin nicht einfach gestrickt. Ich habe Bommeln!

:aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
Sibylle
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8642
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Katzenhöhle

Beitrag von Sibylle »

Schön - da sind die Höhlentiere bestimmt auch für zu haben!
"Whatever you do today, do it with the confidence of a four year old in a batman t-shirt" - irgendwo im Netz
Pet Cat
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8971
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Katzenhöhle

Beitrag von Pet Cat »

Schicke Jurte, der Untergrund passt sehr gut zu Katzenfell.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Yoro
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6283
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Katzenhöhle

Beitrag von Yoro »

Super, sowas lieben die Fellnasen, ich finds auch ganz toll geworden. Und dass das brutal auf Hände & Handgelenke geht, kann ich mir verdammt gut vorstellen!
So, jetzt fehlt nur noch ein Foto 'in bewohntem Zustand'.
Nicht das schwarze Schaf ist anders, sondern die weißen sind alle gleich.

Meine Highlights auf Pinterest
majubu
Himbär
Himbär
Beiträge: 3891
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Re: Katzenhöhle

Beitrag von majubu »

Pet Cat hat geschrieben: Mo 14. Nov 2022, 10:30 Schicke Jurte, der Untergrund passt sehr gut zu Katzenfell.
Ja, das dachte ich auch, dass es irgendwie aussieht wie eine Jurte. :mosh:

Yoro hat geschrieben: Mo 14. Nov 2022, 15:41 ...
So, jetzt fehlt nur noch ein Foto 'in bewohntem Zustand'.
Tja, das klappt noch nicht so. Sie schnuppern, gehen aber nicht rein. Ich werde mal Leckerlis reinstreuen :gnagna: :grrr:

Danke euch allen für die Komplimente! :huguall:
doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10530
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Katzenhöhle

Beitrag von doro-patch »

Sieht cool aus.

Was das reinlocken angeht hab ich bei den Kronenkissen mal gelesen das die Besitzerin den Katzen verboten hat das Kissen zu besetzen. Da wurde es erst recht interessant und erobert. (Und Katze dachte sie hätte über den Willen der Besitzerin gesiegt.)
Antworten

Zurück zu „Häkeln“