WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Mi 16. Mai 2012, 11:25

Die Zeit bis zum Anwaschen ist echt viieeel zu lang! Meine Seife ist jetzt nichtmal zwei Wochen alt und ich würde sie am liebsten jetzt schon nehmen und anwaschen!  :gg: Aber neeiiin, sie soll ja auch gut sein.  :;:
Gibt es ein gutes Rezept gegen das Hibbeln?  :;:
Es grüßt ganz lieb die Hina.

Feena

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Feena » Mi 16. Mai 2012, 19:11

Lies dich quer durch das Forum, da solltest du genug Viren für eine Dekade aufschnappen, geht zumindest mir so.^^

*Einkaufsliste um Seifenzutaten am liebsten erweitern würde...*

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Do 17. Mai 2012, 10:08

Es gibt ja schon genügend Viren, die mich befallen haben, nur leider habe ich keine Zeit.  :sad:
Und wenn doch mal nen bisschen übrig bleibt, hab ich nichts da, was ich machen könnte. (bin im Moment nicht zu Hause... :rolleyes:)
Es grüßt ganz lieb die Hina.

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von sweetsunshine » Do 17. Mai 2012, 10:23

Also zu deinem vorletzten Post hätte ich gesagt, einfach noch mehr seifeln.
Aber bei deinem letzten passt das ja nicht mehr.
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Do 17. Mai 2012, 10:48

Ja, leider.
Und das schlimmste ist, dass hier, wo ich gerade bin ein Seifen-Siede-Buch rumliegt.  :sad:
Und das ist echt gefährlich, nur so ganz ohne Zutaten...?
Noch knapp zwei Wochen, dann bin ich wieder zu Hause. Und vielleicht, vielleicht habe ich ja auch mal Zeit und eventuell kann ich das Buch ja ausleihen.  :gg: :gg: :gg:
Es grüßt ganz lieb die Hina.

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von sweetsunshine » Do 17. Mai 2012, 13:21

Du kannst dir ja auch das Buch schnappen und einen Zettel und da schreibst du dir die Zutaten auf, für die Seifen, die du in Angriff nehmen willst, wenn du wieder zuhause bist ;)
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Do 17. Mai 2012, 22:46

Hab ich schon.  :gg: :gg: :gg:
Es grüßt ganz lieb die Hina.

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Mo 28. Mai 2012, 13:19

Jetzt bin ich verwirrt.  :???:
Habe gerade mal den Seifen-Schleck-Test gemacht (jaaa, ich weiß, es sind erst gut drei Wochen...) und da hat nix gebrizzelt oder so. Nicht mal seifig hats geschmeckt. Ist die dann schon gut oder kaputt?  :shock: :shock:
Es grüßt ganz lieb die Hina.

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Di 29. Mai 2012, 17:03

Nachdem ich jetzt am Sonntag mit Hanka und Lace geseifelt habe, geht es schon etwas besser mit der Ungeduld. Nur jetzt bin ich total im Seifen-Wahn und möchte unbedingt noch mehr seifeln...
Was soll ich nur tun? So viel Seife braucht doch kein Mensch. Immerhin haben wir gerade erst von etwa 3kg Öl/Fett Seife produziert...
Es grüßt ganz lieb die Hina.

Fanny
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 20:08
Wohnort: Inzing

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Fanny » Di 29. Mai 2012, 17:19

weiter seifeln  :gg: :gg:
Glaub mir, man hat nie genug Seife!!!

Hina
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: So 24. Jul 2011, 20:34
Interessen: Von den Seifen-Viren gepackt.
Wohnort: Essen

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Hina » Di 29. Mai 2012, 18:54

Na wenn das so ist.  :gg: :gg: :gg: :anguri:
Ich weiß nicht, was Lace dazu sagen wird...  :shock: :shock:
Es grüßt ganz lieb die Hina.

Angel

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Angel » So 3. Jun 2012, 16:34

Dauerduschen und Dauerwaschen....  :gg:

Ich verschiebe dich mal zu den beendeten WIP´s. :schiep:

Lilly
Weissbär
Weissbär
Beiträge: 8
Registriert: Di 15. Okt 2013, 02:31
Interessen: Warum leicht, wenns auch schwer geht:)

Re: WIP: Hina und Lace seifen jetzt auch

Beitrag von Lilly » Do 17. Okt 2013, 20:41

Entschuldigung, ich möchte nicht als Klugsch..daher kommen oder so und das Thema ist auch schon recht alt, aber ich finde zwei Sachen hier nicht gut.

1. Ätznatron, Natriumhydroxid, NaOH (es gibt noch ein paar andere Namen dafür) ist NICHT als Natron zu bezeichen, das sind zwei ganz unterschiedliche Stoffe. Natron hat die chemische Formel NaHCO3!
2. Ist es nicht besonders gut die NaOH-Menge in einem Rezept anzugeben. Das hat den einfachen Hintergrund, das sich immer wieder Tippfehler einschleichen können, Öle vergessen werden mit aufzuschreibe, da man in der Zeile verrutscht ist usw. Wenn dann OHNE nachzurechen gesiedet wird, kann das zu einer heillos unterfetteten Seife führen, die nicht zu gebrauchen ist.
Wenn jemand seifeln möchte, dann soll er sich die Mühe machen einen Seifenrechner anzuwerfen, davon gibts im Netz genug.

Fakt ist, wenn jemand probiert mit diesem Rezept und Natron eine Seife herzustellen, wird das in die Hose gehen und nur für Frust sorgen.

Ich meine das nicht böse, es geht nur um Sicherheit und da man hier mit einer ätzenden Lauge arbeitet, ist Sicherheit das oberste Gebot!

Meine Bitte: Bitte ändert den Anfangspost entsprechend ab.

Ganz lieben Dank und fröhliches seifeln
Liebe Grüße
Diana :)

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse
Friedrich Nietzsche

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Beautystation“