Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Brutzeln, braten und verkohlen lassen - bitte hier entlang.

Moderator: Weazzy

NerdGorgon
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2707
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon »

Gestern habe ich Linsenbolognese mit Nudeln gezaubert und heute gibt es wahrscheinlich Rahmfisolen.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

NerdGorgon hat geschrieben: Mi 2. Nov 2022, 10:16 ... Rahmfisolen.
:kopfkratz: - ah :applaus: Bohnen :jap: - hmmm :inlove: Legga :hunger:

heute oder morgen kommt meine Box,
da werde ich heute mal Kartoffeln ausm Vorrat essen, dass die nicht Überhand nehmen
vielleicht verliere ich ja ein paar Eier in Senfsoße
oder ich mach mit einfach nur Butter und Quark dazu
oder ich stampf sie und werfe bissl braune Zwiebeln mit rein
Zuletzt geändert von gomi am Mi 2. Nov 2022, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
Virtre
Brombär
Brombär
Beiträge: 3153
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Virtre »

Sohn hat sich heute Fischstäbchen, Kartoffelpü und Buttergemüse gewünscht
Ich bin nicht einfach gestrickt. Ich habe Bommeln!

:aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

Schatz hat mich überrascht und kam heim, grad als ich den Topf zum Kartoffelkochen ausm Schrank pulen wollte
da war erstmal nix mit großs was zu essen machen (klapper, rühr und zisch - das geht alles nicht)

nachm LottoSpielen haben wir uns dann noch drei TK-Pizzen gepflückt und nun verspiesen
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

Wir haben natürlich nur zwei verspielen
Also werde ich mir heute ein Kartoffelfest gönnen
Basta
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
Sibylle
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8642
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Sibylle »

Kartoffeln: schälen, in 5-mm-Scheiben schneiden, 10 min kochen, in einen Topf mit Sosse aus einem halben Becher Sahne, gewürzt mit Salz, Muskat und gehackter Seterpilie schmeissen, durchrühren, aufmampfen (man kann sich dazu ein Würstchen heiss machen...) - heisst Rahmblättle und schmeckt göttlich
"Whatever you do today, do it with the confidence of a four year old in a batman t-shirt" - irgendwo im Netz
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

Yeah, ich hab mir heute eine Zwiebel in eine Pfanne mit Butter gewürfelt,
als sie glasig war, hab ich gewürfelte Fleischwurst dazugeworfen und diese bissl angebräunt
dann kamen Karotten, Pastinak, und Kartoffeln dazu, bissl Wasser, und getrocknetes Suppengrün
15 Minuten köcheln, bissl Salz, Pfeffer und Muskat, und ab in die gomi
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
Virtre
Brombär
Brombär
Beiträge: 3153
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Virtre »

klingt gut!

Hier gab's heute zum Mittag Bauernfrühstück (wir Rebellen)
Ich bin nicht einfach gestrickt. Ich habe Bommeln!

:aeffchen: :aeffchen: :aeffchen:
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

Ich hab heute im italienischen SupiMarkt Schwarzkohl ergattert (in der Toskana heimisch seit Anno ewig!)wie Grünkohl aber dunkler und glatter
den habsch bissl geputzt, die Stiele separiert, klein gefitscht und mit einer großen gewürfelten Kartoffel gekocht
eine Zwiebel habsch in Butterschmalz leicht gebräunt
die kleingeschnittenen KohlBlätter habsch nach der Hälfte der Zeit zu den Kartoffeln geworfen
nach dem Zusammenfallen habsch den Deckel aufgelassen und das Zwiebel-Butterschmalz dazugekippt, dann das Wasser verkochen lassen
mit Salz und Muskat gewürzt
Yummy

Notitz: Kartoffeln und Stiele dürfen ruhig länger als 10 Minuten kochen, die Blätter könnten auch im Zwiebel-Butterschmalz dünsten...

aber den Rest des gekauften SchwarzKohls, der nu gewaschen und handlich geschnitten im TK liegt, werde ich mir bestimmt noch verzaubern
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Allysonn »

Kurz bevor ich in Quarantäne musste, hatte ich einen Riesen-Fautzen Schweinekamm erworben. Und davon hab ich bis jetzt gelebt. Mir hings, ehrlich gesagt, zum Halse raus.
Aber heute war Mama für mich einkaufen. Und nun schlemme ich: Rindergulasch in Sahnesoße mit Rotkohl und Kartoffelpü.... *hachmach*
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

Ui. Da freue ich mich für dich
Hier gibt's heute abend Lasagne und bissl italienisches Leckerli drumrum
Grad habe ich mir en Fläsch Wing opjemaaaaat
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

iegendwas auswärtiges
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
NerdGorgon
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2707
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon »

Sushi von meinem Lieblingsjapaner :hunger:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

Heute habsch mal den Doro-Topf bissl (bissl viel) abgewandelt
einmal quer durch die Boxen, die hier noch rumstehen
einmal quer durch die Boxen, die hier noch rumstehen
2022 12 02 Eintopf 01.jpg (33.64 KiB) 65 mal betrachtet
bissl Öl in den Topf, das ist ja klar
Zwiebeln angebrutzelt, Kartoffelwürfel dazu
Zwiebeln angebrutzelt, Kartoffelwürfel dazu
2022 12 02 Eintopf 02.jpg (30.47 KiB) 65 mal betrachtet
Pak Choi, Paprika, Lila Kartoffeln, Zwiebeln, Knobi
die beiden warten noch auf Kleinschneiden und reinwerfen
die beiden warten noch auf Kleinschneiden und reinwerfen
2022 12 02 Eintopf 03.jpg (24.71 KiB) 65 mal betrachtet
ein gescheibeltes Knobili ist auch noch drin
Na, sind das nicht tolle Farben?
Na, sind das nicht tolle Farben?
2022 12 02 Eintopf 04.jpg (37.37 KiB) 65 mal betrachtet
Als Gewürz habsch mal Ras El Hanout genommen
nicht mehr ganz so leuchtend aber gar
nicht mehr ganz so leuchtend aber gar
2022 12 02 Eintopf 05.jpg (27.14 KiB) 65 mal betrachtet
OK, an der genauen Zusammensetzung muss ich noch arbeiten, aber es hat was
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
gomi
B(in)är
B(in)är
Beiträge: 13198
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, nähe, webe, patche,
mach bissl was mit Pappe und Papier, und ich mache (keinen) Schmuck. Bin offen für neue KreatiViren
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi »

ich zaubere mir heute Tagliatelle con Salmone
Der Lachs ist am Sonntag beim Frühstück übrig geblieben und bei LieblingsSchwägerin wird der nicht gegessen
und ich liiiieeebe Lax
„ „Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte.“
Sprichwort aus Irland
Antworten

Zurück zu „Kochstudio“