Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Ganz schön rätselhaft ;-)
doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8947
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von doro-patch » So 28. Jun 2020, 19:02

Nüggel - erinnert mich irgendwie an Nuckel (haben wir früher zum Schnuller gesagt). Aber das mit der Tüte - hmm

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » So 28. Jun 2020, 19:21

Alkoholiker?

(hab da grade das Klischee mit Flasche im braunen Papiersack vor Augen)
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » So 28. Jun 2020, 21:35

Schnuller ist schon mal nicht schlecht
aber der erste Wortteil hat nix mit einem Behältnis zu tun

hm, das mit dem braunen Papiersack ist von der Idee her nicht verkehrt, der Denkansatz ist gut
aber es ist kein Alkoholiker
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6704
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von Pet Cat » So 28. Jun 2020, 22:36

Ich sach nix, ich weiß es.... :gg:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Mo 29. Jun 2020, 09:40

:liep: Danke!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19158
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von keltoi » Mo 29. Jun 2020, 21:53

Einer, der am Tütchen nuckelt? Ein Kiffer?
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 05:58

Nein,
wie gesagt, die Bezeichnung soll wohl schon im Mittelalter in der nördlichsten Stadt Italiens gebräuchlich gewesen sein

der erste Wortteil stemmt vom Verb TÜTEN
ich tüte - Du tütest - er/sie /es tütet - wir tüten - ihr tüten - sie tüten
aber kein Behältnis
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Di 30. Jun 2020, 10:09

Tüten als Verb? :kopfkratz:
Reden, Lärm machen?
Verdecken?
...aber wie passt dann der Schnuller rein...
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 10:24

Nerd, Du bist recht dicht dran mit dem VERDECKEN
aber nur so ähnlich
reden oder lärmen ist es nicht
tüten kann man auch ganz lautlos
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 12:00

'n Tipp gefällig?
oder soll ich auflösen?
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von NerdGorgon » Di 30. Jun 2020, 14:16

Wegnehmen?
Du klaust wem den Lutscher und bist ein ganz ganz doofer Tütenüggel :ruebe:

Oder der Tütenüggel ist so hässlich, dass ihm von fiesen Mitmenschen empfohlen wird, seine Rübe doch gefälligst mit 'ner Papiertüte... :boxi:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 15:43

nein, nicht wegnehmen
jeder kann ein Tütenüggel sein
nicht im alten Wortsinn, da ist es ein Gegenstand,
aber im heutigen kölschen Sprachgebrauch bin ich grad für Euch der Tütenüggel!
ich bin Euch am tüten
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8947
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von doro-patch » Di 30. Jun 2020, 16:27

Einer die andere hinters Licht führt? bzw. an der Nase herum?

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8947
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von doro-patch » Di 30. Jun 2020, 16:28

Oder der Spaßonkel?

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dialekte - ratet, wie das heißen soll!?

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 18:58

Ja, doro hat recht

ene Tütenüggel ist also jemand der jemanden hinters Licht führt

im Mittelalter war es ein "falscher" Nuckel, ein Stoffzipfel oder etwas anderes, was man dem Kleinkind zum Nuckeln gab

So, dann mal her mit dem nächsten Wort
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Antworten

Zurück zu „Das Rätsel-Eck“