Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Ganz schön rätselhaft ;-)
Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5364
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Di 8. Jan 2019, 15:29

gomi hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 10:24
Haste vielleicht noch ene Tippppp
bitte
Na klar. Ein Möbsche findet sich in vielen sozialen Gruppen.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6713
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Di 8. Jan 2019, 15:33

Ähem, haste mal'n tipp der hüleft?
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5364
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Di 8. Jan 2019, 15:39

:gacker: Es kann ein Kind, Teenie oder Erwachsener sein. Besser?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4465
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Nasturtia » Di 8. Jan 2019, 15:55

Kann es ein Mann oder eine Frau sein?

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5364
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Di 8. Jan 2019, 22:42

Ich denke, das Geschlecht ist egal. Es mag Statistiken darüber geben, welches Geschlecht eher vom Möbschen-Dasein betroffen ist, aber dazu weiß ich nix näheres.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Di 8. Jan 2019, 22:48

Dann vielleicht genau andersherum. Ein Möbsche hat überhaupt keine eigene Meinung, schließt sich ständig der Mehrheit an und ist der totale Mitläufer?
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8158
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von doro-patch » Di 8. Jan 2019, 22:49

Ist das ein Mitläufer der zur Gruppe gehört und doch nicht so richtig?

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5364
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Mi 9. Jan 2019, 00:16

Ein Möbsche ist auf jeden Fall Teil einer Gruppe (egal wie groß, können aber auch nur zwei Leute sein, also ein Duo), es hat aber nichts mit Mehrheiten/Minderheiten zu tun und es ist auch kein Mitläufer.
Welche Gruppendynamiken fallen Euch denn noch ein?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6713
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Mi 9. Jan 2019, 05:38

ist das Möbsche vielleicht der kleinste einer Gruppe
das Nesthäkchen
das Jüngste
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Mi 9. Jan 2019, 09:28

Ist das Möbsche körperlich aufdringlich?
Gibt ja überall solche Leute, die selbst flüchtige Bekannte bei Sicht sofort abbusseln, durchwuscheln, ungefragt die Kleidung des Gegenübers zurechtrücken, und dergleichen. Obwohl die wohl nicht zwangsläufig zu einer Gruppe gehören müssen.

Hm.
Was wissen wir bereits?
- Teil einer Gruppe oder eines Duos
- Alter und Geschlecht egal
- irgendwas Negatives ("schrecklich, wenn Möbsche ein Beruf wär", weder Pet Cat noch gomi mögen es)
- motzt nicht, zahlt selber, kein Bekehrer, kein Mitläufer

Landet die ganze unangenehme Arbeit, die sonst niemand in der Gruppe machen will, beim Möbsche?
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4465
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Nasturtia » Mi 9. Jan 2019, 09:54

Ist das Möbsche ein Lästermaul?

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5364
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Mi 9. Jan 2019, 12:03

NerdGorgon hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 09:28
Landet die ganze unangenehme Arbeit, die sonst niemand in der Gruppe machen will, beim Möbsche?
Jawoll, :applaus: das trifft es gut, der Spruch dazu lautet: Dunn dat däm Möbsche! Gib diese Aufgabe dem Möbsche. Es ist die Person, mit der man es machen kann, die nie nein sagen kann. Da zeigt sich die Verwandschaft zum Englischen "to mob", im eskalierenden Verlauf ist das Möbsche nämlich das geeignete Mobbingopfer.

Nerd, Du darfst ein neues Rätsel stellen. :jap:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6713
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Mi 9. Jan 2019, 12:28

die Quelle des Wortes MOBBEN kommt aus dem Kölschen? :kopfkratz:
bestimmt nur auf Umwegen! :ja: :ja: :ja:

Jo, Nerd, ich bin gespannt!
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Mi 9. Jan 2019, 13:54

Jo, so drei, vier (...zehn) Kölsch, dann quellen die Worte nur so hervor... :gg:

Was glaubt ihr, verbirgt sich hinter Saududdn?
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5364
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Mo 14. Jan 2019, 17:13

Ist es ein Schimpfwort? Klingt nach jemand dreckigem.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Das Rätsel-Eck“