Die Welt des Schwarzen Auges... für Neuankömmlinge

Antworten
Pegasus
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 983
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 09:37
Interessen: *flatter flatter flatter*
Wohnort: Münsterland

Die Welt des Schwarzen Auges... für Neuankömmlinge

Beitrag von Pegasus » Di 26. Jun 2012, 18:59

Praios zum Gruße, werte Helden und Heldinnen, und solche die es vielleicht werden wollen...

Ihr fragt euch sicher wo Ihr hier hereingeraten seit, aber seit versichert, das haben wir uns alle gefragt als wir hier in Aventurien angekommen sind.
Meine verehrten Gefährten, und auch ich, werden versuchen Euch diese Welt näher zu bringen.

Ich beginne einfach mal mit den verschiedenen Völkern, die Euch am häufigsten in den Städten und Tavernen begegnen können.

Als erstes gibt es natürlich die Menschen, die in ganz Aventurien am meisten verbreitet sind. Genau wie bei Euch, gehören sie den unterschiedlichsten Rassen, Kulturen und Gesinnungen an. Auch unterschieden sie sich nicht sonderlich von Eurem wuchs und Aussehen.
Der einzigste große Unterschied zu Euch ist es, das einige Menschen, wie auch andere Völkergruppen, Magie beherrschen können. Aber dazu kommen wir wahrscheinlich später.

Dann kommen die Zwerge, die in vier Arten unterteilt werden. Also wundert Euch nicht, wenn Ihr einem Zwerg begegnet der nicht so aussieht wie Ihr ihn euch vorgestellt habt. Allerdings haben alle Zwerge ein gemeinsam, sie sind um einiges kleiner, aber auch um einiges kräftiger als die Menschen. Äußerst selten kommt es auch vor, das man einem magiebegabten Zwerg begegnet.

Auch die Elfen werden in vier Arten aufgeteilt, allerdings ist es meist ein Auenelf den man auf den Straßen und/oder in den Tavernen begegnet. Diese Elfen leben schon lange mit den Menschen zusammen und kommen gut mit ihnen aus. Natürlich kann es auch vorkommen das ein Wald,-Firn oder ein Steppenelf Euren Weg kreuzt, aber sie sind nicht so aufgeschlossen wie ihre Brüder und Schwestern. Viele Elfen beherrschen die Magie, allerdings entscheiden sie sich früh welchen Weg der Magie sie einschlagen.
Vom Aussehen sind die Elfen eines höheren Wuchses als der Mensch und sie sind auch feingliedriger als er. Auch unterscheiden sie sich von ihrer Haar,- und Augenfarbe sehr von Menschen. Es wurden schon Elfen gesehen mit violetten Augen und schneeweißem Haar. Auch wenn es noch ein Jüngling oder ein Mädchen war.


Das sind natürlich nicht alle Völker Avernturiens. Aber es ist schon mal ein Anfang. Es gibt noch einige Rassen wie den Orks, den Orga, den Trollen, den Echsenmenschen und einigen anderen von denen ich, oder meine Gefährten, Euch noch berichten werden.

Hochachtungsvoll
Pegasus
[align=center]~*Credendo vides*~
Wer glaubt der wird sehen
[/align]

Antworten

Zurück zu „Das Schwarze Auge “