Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Diskutieren, plappern und erzählen soviel Ihr wollt - solange die Netiquette respektiert wird.
Fuchsfräulein
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 386
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Fuchsfräulein » Di 30. Jun 2020, 07:55

Guten Morgen.

Ich versuche noch wach zu werden. Heute geht's wieder zur Arbeit.

Gestern war ich noich shoppen und habe versucht diese tolle Wolle zu bekommen. Es waren aber nur noch zwei Knäuel da. :'( Wenigstens in den Farben die ich haben wollte.

Gestern bei der Bank gewesen, weil mein Onlinebanking gesperrt wurde. Ich habe ziemlich lange anstehen müssen. Nur um dann von dem Herren am Schalter gesagt zu bekommen, dss ich versucht habe mich mit einer Handynummer einzuloggen. :gakker: Naja, was soll's.

Heute morgen hab ich nach dem Mariechen geschafft und das Ponal scheint zu heben. Ich bin trotzdem lieber etwas vorsichtig. Spinnfutter ist bestellt! :freufreu:

Ich hab für morgen früh einen Platz im Freibad ergattern können. Zwischen 7 und 11. Die Nachmittagsplätze waren schon ausverkauft. Ich hoffe ich erfriere dann nicht.

Die Vögel sind noch halb am schlafen und Pamuk ist auch schon wieder weg. Mir ist aufgefallen, dass er sich immer erschreckt, wenn mein Bett knarzt. Und es knarzt immer, wenn sich jemand drin bewegt. :sad: Vielleicht schafft er es sich dran zu gewöhnen. Sein Klorollenbällchen mit Leckerchen hat er jedenfalls nicht angerührt.

Vielleicht mache ich heute einen Stopp beim Tedi. Sofern ich noch genug Geld habe.

Aber jetzt koch ich mir erst mal Porridge. In einer Stunde muss ich los.

Frage des Tages:
Bist du mehr introvertiert oder extrovertiert?


Ist ganz interessant, weil ich von beidem gut was habe. Es kommt immer drauf an mit wem ich zusammen bin. Aber alles in allem würde ich sagen, dass ich sehr introvertiert bin.

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5452
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Sibylle » Di 30. Jun 2020, 09:28

Guten Morgen, meine allerliebsten Schnugis!

Hier scheint die Sonne, es ziehen ein paar Wolken am Himmel rum und es werden nur entspannte 22°.

...un d weil wir gerade bei entspannt sind: das war der gestrige Tag auch. Kaum Anrufe und bis auf zwei konnte ich alle bequem erledigen - die meisten vom Schatz unbemerkt, der brav viel geschlafen hat. Nun aber bimmeln die hier schon wieder vor Arbeitsbeginn an... *seufs*
coga1 hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 16:32
mit Schüttelfrost und 38,0 heim
Coga :#: Hör auf, rumzuräumen, und pack Dich ins Bett! Du darfst Dir vorher noch 'ne große Kanne Tee machen, aber dann husch unter die Decke - und werd' schnell wieder gesund! :liep:

Tagesfrage: mal so, mal so - also irgendwie alles mal drin...

Ich nehm als Farbe heute mal ein mittleres Pink - bin schließlich fast fertig...

Gehabets Euch wohl alle mitenand!
:huguall: :huguall: :huguall:

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 09:47

Moin Ihr lieben
draußen liegen erfrischende°C herum, das Sönnchen Blinzelt durch die Wolken
Das kleine schwarze Tobetier war um 06:00 kurz für ein Frühstück im Haus, danach hat sie mich bis jetzt in Ruhe ruhen gelassen

ich werfe gleich die neuen Stöffchen durch WaschMasch und Trockner, damit ich mir Gedanken machen kann, was ich draus mache
dann werde ich das neue Garn pulen, damit ich vernünftige Knäuele da liegen hab ( wo ist mein schräger Wollwickler? )
dann sollte ich meine Beute vernünftig weg sortieren, damit das Kreaivitier hier übernachten kann
ich muss den Nähtisch frei räumen, damit wir die Kreativitaten liegen lassen können, wenn wir Pause machen zum Essen oder Schlafen

So, nu mach ich mich dran, meine Liste abzuarbeiten
passt auf Euch auf, macht keinen Unsinn (!?), bleibt (oder werdet schnell wieder) gesund, fühlt Euch geknuddelt

In oder Ex, das ist bei mir auch eher tagesformabhängig
Mir hat der "Hausarrest" nicht so viel ausgemacht, weil ich gut mit mir allein sein kann, wenn ich die Möglichkeit habe, mit anderen in Kontakt zu treten. Wenn das nicht wäre, könnte es mir doch bestimmt schwerer fallen, allein zu sein.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12141
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 30. Jun 2020, 09:59

Sibylle hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 09:28
coga1 hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 16:32
mit Schüttelfrost und 38,0 heim
Coga :#: Hör auf, rumzuräumen, und pack Dich ins Bett! Du darfst Dir vorher noch 'ne große Kanne Tee machen, aber dann husch unter die Decke - und werd' schnell wieder gesund! :liep:
Hab ich gemacht. War gestern ab 13.00 Uhr quasi nur mehr im Bett.

Ich gelte jetzt als Verdachtsfall :klong: (dabei war ich doch nur in der Aquaristikabteilung von Kölle Zoo an den Salzwasserbecken statt am Meer :( ) und krieg demnächst Besuch vom mobilen Testteam. Ich wüsste echt nicht, wo ich mir das geholt hätte.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 10:04

Süße, ich drück Dich und Dir die Daumen!

Schon Dich, pfleg Dich! Ruh Dich mal so richtig aus!
Das wird schon!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von NerdGorgon » Di 30. Jun 2020, 10:29

Gute Besserung, Coga!
Ja, das mit den Verdachtsfällen ist immer so 'ne Sache. Heutzutage ist jeder Husten gleich ein potentielles Coronasymptom. Meine Tante hatte auch schon das Vergnügen.

Bist du mehr introvertiert oder extrovertiert?
Hm. Ich bin gern alleine und hab da gar kein Problem mit. Andererseits hab ich während der Ausgangsbeschränkung auch richtige Ein-Personen-Partys gefeiert, mit Musik und Kostümen, laut und ausgeflippt.

Bei welchem Lied möchtest du sofort anfangen zu tanzen, wenn du es hörst?
Keins. Ich tanze fast nie. Wenn doch, dann eher wenn ich mit Freunden unterwegs bin, die auch tanzen, als daß mich ein bestimmtes Lied dazu bringt. Allerdings bin ich begeisterter Mitsinger und -gröler!
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12141
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 30. Jun 2020, 10:47

Das kuriose: ich hab genau nix an Husten oder Schnupfen oder gar Beeinträchtigung der Atemwege. :rolleyes:

Und weil ich gestern mit Kopfweh ins Büro gefahren bin und mit Fieber heim bin, hams 3/4 der Belegschaft meiner Abteilung heimgeschickt.

Wenn ich geahnt hätte, dass da mehr dahinter is, wär ich daheim geblieben...
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

GlitziBlingBling
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1911
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Di 30. Jun 2020, 11:10

Ich bin definitiv komplett introvertiert. Eigentlich. habe aber so früh "drüber hinweg" gemusst, dass mir keiner ansieht, anmerkt oder auch nur glaubt wie schüchtern ich bin. Ich mische jeden Laden auf, ich unterhalte ganze Dörfer. Aber das ist alles gelernt, antrainiert und lange geübt.
Kann mich also gut anpassen :D:

Ich habe heute die Hundchen gewässert ;D und den Rasen somit auch grad. Jetzt sind wir alle klatschnass (wooooo trocknet sich der brave Hund ab, woooo? Am Hundemami, ganz genau! *schubberschubber*) und happy :D:

Und ich bin froh, ist pet Cat nichts passiert, das sind fürchterliche Momente :(
Ich bin so froh, seid Ihr alle da :huguall:

coga, gute Besserung und viel Spass mit den Michelins :mosh:

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12141
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 30. Jun 2020, 13:06

Die hatten null Ähnlichkeit mit Michelin. :nixweiss:

Rot-Kreuzuniform mit kurzärmligem Polo, Gummihandschuhe, Einwegschürze TTP2-Maske und Visier davor.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

GlitziBlingBling
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1911
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von GlitziBlingBling » Di 30. Jun 2020, 13:16

Wie schade! Wenn schon, sollten sie mindesten wie Astronauten rumhüpfen :mosh:
:liep:

Virtre
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1151
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Virtre » Di 30. Jun 2020, 13:42

Halli Hallo von der übermüdeten Front :gaehn:

Ich versuch mal heute Nachmittag wieder ein bißchen zu nähen bzw Schnittmuster aufzeichnen und zuschneiden.
Mal sehen wie weit meine Konzentration reicht.

Ich bin eher sehr Introvertiert. Viele Menschen sind mir schnell zu viel. Ich kann's zwar gut überspielen, bei Bedarf Rampensau sein. Aber lieber hab ich's ruhig und überschaubar :ja:

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 12141
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von coga1 » Di 30. Jun 2020, 13:46

GlitziBlingBling hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 13:16
Wie schade! Wenn schon, sollten sie mindesten wie Astronauten rumhüpfen :mosh:
:liep:
Find ich auch. (Und ich bleib dabei - das is eine harmlose Magen-Darm-Geschichte...)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Fuchsfräulein
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 386
Registriert: Do 31. Mai 2018, 18:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Fuchsfräulein » Di 30. Jun 2020, 15:35

Mädels, was stellt ihr denn nur an? Gute Besserung an alle!

Ich komm grad von der Arbeit. Unspannend wie immer. Ab jetzt darf ich wieder drei Tage die Woche kommen, wobei ich mich frage weshalb. Ich habe ja schon bei Normalbetrieb fast gar nichts zu tun. Und jetzt ist erst recht keine Arbeit da, obwohl die Hälfte der Kollegen noch nicht aus der Zwangspause zurück ist.

Ich hab mich heute nochmal ein bisschen ans Mariechen gesetzt und ich glaube ich hab's langsam raus. Nur dass die Flügel dauernd am Antriebsband hängen bleiben. Und der eine Flügel will sich überhaupt nicht drehen. Vielleicht kann ich das noch fixieren.
Aber das Ponal scheint geholfen zu haben, das abgebrochene Teil hält. Vorerst zumindest.

Hat übrigens jemand einen Tipp, wie ich Angebranntes aus einer Pfanne bekomme? Die Pfanne ist beschichtet und auf dem Bäpper stand, dass man sie eigentlich auch nicht mit Spülmittel reinigen sollte. Ich versuch gleich mal Wasser drin zu kochen, ob das hilft.
Das ist so ärgerlich. Da hab ich extra mal etwas mehr Geld für eine gescheite Pfanne ausgegeben. Und ich hab sie erst ein paar Monate.

Ich widme mich mal weiter dem Mariechen, das braucht noch eine Reinigung.

gomi
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8693
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von gomi » Di 30. Jun 2020, 19:01

ich lass dann schon mal Spüli oder einen SpülmaschinenTab mit kochen
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain) :jap: :huhuh:

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6704
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Klatschi-Tratschi-Blabla-Thread :) (der Erste)

Beitrag von Pet Cat » Di 30. Jun 2020, 23:33

Leicht anfeuchten und mit Backpulver bestreuen, über Nacht einziehen lassen und mit einem Pfannenwender wegschieben. Wiederholen, wiederholen, wiederholen..... je nach Dicke des Angebrannten natürlich ;-)
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Antworten

Zurück zu „Community - Klatsch & Tratsch“