Babypuschen

Antworten
Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6509
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Babypuschen

Beitrag von Ronja » Mi 26. Nov 2014, 06:37

Hallo liebe Schnugis,

Ich hab kleine Babypuschen gestrickfilzt.
Ist eine Kombi aus Filzwolle und Sockenwolle.
Ging irre schnell und einfach.
Dateianhänge
rps20141126_063101.jpg
rps20141126_063101.jpg (49.86 KiB) 192 mal betrachtet
rps20141126_063151.jpg
rps20141126_063151.jpg (55.27 KiB) 191 mal betrachtet
rps20141126_063229.jpg
rps20141126_063229.jpg (51.51 KiB) 192 mal betrachtet
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Leophilli
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4939
Registriert: So 23. Nov 2008, 22:40
Wohnort: Rheinland

Re: Babypuschen

Beitrag von Leophilli » Mi 26. Nov 2014, 09:05

Das ist ja schön, daß ich Dich inspirieren konnte.
Schöne Farbkombi.
Grüßle Leo
Bild       

Wenn ein Elternteil stirbt, spürt ein Kind die Sterblichkeit. Aber wenn ein Kind stirbt, verlieren die Eltern die Unsterblichkeit.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6509
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Babypuschen

Beitrag von Ronja » Mi 26. Nov 2014, 10:00

Jaaa, vielen Dank Leophilli!
Ich hab's einfach mal ausprobieren müssen und es ist ja wirklich recht zügig zu machen.

Die Puscherl sind für einen kleinen Mann, der jetzt 5 Wochen alt ist. Von meiner Arbeitskollegin.
Ob er sie tragen kann, ist allerdings fraglich. Sie hat erzählt, dass er sich alles an Söckchen und Schühchen runterstrampelt.
Aber was soll's die Dinger enden dann halt als Deko....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Leophilli
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4939
Registriert: So 23. Nov 2008, 22:40
Wohnort: Rheinland

Re: Babypuschen

Beitrag von Leophilli » Mi 26. Nov 2014, 10:14

Zieh doch noch ein gehäkeltes Sowo-Bändchen zum schnüren ein, dann hält auch der Puschen am Babyfuß.
Hab ich auch gemacht.
Grüßle Leo
Bild       

Wenn ein Elternteil stirbt, spürt ein Kind die Sterblichkeit. Aber wenn ein Kind stirbt, verlieren die Eltern die Unsterblichkeit.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6509
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Babypuschen

Beitrag von Ronja » Mi 26. Nov 2014, 10:24

Ahhh, guter Tipp! Werde ich machen. Noch hab ich sie hier.
Ich hab auch soviel SoWo übrig, dass ich noch ein, zwei Paar Würmlisocken für den Kleinen machen werde.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: Babypuschen

Beitrag von JoyJanaka » Mi 26. Nov 2014, 12:37

Ganz entzückend!
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Antworten

Zurück zu „Strickfilzen“