Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Moderator: coga1

Jenny-Maus
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 112
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 22:29
Interessen: Häkeln, Perlenweben, Paillettenfiguren... und, und, und FIMO natürlich :-)
Wohnort: Klagenfurt

Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Jenny-Maus » Di 5. Jan 2016, 23:39

Auf der folgenden Seite findet man so allerhand Zeugs das man gut brauchen kann oder zumindest gut aussieht. :cheer:

Von elektronischen Teilen über sehr nette Anziehsachen und Schmuckteile findet man da echt alles. :freufreu:
Bei Schuhen oder Gewand würd ich ein oder zwei Nummern größer bestellen, sind sehr klein geschnitten. :gacker:

Kostenloser Versand!!!

Edit by Keltoi: Link entfernt
Chaotisch? Ich? Kann nicht sein... :panik:

liebe Grüße Jenny

Jenny-Maus
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 112
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 22:29
Interessen: Häkeln, Perlenweben, Paillettenfiguren... und, und, und FIMO natürlich :-)
Wohnort: Klagenfurt

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Jenny-Maus » So 10. Jan 2016, 21:38

Ich habe vergessen zu erwähnen dass man keinen Zoll zahlt... :cheer:
Sind die Bestellungen zu groß werden automatisch mehrere Päckchen geschickt um den Zoll zu umgehen! :happyjump:
Chaotisch? Ich? Kann nicht sein... :panik:

liebe Grüße Jenny

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4711
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Nica » So 10. Jan 2016, 23:11

Na ja, wenn es dumm läuft, dann zahlt man den Zoll halt später, dumm sind die auch nicht. Wenn es ganz blöd läuft, dann wird sogar ne Steuerhinterziehung draus. Einfach mal auf Zoll.de gucken gehen, da steht, dass es so eben nicht erlaubt ist.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18290
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von keltoi » Mo 11. Jan 2016, 07:30

Danke, Nica! Gut aufgepasst!

Jenny-Maus, es mag sein, dass das in Österreich nochmal anders ist. Daher denke ich, Du hast es nicht besser gewusst und es nur gut gemeint. Aber da das Forum in Deutschland gehostet ist, gelten die deutschen Regeln.

Wäre das jetzt ein super-duper Bastelshop, hätt ich gesagt, wir löschen den Kommentar und den Rest macht jeder mit sich und dem Shop aus. Aber Klamotten und Elektronik? Och nö, ich finde, da soll jeder selber gucken.

Jenny-Maus, sag bitte bescheid, wenn Du das zur Kenntnis genommen hast, dann kann Coga den Thread löschen.

Viele Grüße
Keltoi
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11468
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von coga1 » Mo 11. Jan 2016, 07:34

Kann mir nicht vorstellen, dass das hier anders sein soll :nixweiss:

Von Zollbestimmungen hab ich keine Ahnung.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Tumana

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Tumana » Mo 11. Jan 2016, 09:31

keltoi hat geschrieben: Aber da das Forum in Deutschland gehostet ist, gelten die deutschen Regeln.
Vielleicht wäre es nicht schlecht, das irgendwo zu kommunizieren.
Nur eine .de Adresse macht noch ewig lange weder deutsche Hardware noch deutsches Recht.

Wenn Klamotten und Elektronik nimmer erwünscht sind, wäre es auch recht gut, das zu wissen :gacker: wie viele Schuhe haben wir im Beutethread anschauen dürfen? :kopfkratz:
Wie viele Klamotten wurde bepinselt und gezeigt? Die schneit's vom Himmel bei Euch? :gg:
Elektronik nun ja, ich male meine Dinge ich ich mache, stimmt. Ich brauche keinen Knipsomaten. Licht haben wir auch keins, wir werkeln auch nicht mit Lämpchen oder so.

Mit Verlaub, nicht bös gemeint aber das ist schräg.
Den Hinweis auf Steuerbetrug finde ich topp, aber den Link löschen wegen nicht-nur-Bastelmaterial? Nun ja.

...ich hab' den Text jetzt fünf mal gelöscht weil es geht mich nix an und egal sein sollte es mir auch :gacker: aber noch schaffe ich es nicht gänzlich, die Klappe zu halten :)keks:
Ich arbeite an mir :taptap:

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11468
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von coga1 » Mo 11. Jan 2016, 09:35

Tumana ich find das gut, dass dus sagst ;)

Ich hab noch ein bissl Probleme damit so vieles zu bedenken ;) aber nur weil Wäsche und Elektronik würd ich den Link nicht kübeln :nixweiss:

Und unter allgemeiner Verwirrung, Schlafmangel und Kaffeemangel leide ich sowieso.
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18290
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von keltoi » Mo 11. Jan 2016, 15:32

Huhu,

ich glaub, da hab ich mich in der Eile etwas blöd ausgedrückt.
Was ich damit auf keinen Fall sagen wollte, ist, dass hier allgemeine nicht-basteligen Shoppingseiten nicht erwünscht sind.
Aber bei einem super-duper-ultra-mega-Bastelshop hätt ich mir die Mühge gemacht zu schauen, ob der Shop als solcher ok ist, auch wenn er mit unlauteren Methoden wirbt (Zollumgehung durch Mehrfachversand). Hätte ich nach erfolgter Absicherung das Gefühl, das passt, hätte ich nur den Kommentar gelöscht, der darauf hinweist, dass der Zoll hier umgangen wird. Somit wären wir auf der rechtlich sicheren Seite und ich würde mich nicht aus Versehen der Mitstörerschaft schuldig machen.
Gerade wenn es um sowas geht, ist aber schnelles Handeln notwendig. Daher war es abwägen: Link erst mal raus, damit ist die Gefahr gebannt oder Zeit nehmen, Shop prüfen u.s.w

Und da dachte ich, in diesem Fall tu ich mir das nicht an, mich durch die Shop-AGBs durchzuwühlen, weil der Laden auf meinen ersten schnellen Blick erst mal nicht so unglaublich super-duper-Schnugirelevant aussah.
Für diesen Schnellschuss und vor allen Dingen die damit verbundene Husch-husch-Kommunikation meinerseits entschuldige ich mich.
Natürlich darf hier weiterhin auch der lieblings Schuh-Dealer empfohlen werden! Aber bitte nur mit Vermerken wie "Kostenloser Versand auch ins Ausland" - nicht aber "Der Shop umgeht geltende Vorschriften durch geschicktes Ausnutzen von Schlupflöchern!" - Dass sowas im zweifel vermutlich nicht 100% legal ist (egal ob in D, A, CH oder sonstwo auf der Welt) muss doch jedem klar sein - und dass ein Forum, egal wo es gehostet ist, nicht zur Verbreitung von illegalen Steuertipps gedacht ist, ist eigentlich auch klar. Darauf würde ich selbst Wert legen, wenn das Forum weiter in der Schweiz gehostet würde, nur dass natürlich die Abmahngefahr deutlich größer ist, wenn das Forum in Deutschland läuft.

Und da ich leider keine paarhunderttausend Euro auf der hohen Kante habe, lass ich es lieber nicht drauf ankommen ;-)

Liebe Grüße und nix für ungut
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Tumana » Mo 11. Jan 2016, 18:37

Nicht immer leicht, ich weiss :)keks:
Dennoch würde es Sinn machen irgendwo hinzuschreiben dass Ihr unter Deutschen Flagge beheimatet seid. Das war so lange anders, da müssen sich viele erst mal dran gewöhnen - und vielleicht würde es auch helfen, wenn es ein paar Anhaltspunkte gäbe, die man nachlesen kann.

z.B. ist es bei Euch strafbar, Filme zu streamen (Ihr wisst schon, gratis und so). Bei uns nicht.

So gibt's noch den einen oder andern Unterschied, zum Glück :gg:
Auch wenn's keiner liest: Du kannst Dich so absichern und Dir viel Tipparbeit sparen :;:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18290
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von keltoi » Mo 11. Jan 2016, 19:00

Naja, wir haben ja zumindest bei Audio und Video hier das Glück, dass die Seiten, auf denen Inhalte sind, die in Deutschland nicht erlaubt sind, automatisch geblockt werden. Wer kennt sie nicht die Meldung "Der Inhalt ist in Ihrem Land nicht verfügbar". Entsprechend hab ich kein Problem, wenn ein Schweizerlein einen Link zu einer Videoplattform postet. Wir Deutschen können es im Zweifel halt einfach nicht sehen :)
Und was Copyright betrifft, das gilt eh überall. Da hast Du ja auch schon immer drauf geachtet, dass Quellenangaben in ausreichender Menge vorhanden waren. Ich denke, so wahnsinnig viel wird sich gar nicht mal ändern.
Trotzdem muss ich mal ganz genau schauen, welche Konsequenzen sich für die User ergeben, wenn sie in einem hier gehosteten Forum schreiben.

Für mich als Betreiber war erst mal ein vernünftiges Impressum Pflicht. Das hab ich schon eingebaut. Schaun wir mal, was es sonst noch so braucht.

Aber, wie gesagt, ich denke, Tipps, um Zoll zu umgehen, sind auch in der Schweiz nicht gern gesehen, oder wäre es da anders gewesen (Nur rein Intressehalber) :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Tumana » Mo 11. Jan 2016, 19:30

streamcloud, Vivo, VideoNow* und so ist auch gesperrt? Das wusste ich nicht :D:
Haftbar bist wohl Du in Deutschland, von daher ist's schon so: besser mal zuviel entfernen als zu wenig :D:


*somit liefe ich jetzt definitv den Grund für Letzteres :gacker:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18290
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von keltoi » Mo 11. Jan 2016, 19:42

Die Seiten sagen mir nix. Keine Ahnung. Ich weiß nur, dass bei Youtube immer wieder bei bestimmten Videos die Meldung kommt, dass der Inhalt nicht in Deutschland freigegeben ist.
Ob das bei den anderen Plattformen auch so ist, kann ich nicht sagen.
Aber streamen ist auch in Deutschland nicht komplett illegal! Wer z.B. eine Amazon Prime Mitgliedschaft hat, kann damit bestimmte Filme und Serien sowie Musik ganz legal streamen :) Ist halt nicht kostenlos, man zahlt für den Prime-Zugang. Dafür zahlt Amazon die Gema-Abgaben.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Tumana

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Tumana » Mo 11. Jan 2016, 19:53

Drum erwähnte ich ja explizit: Gratis-Streamingseiten :;: Youtube ist eine andere Geschichte, da geht's um Lizenzrechte.
Aber ist schon besser, Du kennst sie nicht, spricht für Dich :jap:
Zumindest in Deutschland :D:

Du machst das schon gut, ist nicht leicht, ich weiss das :baci:

Jenny-Maus
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 112
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 22:29
Interessen: Häkeln, Perlenweben, Paillettenfiguren... und, und, und FIMO natürlich :-)
Wohnort: Klagenfurt

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von Jenny-Maus » So 17. Jan 2016, 08:18

Hallo Leute!

Das wusst ich nicht dass es in Deutschland anders abläuft als bei uns... :/: wir bestellen regelmäsig umd echt viel und es hat immer gepasst.. aber bitte lösch alles gleich wenns hier nicht reinpasst! :-[
Chaotisch? Ich? Kann nicht sein... :panik:

liebe Grüße Jenny

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18290
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nettes, Brauchbares und vieles mehr :-)

Beitrag von keltoi » So 17. Jan 2016, 08:25

Ich lass den Thread wegen der anschließenden Diskussion gerne noch ein Bisschen stehen.

Es ging aber nicht darum, dass der Shop nicht passt, sondern um den Hinweis, dass der Shop auf mehrere Lieferungen aufteilt, um Zoll zu umgehen. Das ist nicht legal und somit musste ich reagieren! (Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass das in Österreich anders sein soll :nixweiss: )

Also, nix für ungut, gell?
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Antworten

Zurück zu „Einkaufen international“