Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Brutzeln, braten und verkohlen lassen - bitte hier entlang.

Moderator: Weazzy

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8824
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Do 9. Apr 2020, 09:59

Hmm, ich hol mir gleich beim Nostalgiemetzger im Dorf im Tal frische Bratwurst mit Kartoffeln und Spinat :kugelraupe:
Schatz kommt zwar heute früher heim, davon würde er aber eh nur die Kartoffeln essen, also genieße ich das gleich ganz für mich :kugelraupe:
da dreh ich meine Einkauftour gerne so, dass ich um 11:30 da rum komme, da reicht zum Frühstück der Kaffee, der schon blubbert
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

doro-patch
Spezialbär
Spezialbär
Beiträge: 8998
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Do 9. Apr 2020, 10:39

Ich mach mir heute einen Erdbeersahneschake. Einen Teil werde ich gleich verschnabulieren und der Rest kommt in Eisförmchen und wird eingefroren. Schmeckt nämlich superlecker.

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon » Do 9. Apr 2020, 13:22

Klassisches Gründonnerstagsessen natürlich. Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei.

Dafür bin ich morgen rebellisch und koche Acht Schätze. :gg:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

doro-patch
Spezialbär
Spezialbär
Beiträge: 8998
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Do 9. Apr 2020, 13:30

Bei mir wirds morgen wohl Lachs geben. Den hab ich noch im Gefrierschrank.

Deichkatze
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1198
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Deichkatze » Do 9. Apr 2020, 14:07

Wir haben noch Tortilla-Lasagne von gestern, die futtern wir nachher weg!
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8824
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Do 9. Apr 2020, 14:17

Morgen hab ich Fischstäbchen und Pommes geplant
Samstag Grillen
Sonntag Spargel mit Schinken und neuen Kartoffeln
Montag Grillen
ich denke, ich starte morgen ein Brot, das wird ja dann erst übermorgen tagsüber gebacken
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

doro-patch
Spezialbär
Spezialbär
Beiträge: 8998
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Do 9. Apr 2020, 15:03

Wenn ich es ganz traditionell Münsterländisch machen wollte, dann dürfte ich neben einem kargen Frühstück nur Mittags dann Struwwen essen. Das sind traditionelle Hefepfannkuchen mit Rosinen drinnen.

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon » Do 9. Apr 2020, 17:38

Die sehen lecker aus. So fasten ließe ich mir schon einreden... :gg:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

doro-patch
Spezialbär
Spezialbär
Beiträge: 8998
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Do 9. Apr 2020, 17:50

Das Problem ist es dabei das Rezept auf 1 Person runter zu rechnen, denn die schmecken am besten frisch gemacht.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19325
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von keltoi » Do 9. Apr 2020, 19:11

Bei uns gibt es heute ganz untraditionell Entenbrustfilet mit Semmelknödeln und Blaukraut, morgen, falls Schatzi noch Hollandaise ergattern kann, Spargel mit Schweinemedaillons und Kartoffeln. Ansonsten bestellen wir Burger. Samstag geh ich dann nochmal einkaufen, hatte heute weder kreative Ideen bezüglich der Essensplanung noch Kühlschrankkapazität für einen 5-Tage-Einkauf.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Lauser
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7533
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Lauser » Do 9. Apr 2020, 19:13

Wir haben heute lecker gegrillt.
Morgen versuche ich fleischlos zu kochen und am Montag hat mein Mann Geburtstag. Schönes langes Frühstück, nachmittags Banana-Split-Torte und abends Pizza. Wir machen es uns auch ohne Gäste schön :)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3468
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Maruschka » Fr 10. Apr 2020, 11:33

Gestern einen großen Topf Hünerbrühe gekocht, deswegen gab es Mittags und Abends nur Brot. :rolleyes:
Heute, nach dem langen Spaziergang (haben vor zwei Stunden unterwegs zu sein), wird die Suppe fertig gemacht.
Die reicht dann für zwei Tage.

Grillen ist auch ein gute Idee!
Danke, gomi :-*

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5541
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Sibylle » Sa 11. Apr 2020, 12:29

Am Donnerstag haben wir uns Burger von unserem Lieblingsburgerbrater geholt - glücklicherweise vorher angerufen und bestellt und deshalb die letzten Pattis abgegriffen. Er hat die Bänke wieder rausgestellt, damit die Leute brav mit Abstand auf ihr fertiggestelltes Futter warten können :ja:
Und gestern hab ich Lachs-Spinat-Lasagne gemacht. War wieder sehr lecker.

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8824
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Fr 17. Apr 2020, 15:39

Ich hab mir für's Wochenende Grill ausgedacht
Rindersteaks für Schatz
Hähnchen für mich, Minutenschnitzel und Flügel (schon mariniert)
leckerer Krautsalat, den wir am letzten Wochenende schon verspiesen haben
selbstgemachter Kartoffel- und Nudelsalat
Dann hätte ich noch Krakauer und Nürnberger Würstchen
da sollten wir mit klar kommen

Wenn Schatz nicht will, werden wir auch was finden
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

doro-patch
Spezialbär
Spezialbär
Beiträge: 8998
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Do 23. Apr 2020, 19:11

Heute gibts grünen Spargel und ein bischen Fisch dazu!

Antworten

Zurück zu „Kochstudio“