Sol- Here comes the Sun

Tierisches, Feen, Puppen, Zwerge, Drachen und andere modellierte Werke aus ofenhärtender Knetmasse
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Das Gegenstück zu Luna, dem Mond. Sol, der römische Sonnengott, entspricht dem Helios der griechischen Mythologie. Mond und Sonne sind Geschwister, und weil eine(r) von beiden aufsteigt, während der/die andere absteigt, symbolisieren beide zusammen die Ewigkeit.
Genauso wie meine Luna ist Sol in meiner Darstellung relativ jung. Sein Gesicht ist also glatt und voll, aber nicht ganz so rund und kindlich wie Luna, für mich ist er halt der große Bruder. Geplant habe ich das Bild so, dass er in seiner Hand die Weltkugel hält. Das Bild sieht man tatsächlich öfter, und weil die Erde ohne Sonne nicht existieren kann, ist es ja auch durchaus legitim
:sonne-r:
29D4F806-F3A9-4639-A9B3-C8300FFD1922.jpeg
38D6AFE5-F637-4C6A-BB26-A6651432AE6D.jpeg
Soweit bin ich also heute früh schon gekommen… Wird kein Standobjekt wie die anderen Figuren, sondern mal was zum Aufhängen. Der Unterbau stammt von einer Solarleuchte. Ein kompletter Witz aus dem Online Handel, keine Ahnung, was der Hersteller sich dabei gedacht hat. Ursprünglich war da eine Mini Lampe dran, die basierend auf einer ebensolchen Mini Solarzelle die Kontur der Sonne indirekt beleuchten sollte. War mir klar, dass das nicht klappt, aber ich habe es ja auch nur wegen des Unterteils gekauft, also Schwamm drüber. Alles Überflüssige habe ich abgeflext und stattdessen ein kleines Podest drangebaut, bestehend aus zwei Lochwinkeln, die ich unten drangeschraubt habe. Sieht noch ziemlich grobmotorisch aus, wird aber im Endeffekt alles hinter der Figur versteckt sein. Kopf und Skelett sind montiert, also let’s go…
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10771
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Pet Cat »

Wieder ein spannendes Projekt. Wie groß ist die Sonnenscheibe? Wird Sol ähnlich groß wie Luna?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Pet Cat hat geschrieben: So 7. Jul 2024, 14:04 Wie groß ist die Sonnenscheibe? Wird Sol ähnlich groß wie Luna?
Die Sonnenscheibe hat einen Durchmesser von knapp 30 cm. Damit hat Sol die “übliche” Größe.
Ja, er soll zu Luna nicht nur thematisch, sondern auch größentechnisch passen, und wird auch genau wie sie per LED beleuchtet. Ist kitschig, weiss ich, aber es sind noch ein paar von diesen Mini Leuchtketten übrig (abgesehen von der einen, die ich für “Gala” benutzt habe, und die möchte ich gern noch verwenden. Farbstellung ist ebenfalls die gleiche wie bei Luna, nämlich Goldtöne. Die beiden Figuren sollen am Ende auch nebeneinander positioniert werden. Eventuell wird daraus eine Dreiergruppe, wenn mir noch was Nettes einfällt zum Motiv “Sterne”.
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10771
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Pet Cat »

Oh, ja, Sternchen oder astrologisch gedacht: Kometen oder Galaxie oder Spiralnebel
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Materialauswahl gibt mir zu denken. Irgendwie hat Staedtler die Rezeptur nicht mehr im Griff. Oder, falls das extra so sein sollte, könnte man es ja irgendwo draufschreiben. Hier vorher/nachher direkt nebeneinander:
488E50D9-3B01-41B9-A9A3-9BFF4FB64DC2.jpeg
Links Metallic Gold, rechts Glitter Gold. Die Abweichungen finde ich schon gravierend, ebenso wie bei den “Taupe” Packungen, die ich bei Banshee verbaut habe.
Bei Glitter Gold nach dem Backen sieht man Farbunterschiede sogar noch stärker.
15AF1AEC-BD99-4482-8D0A-3D6FD36002D1.jpeg
.
Diesmal hab ich zwar rechtzeitig gemerkt, dass die Farbtöne nicht passen und werde nichts davon zusammen verschaffen, aber es irritiert mich trotzdem
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10771
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Pet Cat »

Du könntest die Packungen, die Du brauchst, aber auch mischen. Hinterher kannst Du die Reste wieder fest verschlossen aufbewahren. Muss nur das richtige Plastik sein oder eine Metalldose.
Fimo-Hersteller Staedtler empfiehlt: Unser ofenhärtendes FIMO müssen Sie hingegen nicht luftdicht, aber staubsicher aufbewahren und vor Sonne und Hitze geschützt bei Raumtemperatur lagern. Wir empfehlen die Aufbewahrung in Alufolie oder PE-Beuteln an einem kühlen und trockenen Ort. Der Kontakt mit Polystyrol, PVC und Styropor sollte vermieden werden.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10771
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Pet Cat »

Ich würde mich mit dem Vergleichsfoto mal bei Staedtler melden, die interessieren sich sicher dafür.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5875
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Virtre »

Ich schaue gespannt zu!

Laut Tolkien gab es lange Zeit nur Sterne, dann eine Zeit lang den Mond und zum Schluss ging erst die Sonne auf. Hab mir letztens das Silmarillion wieder zu Gemüte geführt :D:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Ja, Tolkien ist klasse. Das Silmarillion hab ich aber bis heute noch nicht bis zum Ende geschafft. Wahrscheinlich zu wenig Hobbits als Hauptakteure mit dabei…

Mit Sol geht es langsam weiter, er wächst und gedeiht. Stellenweise etwas uneben in Sachen Hautoberfläche, aber davon sind nachher ja weite Partien verdeckt. Weil die Figur sozusagen mit dem Rücken gegen die Wand bzw Sonne steht, habe ich ihn an den Füssen vorerst drehbar gelagert. Die Enden der Beindrähte sind durch die Bohrungen der Lochwinkel durchgefädelt, damit mir der Kerl unterwegs nicht abhaut. Zum Modellieren lege ich ihn mit dem Oberkörper aber hoch auf. Die Figur soll ja vollständig aussehen und nicht wie hintenrum plattiert wirken.
5C35B971-6A7C-4147-B649-0C758FD5FDDA.jpeg
Ist ein bisschen komisch, so zu arbeiten, weil er ja “festhängt”, aber die Figur zum Aufbau freistellen und dann einfach auf die Sonnenscheibe kleben, das wollte ich nicht, m. M. Nach gibt das so mehr Verbundenheit. Oder so…. Bei der Endmontage bin ich nachher weniger sentimental unterwegs. Wenn die Figur fertig ist, wird sie mit einer Langen Schraube zwischen den Schulterblättern gesichert und ist damit oben und unten absturzsicher fixiert. Bohrloch für den Rücken habe ich schon angelegt, wer genau hinschaut, sieht die kleine Öffnung oberhalb der Achsel.
5A726DA3-11E0-440F-BC0D-800E2D27E7AE.jpeg
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5875
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Virtre »

ach toll.

Ich finde es so klasse, wie du deine Projekte angehst, erklärst und umsetzt!! :applaus:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Zwischenergebnis von heute Nacht. Noch etwas kurios, denn die Füsse fehlen noch. Aber meine “Konstruktion” hat genauso funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe: Beim Verkleiden der Sockelplatte habe ich die nach unten umgebogenen Drähte der Beine regelrecht einzementiert, damit steht Sol supersicher und kann nicht abstürzen. Allein mit Kleben hätte ich diese Verbindung nie hingekriegt.
55075EE3-7374-453B-AAA4-5BD327331E07.jpeg
Bekleidung ist vielleicht eher griechisch inspiriert als im römischem Stil gehalten, doch ich wollte die Figur nicht wie einen alten römischen Senator in eine wallende Toga hüllen. Er bekommt zwar noch einen Umhang, schon allein deswegen, weil ich zum besseren Kontrast gegen den Hintergrund noch was Helles brauche. Aber die kurze Tunika, die nur über eine Schulter reicht, gehört eigentlich mehr zu Darstellungen von Helios.
Die Arme sind auch noch nicht ganz fertig, aber die Position liegt schonmal fest. Kommt auf dem Foto bisschen statisch rüber, am wirklichen Objekt sieht es aber viel lebendiger und total lustig aus. Als ob Sol mit der Erde spielt bzw jongliert, der Gesichtsausdruck so etwas zwischen neugierig und ängstlich bemüht, die Welt nicht fallen zu lassen. Witzig…
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Pet Cat
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10771
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Pet Cat »

Bekommt er noch goldene Locken? Die kurze Tunika finde ich ganz angebracht, denn er hat ja was zu stemmen, er ist quasi Leichtathlet. :ja:
Irgendwie erscheint auf dem Foto sein rechtes Bein stärker als das andere, oder täuscht das?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Virtre
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5875
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Virtre »

:applaus:
Einzig um zu Besitz zu kommen, bringt sich der Mensch durch Arbeit ins Grab. - Wilde

:nica: :nica: :nica:
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Pet Cat hat geschrieben: Fr 12. Jul 2024, 17:47 Irgendwie erscheint auf dem Foto sein rechtes Bein stärker als das andere, oder täuscht das?
Glaube eher, das linke Bein ist dünner als das andere… :gakker:
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Hazel
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:09
Interessen: Zeichnen und Modellieren. Urlaub am Meer. Judo und sonstige sportliche Aktivitäten.
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sol- Here comes the Sun

Beitrag von Hazel »

Moin! Pünktlich zum Sonnenaufgang fertig geworden, also gab es das erste Foto auch draussen im Garten:
FE9FB124-B5AA-47E1-8E10-9B6D8EAC0CE0.jpeg
Danach Familienzusammenführung mit Schwester Luna…
E8B81789-6C0B-43D0-9E38-668BA8D21C1A.jpeg
96A64E4B-C4E2-42B1-B88B-26972FB68773.jpeg
Lunas Beleuchtung ist ein bisschen stärker als die LED Kette von Sol. Umgekehrt wäre es logischer gewesen. Aber die Ketten durchzufädeln ist ziemlich tricky, weil die dünnen Drähtchen sehr leicht durchknicken können, also lass ich das lieber so, wie es ist. Werden die Batterien irgendwann etwas schwächer, erledigt sich das Problem eventuell von selbst.
Zu Pet Cat’s Frage bezüglich der Haarfarbe: ich habe mich für Goldbraun entschieden, wie bei Luna, also Bronze gemischt mit Metallic Gold, reines Gold wäre zu wenig kontrastreich gewesen gegenüber Kleidung und Hintergrund. Für die Krone habe ich meinen zweiten Ohrring geopfert, auch das passt also zur kleinen Schwester. Die Frisur ist etwas wilder, weil ich mir vorstelle, dass ein Lockenkopf wohl besser passt zu einem sonnigen Gemüt
:sun:
7EB81498-80A9-4E31-AA9B-A5FFF5C695B1.jpeg
Wahrscheinlich sieht er besser aus, als es für einen Kerl gut ist…
Bild
SOLID STONE IS NOTHING BUT SAND AND WATER AND A MILLION YEARS GONE BY
Antworten

Zurück zu „Modellierte Werke“