Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10408
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Ere » Sa 8. Dez 2018, 16:28

Gibt's die Wachturm-Leute noch? :kopfkratz:

Gegen die Wand drücken hätte der Dame vielleicht auch mal den Kopf zurecht gerückt :gg: Aber ich fasse Menschen nicht so gern an :lol:
Bisher ist außer das Übliche Kinderanschreien heute nix mehr zu hören.


Morgen geht's nach Leipzsch :bump:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4421
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von zimtzicke » Sa 8. Dez 2018, 17:45

:o Oh,da ist ja wer bekanntes... Willkommen "Daheim". :;: Hui. :huguall:

Ere,die Wachturm Leutchen gibt es noch, zumindest hier.

Oha, morgen habe ich frei,na sowas, da gehe ich mit einer Freundin in den Nachbarort zum Mini-Weihnachtsmarkt und meinen Geburtstagsgutschein für Kaffee und Kuchen einlösen.

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4755
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Yoro » Sa 8. Dez 2018, 17:59

GlitziBlingBling hat geschrieben:
Sa 8. Dez 2018, 16:05

Ere hol Dir doch ein paar Wachtturm-Heftchen, wenn Dich die Leute anquatschen lächelst Du sanft und drückst ihnen ein Heftchen in die Hand, die lassen Dich augenblicklich in Ruhe :gg:
Geniale Idee, damit bekommt man tatsächlich so ziemlich jeden abgewimmelt, und das auch noch völlig gewaltfrei.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7963
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von doro-patch » Sa 8. Dez 2018, 22:26

Ja, die Wachturm-Leutchen gibts noch. Hier in der Gemeinde sind sie letztes Jahr in einer ganzen Schar durchs Dorf gezogen und haben an jede Haustür geklopft.

Bei mir waren sie auch. Hab sie dann entschieden abgewimmelt. 2 Tage später haben die doch glatt versucht mich mit einem freundlichen Briefchen zu bekommen. Nö. Nicht mit mir. Mein Papierkorb ist geduldig.

GlitziBlingBling
Rosabär
Rosabär
Beiträge: 48
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Sa 8. Dez 2018, 23:53

Ich mag die immer noch ganz gern :D: nur habe ich wohl jemanden fast vom Weg abgebracht und jetzt kommen sie nimmer :pscht:

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10408
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Ere » So 9. Dez 2018, 06:27

Mir haben sie auch nie was getan :)
Immer freundlich gewesen, wenn ich mal wen gesehen habe. Nur bei mir hat keine Sekte (oder Religion) ne Chance.

Guten Morgen!

Gestern wurde übrigens der Schulverein gegründet. Ohne mich, weil noch zu potentiell ansteckend.
Fernweh ist immer noch vorhanden und heute verpack ich endlich mal das Wichtelgeschenk. Hab bei einem Wichteln auf Instagram mitgemacht. :rolleyes: War etwas nervig, mach ich nicht nochmal :lol:

Bei uns ist dicker Regen. Mal sehen was das Wetter sagt, wenn hell dazu kommt :)
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4317
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Nasturtia » So 9. Dez 2018, 09:33

Gestern hatten wir mit zwei Freunden einen Weihnachtsmarktausflugtag gemacht. Zuerst waren wir in Mainz. Der Weihnachtsmarkt war ok, aber irgendwie hatten wir uns mehr erwartet. Gab ja fast nur Essensstände (und da auch nur das zu erwartende) und Glühweinstände, wenig Kunsthandwerk. Am Nachmittag sind wir dann nach Ingelheim gefahren, da hatten wir gar keine großen Erwartungen und wurden sehr überrascht. Der Weihnachtsmarkt war größer als erwartet, sehr gemütlich, nicht zu überlaufen, im und um einen wunderschön beleuchteten Burghof gelegen :kugelraupe: .Es gab Glühwein, Essen (und zwar das unerwartete, so Dinge wie Kürbissuppe (in Porzellanschalen mit Metalllöffel), Afghanisch, ungarisch, vegane Burger, und vieles mehr) und sehr viel Kunsthandwerk, kleine Stände von regoinalen Künstlern. Es war soooo schön dort!
Mit dem Wetter hatten wir ziemliches Glück. Der Wetterbericht sah nicht so gut aus, es war Regen für den ganzen Tag vorhergesagt. Aber nur 2-3 mm pro Stunde. Und in der Tat, pünktlich jede Stunde hat es angefangen zu regnen, meist nur ein Tröpfeln, und auch nur für max. 5 Minuten :D

creadiva59
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1635
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von creadiva59 » So 9. Dez 2018, 10:31

Guten Morgen Schnugiland,

Auch das zweite Kerzchen brennt schon. Wie schnell doch so eine Woche vorbei ist.

Es hat kräftig gestürmt heute Nacht,jetzt hat sich das Wetter beruhigt, es ist grau und feucht.

Ich denke, glitzersilber ist die richtige Farbe für so einen Tag.

Lasst Euch nicht ärgern. :flowiblue:

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5995
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » So 9. Dez 2018, 10:53

Ja, die Farbe ist genau richtig
ich hab heut früh ein glitzersilber Paket aufmachen dürfen, runde Scheibchen mit mionen runden Punkten
und ein anders verpacktes, mit Leckerli für mich, Schokiappelscheibchen
hier hat es auch gestürmt in der Nacht
vielleicht werden wir mal hier aufn Weihnachtsmarkt bummeln fahren
aber nur die Ruh
OMMMMM
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » So 9. Dez 2018, 11:06

Guten Morgen!

Bei Glitzersilber mache ich mit (nein, Nerd, NICHT rosa-glitzer, SILBER-glitzer :gg: ) Hier ist es grau bei acht Grad, nieselfieselt so vor sich hin und will und will sich nicht vorweihnachtlich anfuehlen. Das gestern unser Weihnachtsmarkt wegen herbstlicher Stuermerei zu hatte, kommt noch oben drauf *grummel*

...und die Zeugen gibt's hier auch noch. Ein paar stehen tapfer jeden Tag auf der Strasse und versuchen, arglosen Passanten den Wachturm oder Jesus oder beides anzudrehen, und gelegentlich klingeln hier auch welche - und ein- oder zweimal im Jahr nehmen wir uns auch die Zeit, Schabernack mit denen zu treiben :teufelsche:

...und nun genug geplauscht - ich kartel jetzt! Und vielleicht werde ich nachher noch fimolisieren, mal sehen.

Macht Euch den Sonntag schnugelig!

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7963
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von doro-patch » So 9. Dez 2018, 11:50

Ihr seid ja ganz gemein Sibylle. Da möchte ich gerne mal Mäuschen sein wenn Ihr den Schabernack mit denen treibt.

Ich bin leider nicht ganz so taff wie Du. Sonst würde ich das auch mal probieren.

Ein Lehrer hat mal gesagt, das die Glauben das nur eine bestimmte Anzahl ins Paradies kommt. Und wir sollten den Werber fragen, was er machen würde, wenn er der letzte wäre, der noch ins Paradies kommt und der geworbene aber ein besserer Zeuge wird und ihn vom Paradiesplatz verdrängt. Ob der dann noch weiter werben möchte?

Ich hab mal einen kennengelernt, der hat Träume für sich und seine Familie gehabt und ist deshalb denen beigetreten. Und dann hat er sich sozusagen auf sein Stühlchen gehockt und drauf gewartet, das seine Träume in Erfüllung gehen. Er hat irgendwie nicht kapiert, das er seine Träume nur erreicht, wenn er selber was dafür tut. Aber er war ja nicht schuld das es nicht klappte, das waren immer die anderen.

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10408
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Ere » So 9. Dez 2018, 12:28

doro-patch hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 11:50
Ich hab mal einen kennengelernt, der hat Träume für sich und seine Familie gehabt und ist deshalb denen beigetreten. Und dann hat er sich sozusagen auf sein Stühlchen gehockt und drauf gewartet, das seine Träume in Erfüllung gehen. Er hat irgendwie nicht kapiert, das er seine Träume nur erreicht, wenn er selber was dafür tut. Aber er war ja nicht schuld das es nicht klappte, das waren immer die anderen.
Das schaffen die meisten auch ohne die Zeugen :;:


Ich kannte nen Zeugen Jehovas. Ganz normaler und sehr netter Kerl. Sind auch nur Menschen. Für mich sind alle Gläubigen gleich. Egal ob Christ, oder sonstwas. Irgendwas ist komisch an denen, wenn man an ne höhere Instanz glaubt, die sich sorgt und kümmert.
Ich kanns nicht verstehen :nixweiss:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » So 9. Dez 2018, 13:23

Oh - ich habe kein Problem mit Glaeubigen. Ich finde sie etwas merkwuerdig, aber das war's auch schon. Ich habe ein Problem mit Religioesen...
...der Unterschied? Glaeubige sagen "Ich glaube...", Religioese sagen "Du musst glauben..."

Und Zeugen zu greteln geht ganz leicht, wenn man auch zu zweit oder dritt ist und aehnlich denkt - Beispiel gefaellig? Es klingelt (ich kann hoehren, dass an allen drei Tueren der Etage geklingelt wurde) Schatz und Nachbarfreund machen die Tueren fast gleichzeitig auf und gruessen sich freundlich: "Heil, Eris" "Ewig Heil, Discordia" - ich hinke etwas hinterher, oeffne die Tuer und werfe ein froehliches "Ave Tenebrae!" in die Runde - es schluckt, wird blass, murmelt "Entschuldigung..." und verkruemelt sich ins naechste Stockwerk :teufelsche:
Fuer die, die sich weder fuer alte Goetter noch fuer Latein interessieren: Eris war die griechische Goettin der Zwietracht, Discordia war die selbe Dame in Rom und Ave tenebrae heisst Gegruesst sei die Dunkelheit...

Sehr praktisch ist es auch, die Bibel tatsaechlich zu kennen - der Gott der Bibel ist naemlich gar nicht friedlich und gnaedig und so, der ist im Gegenteil soger ziemlich blutruenstig, von Rachsucht und fiesem Humor mal ganz zu schweigen. Lest mal im alten Testament, wie er den Israeliten zu ihrem Land verholfen haben soll - wie sie da Anweisungen bekommen a la "Totet alle Maenner, nehmt ihre Frauen und ihr Vieh fuer euch" oder auch gleich "Toetet alle, Maenner, Frauen, Kinder, Vieh, brennt den Ort nieder und salzt ihre Felder". Schon die die Schoepfungsgeschichte ist ja voll Hinterhalt: er klatscht mitten in Eden den Baum der Erkenntnis und verbietet dann die Frucht der Erkenntnis zu essen - ohne Erkenntnis gibt es aber keinen Unterschied zwischen gut und boese, folglich auch keinen zwischen Gehorsam und Ungehorsam - Adam und Eva hatten gar keine Chance...
Und der "freie Wille" ist ja wohl auch eher ein schlechter Scherz - was ist denn bitteschoen frei daran, wenn nicht-Jahwe-huldigen-wollen dazu fuehrt, mit Feuer und Schwefel bombardiert zu werden?
...und dann kommt gerne "Ja, aber das neue Testament..." Jesus-Zitat: "Ich bin nicht gekommen, den Frieden zu bringen, sondern das Schwert..." Mal ganz von den Paulusbriefen abgesehen...

Lustigerweise kenne ich lauter total nette und freundliche Leute, die sich selbst als glaeubige Christen bezeichnen - ich bin nicht sicher, an was sie eigentlich glauben, der Gott der Bibel kann es nicht sein... :nixweiss:

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10408
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Ere » So 9. Dez 2018, 13:41

:)
Mich interessiert es einfach zu wenig, als daß ich mich näher damit befassen würde.

In meiner Jugend nur mal ein bißchen durch den Film Stigmata angeregt mit Randerscheinungen und von der Kirche nicht anerkannten Schreiben.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5995
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » Mo 10. Dez 2018, 06:27

Moin Ihr
hier ist es noch duster und es liegen +4,5°C rum
ich hoffe schwer, dass Schatzens S-Bahn entgegen der Website-Angabe doch gefahren ist
er muss noch zwo mal Richtung weit fahren, dann einmal Richtung nah und dann sind Weihnachtsferien
ich bin heut vormittag bei Ma und mehr ist wohl heut nicht geplant
ausser LottiKatzeKuscheln und stricken und höhlenpflegen und vielleicht draußen winterfest machen
wie wäre es heute mit zuckerwattenfluffigweiß als Tagesfarbe, ganz kalorienarm und nicht klebrig


(zum Thema Glaube meine ich:ich finde es schlimm, wenn Leute die Bibel als Fakt sehen und diskussionsresistent und missionarisch sind!)
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“