Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Sewo-Color, Ashford, Ostereierfarben und andere buntelige Mittelchen

Moderator: Ronja

doro-patch
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 10981
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von doro-patch »

Das ist die hier
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10702
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Pet Cat »

Die melierte mag ich auch.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7553
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Ronja »

Boah, wie schöööhhhöööhöööön!
Der ganz linke bunte Glitzerstrang! Sabber....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5790
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Virtre »

Wunderschön! :inlove:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Fuchsfräulein
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1202
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Interessen: lesen, schreiben, Musik hören, selber schlecht Musik machen, stricken, häkeln. nähen, spinnen, sticken, kochen, backen, True Crime, Tiere, zocken
Wohnort: Esslingen

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Fuchsfräulein »

Danke für den Link! Ich guck in dem Shop lieber nicht weiter. :gacker:
doro-patch
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 10981
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von doro-patch »

Es war mal wieder soweit. Eigentlich wollte ich mit Zimtzicke über Ostern mal einen Färbetag hinlegen aber eine fiese Erkältung hat Zimtzicke daran gehindert.

Gestern hat meine Mutter Eier gebuntet für unsere Eiersuchgäste am Sonntag und ich habe dann die Farbreste mit der Wolle aufgebraucht die ich zum Färben mitgebracht hatte.

Das erste habe ich in 3 Farben so gefärbt damit diese einen schönen Kontrast ergeben. Wenn ich den verstricke fange ich an einem Ende an mit der Spitze. Danach stricke ich immer abwechselnd von beiden Enden 3 oder 4 Reihen und erhalte so Ringelsocken.
IMG_20230408_114826_1.jpg
Das zweite ist eine wilde Färbung und je nachdem wieviel Farbe noch in der Lösung waren sind sie unterschiedlich intensiv. Die roten Flecken sind pur aus dem Tübchen aufgetragene Tropfen. (Das hatte ich noch für ein Lila zu mischen extra aufgemacht aber nicht alles gebraucht.)
IMG_20230408_114906.jpg
Die Stränge sehen sehr pastellig aus. Sind aber kräftiger als auf den Fotos.
Sibylle
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10440
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Sibylle »

Das werden bestimmt schöne Socken! :jaaa:
"Whatever you do today, do it with the confidence of a four year old in a batman t-shirt" - irgendwo im Netz
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5790
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Virtre »

Klasse!! :applaus:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Eskalero
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1428
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:06
Interessen: Zur Zeit hauptsächlich Kartenbasteln
Wohnort: Nähe Traunstein

Re: Wenn ich schonmal Ostereier färbe.....

Beitrag von Eskalero »

Oh, wenn ich die ganze tolle Wolle sehe, juckt es gleich in den Fingern. Aber Socken stricken kann ich nicht ( habe dicke Füsse, da komme ich mit den Maschen irgendwie nicht hin ) und Tücher habe ich in letzter Zeit zu viele gemacht. So oft trage ich dann auch keines.

Das mit Ostereierfärben und gleichzeitig Wolle ( oder andersrum ) ist eine tolle Idee! :applaus:
Antworten

Zurück zu „Wolle färben mit Fertigprodukten“