Hut häkeln?

Alles rund ums Häkeln - hereinspaziert
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Hut häkeln?

Beitrag von Hazel »

Als Sonnenhut ist der ja sowieso zu schwer, und im Winter kann die Krempe doch ruhig etwas tiefer hängen. Ich find den Hut trotzdem toll.
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5792
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Hut häkeln?

Beitrag von Virtre »

Raffia-Garn ist schon bestellt.
Bin gespannt wie der Hut damit fällt :bump:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10703
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Hut häkeln?

Beitrag von Pet Cat »

Schick, und wenn's nur als Musterhut diente, dann kannst Du den ja an einen Dickkopf verschenken :;:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5792
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Hut häkeln?

Beitrag von Virtre »

Ich werde ihn noch ein bisschen verzieren. Da darf er noch weiter als Versuch dienen und entweder trage ich ihn dann im Herbst, oder er darf ins Regal zu den anderen Erstlingen, oder es findet sich ein Träger.
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Antworten

Zurück zu „Häkeln“