Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4953
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Yoro » Di 16. Apr 2019, 16:13

ich fands auch schlimm, als damals die Taliban die Buddha-Statuen im Fels zerstört hatten.
Immerhin, solche Sachen kann man wieder aufbauen, es finden sich ja auch schon Geldgeber und es wird gespendet. Gut, selbst Fußballspieler wollen sich beteiligen.
Der Vatikan drückt seine Trauer aus und sichert Gebete zu, na ganz toll, aber mehr offenbar auch nicht. Das finde ich schon ein gewaltiges Armutszeugnis, eines der berühmtesten Gotteshäuser der Welt brennt ab, warum kommt da keine spontane Zusage, sich mit XYZ Millionen am Wiederaufbau zu beteiligen? Irgendwie mal wieder typisch Kirche: Die wissen kaum noch wohin mit ihrer Kohle, wenns aber darum geht, etwas davon für einen sinnvollen Zweck locker zu machen, sind sie geizig ohne Ende.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11454
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 16. Apr 2019, 16:21

Das halt ich ehrlich gesagt für ein Gerücht, dass es unendlich viel Geld gibt ... es wird schon etliches da sein, aber der Großteil vermutlich in Wertanlagen bzw wertvollen Gebäuden/Gegenständen gebunden sein.


Ich denke auch, dass da noch was kommen wird - aber erst wird man wohl den Schatzmeister ausbuddeln und befragen müssen, wieviel man denn geben kann ;)


Is aber nur so eine Theorie ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4953
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Yoro » Di 16. Apr 2019, 16:55

Fachleuten zufolge soll das Vermögen des Vatikans bis zu 12 Milliarden Euro betragen, schreibt der katholische Nachrichtensender Domradio. Genaue Angaben gibt es nicht. 2015 teilte der Vatikan nur mit, dass das Vermögen des Heiligen Stuhls um 939 Millionen Euro gewachsen sei. Anfang 2017 gab das vatikanische Wirtschaftssekretariat mit Verspätung bekannt, dass der Vatikan 2015 schwarze und rote Zahlen geschrieben hatte. Das Budget ist in zwei Teile unterteilt: Der Heilige Stuhl, Leitungsorgan der katholischen Kirche, musste ein Defizit von 12,4 Millionen Euro verbuchen. Der Vatikanstaat hingegen machte ein kräftiges Plus von 59,9 Millionen Euro.
Vollständigen Artikel hier nachlesen, ist recht interessant.

Am Hungertuch nagt die Kirche jedenfalls nicht, und einen Beitrag von vielleicht 50 Mio Euro (oder mehr) für den Wiederaufbau könnten die aus der Portokasse zahlen.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11454
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 16. Apr 2019, 17:43

So wie ich die Struktur kenn, brauchts da erst Fachtagung, Beschluss und woswasi - das wird schon ein Zeiterl in Anspruch nehmen bis wer sagen kann, ob bzw wieviel gespendet werden kann.

Die Zuwächse aus Spenden sind üblicherweise zweckgebunden.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11454
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 16. Apr 2019, 17:47

Weil ichs so nett erwähnt hab: es gab auch in der Al Aqsa-Moschee am Tempelberg einen Brand. Zeitgleich zu Notre Dame. Laut Tageszeitungen waren da der Auslöser aber spielende Kinder und es konnte schnell gelöscht werden.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18262
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von keltoi » Di 16. Apr 2019, 21:44

Naja, Notre Dame ist jetzt nicht grad der Petersdom - um den wär's mir eher schad...
Mich nervt einfach nur die Berichterstattung. Liveticker und Videos wo man nur hin schaut... Anderswo werden Menschen obdachlos oder sterben - und es ist nicht mal ne Randnotiz wert. :(
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11454
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 16. Apr 2019, 21:57

Ich leb ganz gut damit, dass man mich nicht wirklich versteht. Mir solls recht sein ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18262
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von keltoi » Di 16. Apr 2019, 22:08

Liebes, ich versteh Dich. Dir ist die Kirche als solche wichtig und damit blutet Dir das Herz, wenn eine Kirche kaputt geht.
Ich will das Gefühl des Schmerzes, den Du und andere dabei empfinden ja gar nicht schmälern.
Wie gesagt, mir geht es nur um die Berichterstattung, um nicht zu sagen: Vermarktung des "Ereignisses" - Und das gleichzeitige Totschweigen von Dingen, die eine große Menge Menschen sunstantiell betreffen. Wer diese Kirche liebte, der soll und darf um sie trauern. Aber bitte kein Medienereignis des Tages draus machen. Da gibt es Dinge, über die in aller Ausführlichkeit zu berichten wichtiger wäre.
(Ok und ich gebe zu, dass ich mit Kirche schlechte Erfahrungen gemacht habe und mit Frankreich auch, also bin ich vielleicht in der Hinsicht auch nicht ganz objektiv, aber wenn ich in mich rein horche und mir vorstelle, es wär die Frauenkirche oder der alte Peter, dann würde ich genauso dagegen sein, dass das in allen Medien gehyped wird)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Virtre
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 100
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Virtre » Mi 17. Apr 2019, 00:13

Ich hab's nur durch euch erfahren :;:
Jeglichen "Hype" darum hab ich nicht mitbekommen :lol:

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4692
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Nica » Mi 17. Apr 2019, 01:47

Coga, ich verstehe Dich und auch ich bin sehr traurig.

Traurig bin ich aber auch über die mangelnde Empathie die sich hier gezeigt hat.
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6657
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » Mi 17. Apr 2019, 06:22

Moin Ihr,
So, dritter Tag, es klappt schon besser
das morgendliche Chaos wird sich auch einspielen
heute Nachmittag bin ich bei Ma, solange ich knechten geh, fahre ich nur einmal pro Woche
anschließend muss ich noch was dringendes besorgen
morgen noch Psycho zum Feierabend, dann ist endlich langes Wochenende

Dann kann Schatz seine Erkältung ausbrüten und ich meine Füße pflegen.... (und Garten und Holz Und Schafanzüge und Höhle und so viel)

So Ihr lieben, ich wünsche mir heute die Farbe einer Dunklen Kirsche,
die papp ich mir nämlich am Wochenende inne Haare
das wäscht sich ja raus, das muss aufgefrischt werden, kommt im Sommer gut, ich mag das

(das mit der mangelnden Empathie bei den Kommentaren fand ich bei diesem orangehaarigen Ami besonders deutlich.
Ich hatte das Gefühl, der weiß nicht, was das für ein Gebäude ist, wie und wo es steht. Wie kann man so was dummes sagen!?
einerseits hat man sich drüber aufgeregt, dass zeitgleich Tierdokus gezeigt wurden, dann wieder war die Berichterstattung zu viel.
wie man es macht ist es falsch!
klar ist es schade um die Kunst, Kultur, Geschichte
klar ist es gut, dass niemand zu Schaden kam
klar gibt es anderswo echte Dramas
wer entscheidet, was jetzt für wen wichtig ist )
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18262
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von keltoi » Mi 17. Apr 2019, 08:21

gomi hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 06:22


einerseits hat man sich drüber aufgeregt, dass zeitgleich Tierdokus gezeigt wurden
Das ist genau das, was ich meine. Wer beschwert sich, dass Tierdokus gezeigt werden, wenn anderswo Leute abgeschlachtet werden? Keiner! Wo ist da die Empathie?
Jetzt mal unabhängig davon ob es eine Kirche ist oder nicht. Wenn die alte Pinakothek in München oder die Prager Burg abgebrannt wären, wäre die Berichterstattung vermutlich ähnlich ausgefallen, was mich genauso stören würde. (Und ich habe für mein Beispiel Gebäude genannt, die mir viel bedeuten). Ja, es geht ein Stück Kultur verloren. Aber das Leben geht weiter. Es wurde keiner verletzt! Ein großes Glück bei so einem Brand! Darf man das nicht sagen? Und man muss schlichtweg akzeptieren, dass es Leute gibt, die das nur peripher interessiert, weil sie ihre Prioritäten anders setzen. (da bin ich im Übrigen nicht die einzige) Und wenn dann jemand sich anmaßt entscheiden zu wollen, dass im Fernsehen dann bitteschön jeder gezwungen werden muss, Berichterstattung zu gucken, weil es keine Tierdokus mehr zu geben hat in so einer Situation, dann finde ich das ziemlich schräg.

Und nochmal: Ich fühle mit allen mit, denen die Kirche im allgemeinen und Notre Dame im Speziellen am Herzen liegen. Aber persönlich setze ich meine Prioritäten anders und interessiere mich eher für das Leid in der Welt, den Klimawandel, die Friedensbewegung und soziale Gerechtigkeit. Ich denke, wenn die andere Meinung ohne Häme vorgetragen wird, dann ist es legitim, ihr Ausdruck zu verleihen. Was ich nicht in Ordnung fände, wäre, wenn jemand schadenfroh lachend sagen würde, wie froh er ist, dass es eine Kirche weniger auf der Welt gibt. Das würde ich sofort unterbinden. Aber sagen, dass man selbst von dem Ereignis nicht betroffen ist, sollte man auch dürfen.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 4065
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » Mi 17. Apr 2019, 10:48

Guten Morgen!

Heute nur schnellschnell: Wetter toll, Kunden gaga, ab morgen grüne Witwe, schwarze Kirsche nehm ich, rasend viel zu tun...

:huguall:
PS: der vorletzte Tag der Woche - macht ihn Euch schnugelig!

Deichkatze
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 759
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Deichkatze » Mi 17. Apr 2019, 11:13

Sibylle hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 10:48
ab morgen grüne Witwe, schwarze Kirsche nehm ich,
Sibylle, pass bloß auf, dass du die Farben nicht aus Versehen vertauschst :gacker:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 4065
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » Do 18. Apr 2019, 05:00

Guten Morgen!

Ich hab' grad dem Schatz sein Bento fertig gemacht und ein Thermoskännchen Kaffee für unterwegs und werde dann gleich wieder ins Bett gehen - wo der Kater, auf's höchste empört, schon auf mich wartet.

Was für eine Unzeit...

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“