Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7524
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von gomi » Sa 9. Nov 2019, 15:59

Zum Färben sammel ich schon fleißig Zwiebelschalen.... (gelten die auch als Beute?)
ich werde mir evtl im Januar bissl Sariseide gönnen - ich warte da mal auf Deine Kommentare
ich hab ja auch noch andere Färbefarben hier
ich sollte mal in mich gehen, was ich so übern Winter tun willlllllll
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag :jaaa: Sir Charles Chaplin

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 771
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von GlitziBlingBling » Sa 9. Nov 2019, 21:12

gomi hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 15:59
(gelten die auch als Beute?)
Logo :bump: :bump: :bump:
Sariseide ist genial, der Geruch ist einzigartig :D:

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3180
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Maruschka » Sa 9. Nov 2019, 23:16

Ronja hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 12:33
;D Lauser, von dem Stand stammen die 2kg Coburger Fuchs! Dein Bobbel ist Mega!

Maruschka, auf die Sariseide bin ich auch gespannt! Die Farben knallen so richtig! Muss aber noch warten, bis ich ein blending board hab.....also Weihnachten
Der Bobbel ist wirklich Mega :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:

Über so ein blending board habe ich auch schon nachgedacht.
Ich probiere das Mischen wohl vorerst mit dem Kardierer.
Habe, seit ich das Maschinchen gekauft habe, noch nicht allzuviel damit gemacht.
Aber so ein blending board würde mich schon reizen.

Habe da auch so einiges an Sariseide erbeutet
DSC01962.JPG
DSC01962.JPG (43.13 KiB) 87 mal betrachtet
DSC01963.JPG
DSC01963.JPG (47.23 KiB) 87 mal betrachtet
DSC01964.JPG
DSC01964.JPG (58.93 KiB) 87 mal betrachtet
DSC01965.JPG
DSC01965.JPG (57.41 KiB) 87 mal betrachtet
DSC01966.JPG
DSC01966.JPG (59.62 KiB) 87 mal betrachtet
DSC01967.JPG
DSC01967.JPG (59.66 KiB) 87 mal betrachtet
Da ich so schlecht bei Entscheidungen bin. Nehme ich etweder gar nichts oder alles.
Hier habe ich mich für alles entschieden. :gacker:

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5931
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Pet Cat » So 10. Nov 2019, 00:46

Jolande hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 14:15
Soo einfach geht das, Pet Cat? Aber ich wette, wenn ich das mache, schielt die Grete noch mehr...
Ja, Stempel kann man aus Radiergummis machen, erinnert dann an Linolschnitt.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 771
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von GlitziBlingBling » So 10. Nov 2019, 05:07

Maruschka hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 23:16
Aber so ein blending board würde mich schon reizen.
Ich habe so ein Brettdings gemacht gekriegt von meinem Kerl
nagelbrettdings.jpg
nagelbrettdings.jpg (28.28 KiB) 78 mal betrachtet
Am Tisch fgestgemacht mit Schraubzwingen, das ging erstaunlich gut.
hundewolle.jpg
hundewolle.jpg (37.22 KiB) 78 mal betrachtet
Wenn es sowas ist, müsstest Du nicht mal bis Weihnachten warten, das ist wirklich sehr simpel.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6553
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Ronja » So 10. Nov 2019, 09:20

Huhu Tumana, das, was Du hast, ist ein Kämmbrett. Was Maruschka und ich meinen, sieht anders aus. Das ist ein breites Brett mit einem Kardenbelag aus gaaaaanz vielen feinen Nadeln dran. Da kann man dann die Fasern "draufmalen" und ganz dünne kleine Röllchen (Rolags) abziehen. Wird eher für edle Fasermischungen benutzt.

Maruschka, ich liebäugle mit dem von Ashford, weil 108er Benadelung und 30x30cm. Die anderen Boards sind alle kleiner. Mein Kardiertrommelchen hat eine eher grobe Benadelung, das mag Alpaka und Seide nicht gleichmäßig kardieren. Normale Schafwolle klappt super, aber ich find die Edelrolags so genial und will die endlich auch selber können!
Deine Sariseide ist wunderschön!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

GlitziBlingBling
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 771
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von GlitziBlingBling » So 10. Nov 2019, 10:49

Aaaaaah so ein grosses Trommelteilchen, gell?

Miezi
Viobär
Viobär
Beiträge: 209
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Miezi » So 10. Nov 2019, 11:09

ist ja eigentlich komisch - aber ich verstehe nur Bahnhof... :kopfkratz: git's denn sowas auch für mich? :mosh: :pscht: :nixweiss:
aber die Farben und der Glanz :applaus: :applaus: :applaus:
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18528
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von keltoi » So 10. Nov 2019, 11:22

Waaah, ich hab den Wollmarkt total verpennt. Aber das war vielleicht auch besser so. Ich hatte mir damals eine Tüte mit Pflanzenfasern mitgenommen, in denen hatte sich leider eine Mottenzucht befunden, die dann meine restlichen Fasern mehr oder weniger schlimm infiziert hat. Hat ewig gedauert, die komplett los zu werden. Aber ich hab momentan eh noch viel zu viel Spinnfutter. Das werd ich in diesem Leben wohl kaum noch verspinnen. Trotzdem sieht Eure Beute toll aus. :inlove:
Mein Kardierbrett hab ich damals selber gemacht, Kardenbelag gekauft und auf ein Schneidbrett getackert. Geht auch.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6553
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Ronja » So 10. Nov 2019, 14:37

Kelti, das war aber blödes Pech mit den Motten! Hätte nicht gedacht, dass die auch in Pflanzenfasern hocken!

Hab schon nach Meterware Kardenbelag geguckt, aber nix gefunden, das mir zusagt und nicht alles in allem fast den gleichen Preis hat, wie das von Ashford. Ausserdem mag ich auch endluch mal ein Trumm aus Neuseeland haben :freufreu:
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5157
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Gejagtes und Erlegtes: der Beutethread

Beitrag von Yoro » So 10. Nov 2019, 14:55

*Grübel* Holzwurm hat mir mal so ein Blending Board gebaut, aber eigentlich verwende ich es so gut wie nie. Muss mal drüber nachdenken, ob ich es günstig abgeben würde ...
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“