Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Tierisches, Feen, Puppen, Zwerge, Drachen und andere modellierte Werke aus ofenhärtender Knetmasse
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Hazel »

Endspurt eingeleitet; hier kommt der Springer. Bereits fertig: das Schachbrett (mittlerweile bin ich darin Profi und stelle die Dinger mit geschlossenen Augen her :D: ), das Skelett und der Kopf. Beim Gesicht habe ich wieder was neues probiert, nennt sich „Mund auf“. Damit tut sich dann eine ganz neue Welt von Gesichtsausdrücken auf. Ist auch nur ein Experiment, wenn‘s am Ende doof aussieht, kriegt der Kollege einfach einen geschlossenen Helm verpasst und ich tue so, als wäre das Absicht gewesen.
Pose: Da muss Schwung rein. Genau wie die Dame weiss der Springer ganz genau, was er tut. Und er ist nicht so besonnen wie der Turm, sondern kampferprobt und rücksichtslos. Also Schrittstellung, weit ausholend, und keine Rücksicht auf Verluste (deswegen steht er auch mit einem Fuss auf den gefallenen Figuren).
6ECA6931-9DB8-4CC1-BB78-DE9841338EC9.jpeg
9091965D-E9CC-4B12-8441-62B6D1E84431.jpeg
Die Totale ist etwas verzerrt, weil ein bisschen schräg aufgenommen.
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5790
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Schachfiguren: „Der Springer“/„The Knight“

Beitrag von Virtre »

Der wird richtig klasse! :applaus:
Mindestens wie die Anderen.
Machst du noch ein Gruppenfoto mit allen?
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Schachfiguren: „Der Springer“/„The Knight“

Beitrag von Hazel »

Virtre hat geschrieben: Fr 26. Mai 2023, 13:32
Machst du noch ein Gruppenfoto mit allen?
Natürlich, ein Klassenfoto wird es auch geben….
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5790
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Virtre »

Supi :tumana:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10702
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Pet Cat »

Oh, der guckt schon klasse, als ob er ein lohnendes Ziel entdeckt hat. :applaus:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Hazel »

Konnte nicht schlafen, deshalb hier das Ergebnis meiner Nachtschicht. Mein Springer hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit Prince Valiant/Prinz Eisenherz. Der ist, glaube ich, noch kein Ritter, sondern nur ein Knappe. Sei‘s drum. Dann brauch ich mir auch keine Gedanken um seine Kopfbedeckung zu machen, egal wie toll so ein Helm aussehen könnte, er würde nur diesen Wahnsinns- Topfschnitt überdecken, wär ewig schade drum :gg: .
A26DCB26-B03F-40D8-9870-146D71834163.jpeg
5CB3D9E1-98B4-4774-B21B-53DF22BE7609.jpeg
4B830061-4106-4C24-AE74-F025570EA2C4.jpeg
60C7EAD7-B2FB-4784-A17A-F76A52C83344.jpeg
Der Schwertarm ist ein bisschen zu lang geworden, weil ich zuerst die Waffe fixieren musste, und das war schlecht geschätzt. Solche Fehler könnte man vermeiden, wenn man vor Beginn der Arbeit Skizzen anfertigt und die Proportionen korrekt darstellt. Wär was für Profis, ich hab für sowas keine Geduld sondern baue immer nach Gefühl. Vielleicht amputiere ich später den Arm nochmal, um das ganze richtig zu stellen.
Damit ist das Trüppchen vollständig. Gruppenfoto kommt noch, da warte ich aufs Tageslicht. Die Glas- Schachfiguren habe ich übrigens alle verbaut, nur das Spiel“brett“ (ebenfalls aus Glas, sieht sehr edel aus) ist noch übrig. Da bau ich heute noch was anderes draus…
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5790
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Virtre »

:addore:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
gomi
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16175
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, nähe, koche, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck. Bin allzeit offen für neue KreatiViren
Wohnort: Im Garten der Mönche

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von gomi »

:adore:
HIER gehts Zum WunderWanderPaket 2024
Es startet nach Ostern, und auch zwischendurch kann eingestiegen werden

"Gott erschuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat"
Victor Hugo, französischer Schriftsteller und Politiker.
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10702
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Pet Cat »

:applaus: :applaus: :applaus:
Ich find ihn gelungen, der Waffenrock und vor allem das Kettenhemd haben eine tolle Struktur.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Hazel »

:s-danke:
Noch paar Bilder von unterwegs: An die Waffen… Ich hatte mal bei Amazon so eine Minisammlung von Schwertern und anderen Stichwaffen gekauft. Sind aus Metall, also backofenfest. Ist halt nur ein Geduldsspiel, sie zu befestigen. Trotz Draht sind sie ständig auf Abwegen.
CB2BF806-E08E-4B23-820C-A6F9993DA272.jpeg
Der kurze Dolch liess sich ganz gut festmachen, das Schwert war dagegen etwas widerspenstig. Als nächstes direkt Fimo dran zum Stabilisieren. Da haben sich dann ein paar Millimeter zu viel ergeben (Knochensäge wird später noch ausgepackt :D: ). An Höhe ist das hier das Maximalste, was ich für meinen Ofen erreichen kann. Hinlegen zum Backen hätte nämlich nicht funktioniert in der Pose…
5DB07C8B-A847-4D65-B300-1D225D9FA7CA.jpeg
Tunika zusammensetzen:
829CFAB3-7246-4C4C-A7A2-66F53178425F.jpeg
Meine anfängliche Zurückhaltung bei Verwendung von Fimo Leather hat sich inzwischen gelegt, ich nutze das Material auch in Mischungen, wie hier. Nach dem Aufkneten mit etwas Fimo Soft walze ich die Mischung möglicht dünn aus und ziehe sie danach vorsichtig mit den Fingern auseinander. Dieses Faserige aus dem „Leder“ ergibt dann eine super interessante Struktur, wie Stoff. Durch den Anteil an normalem Fimo härtet das Material aber aus und wird nicht so elastisch wie bei Verwendung von Reinmaterial.
Und dann noch was für die Nerven. Der Umhang sollte das Fliegen lernen, wenigstens ein bisschen. Also hat er auch einen Unterbau nötig, das ist ein Drahtgeflecht, das ich entsprechend vorgeformt und dann verkleidet habe.
D966F5CF-098E-4EEA-8CA6-71C1E237BD53.jpeg
Herkunft: Haushaltswarenabteilung. Das war mal ein Durchschlagsieb, dass ich vom Rahmen geschnitten habe. Lässt sich ganz gut vorformen, nur leider kommen ab und zu ein paar offene Drahtenden durch. Sieht man natürlich erst, wenn Fimo drauf ist. Werde ich auch so nicht nochmal benutzen. Das Ergebnis ist ziemlich schwer und war auch kompliziert in der Befestigung. Bin ja lernfähig… :gg:
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Hazel »

Und jetzt das versprochene Gruppenfoto. Zuerst mal ein Bild von der WG in situ. Ich habe die Konstellation nochmal umgestellt und die Schachfiguren aus dem grossen Regal (ehemalige Vitrine) rausgenommen und separat auf einem kleineren Wandregal plaziert. Mitbewohner sind derzeit meine beiden Aliens und zwei leicht bekleidete Damen, die werden aber zukünftig durch besser passende Motive ersetzt (wenn es sie dann gibt). Zumindest die beiden ETs geben nämlich ein ziemliches Kontrastprogramm ab…
3916497D-3BF5-407B-95F7-C4A406A33F6B.jpeg
Dann die Ansicht in freier Wildbahn. Hab die Herrschaften extra nach draussen gebracht, damit sie mehr Sonne mitkriegen. Nein, braun sind sie nicht geworden :gacker: , aber ich mag es, wenn man die Figuren im Tageslicht betrachtet. Fimo hat so tolle Farben und ergibt so eine schöne Oberfläche, dass ich davon einfach nicht genug kriegen kann. Wahrscheinlich bau ich deswegen so viel damit rum.
E43E39F9-525B-4203-94B9-01475A934431.jpeg
52D8DF11-EFAE-437C-BCCE-4C9FF5CD508D.jpeg
Diese Schachbretter untendrunter waren den Aufwand wert, einfarbige Sockel wären langweilig gewesen und man hätte wohl nicht erkannt, was es darstellen soll.
Die “starken” Charaktere stehen aufrecht, die “schwachen” sitzen. Wobei der König in meiner Vorstellung eine schwache Figur ist, er ist mehr oder weniger unbeweglich und muss immer beschützt werden, sonst geht das Spiel verloren.

Mein Favorit ist die Dame. Sagt ihr mir noch, wer euch am besten gefällt?
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5790
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Virtre »

Ich bin schwer begeister!!! :addore:

Meine Favoriten sind Dame und Turm :ja:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10702
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Pet Cat »

Gemäß Deiner "Sitzordnung" sollte der Läufer nicht höher sitzen als der Bauer?

König und Turm finde ich am besten. :kugelraupe:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Hazel »

Pet Cat hat geschrieben: Mo 29. Mai 2023, 10:25 Gemäß Deiner "Sitzordnung" sollte der Läufer nicht höher sitzen als der Bauer?
Oh ja, gut erkannt, das könnte so sein. Andererseits ist der Läufer aber auch der Jüngste (zumindest in meinem Spiel). Eigentlich ist er eine der schnellen Figuren, weil er über die Diagonalen weite Strecken zurücklegen kann, macht als “Azubi” aber evt die meisten Fehler. Deswegen auch seine Tränen um den verlorenen Kameraden. Wenn er es irgendwann schafft, dass seine Spielzüge mehr von Taktik als von Emotionen gesteuert sind, steigt er auch in der Rangordnung.
Au weia, muss ich schräg drauf sein, sowas in ein Stückchen selbstgekneteten Kunststoff rein zu interpretieren.
:kopfkratz:
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Janisx
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6080
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schachfiguren: „Der Springer“ / The Knight

Beitrag von Janisx »

Ich mag mich nicht entscheiden welches der schönste ist. Ich finde sie alle toll. :coga1: :inlove:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)
Antworten

Zurück zu „Modellierte Werke“