Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Ganz schön rätselhaft ;-)
doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8317
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von doro-patch » So 8. Sep 2019, 18:50

So was ähnliches gibt es in meiner Heimat auch: Die Borghorster Grippe

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16453
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Kriss2167 » So 8. Sep 2019, 21:40

Sodele... dann will ik och:

min Woord is: Negentig

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5735
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Mo 9. Sep 2019, 22:52

Neunzig?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

NerdGorgon
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1224
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Di 10. Sep 2019, 00:48

Nachher?
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16453
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Kriss2167 » Di 10. Sep 2019, 02:54

Das war wohl doch zu einfach. Pet Cat hat Recht. Es ist das plattdeutsche Wort für neunzig.

Pet CAt, Du bist dran..

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5735
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Fr 13. Sep 2019, 19:34

Huch, hab nur mal so daher gedacht, gar nicht richtig angestrengt. Mmmh, da hab ich letztens diesen Begriff gelesen:

Möschtijall und mich selber gefragt, was ist das denn? :kopfkratz: Ich weiß es jetzt, daher frage ich Euch. :gg:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7317
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Fr 13. Sep 2019, 20:26

Hat jetzt aber nix mit "Uhl" zu tun, oder?
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

NerdGorgon
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1224
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Fr 13. Sep 2019, 22:28

Wunsch, Sehnsucht?
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5735
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » So 15. Sep 2019, 17:59

gomi hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 20:26
Hat jetzt aber nix mit "Uhl" zu tun, oder?
Naja, die Richtung ist schon gut, im ursprünglichen Sinne betrachtet. Hier kommt es aber auf die übertragene Bedeutung an.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5735
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » So 15. Sep 2019, 18:01

NerdGorgon hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 22:28
Wunsch, Sehnsucht?
Öhhhhm, Wünsche und Sehnsüchte können bei einer Möschtijall eine Rolle spielen. Aber die beiden Wörte sind nicht die Übersetzung. :nein:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

NerdGorgon
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1224
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » So 15. Sep 2019, 21:33

Uhl = Eule = Weisheit... Wünsche, Sehnsüchte... :kopfkratz: eine Studentenparty?
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5735
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » Mo 16. Sep 2019, 00:17

Leider :nein: Ist noch viel zu weit weg von der Lösung.

Uhl= Eule stimmt, ist aber nicht die Übersetzung für Möschtijall. Auf einer Studentenparty findet man vielleicht eine Möschtijall, sie kann aber auch überall sonst wo auftauchen.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4550
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Nasturtia » Mo 16. Sep 2019, 08:36

Es klingt in meinen Ohren irgendwie nach Nachtigall :kopfkratz: aber wie käme die auf eine Studentenparty?

Deichkatze
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 888
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Deichkatze » Mo 16. Sep 2019, 10:05

Ist damit ein hübsches Mädchen gemeint? Quasi eine lieblich zwitschernde Nachtigall auf einer Studentenparty? :kopfkratz:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16453
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Kriss2167 » Mo 16. Sep 2019, 14:29

Für mich klingt es auch nach was mit Nachtigall...

Wat dem enn sin uhl, sünd den annern sin Nachtigall - also vielleicht jemand dessen Gesang in dem eigenem Ohr wunderbar klingt (nachtigall gleich eben) für alle anderen aber schräge Töne sind...Also quasi eine Bezeichnung für Florence Jenkins :;:

Antworten

Zurück zu „Das Rätsel-Eck“