Mamabärchi und Sohnemann

Gestrickte Freunde

Moderatoren: Yoro, Yoro, Yoro

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9416
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von Kugelraupe » Sa 27. Feb 2016, 20:17

Was du machst, machst du immer mit vollem Einsatz :applaus: :applaus: :jap:

Ich mag deine Bärchies :kugelraupe:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von Janisx » So 11. Sep 2016, 23:57

Ja, lang ist es schon wieder her. Die große "verschollene" Schwester vom Sohnemann ist auch noch aufgetaucht.
Da ist sie.
Schwesterbärchi.JPG
Schwesterbärchi.JPG (48.51 KiB) 112 mal betrachtet
Schaut mal die beiden halten sogar Pfötchen. :)
Geschwisterbärchi 1.JPG
Geschwisterbärchi 1.JPG (55.17 KiB) 112 mal betrachtet
Ach her je, nun haben sie sich gestritten und mögen nicht mehr Pfötchen halten. :sad:
Geschwisterbärchi 2.JPG
Diesmal habe ich auch mal aufgeschrieben wieviel Runden und Maschen ich genommen habe. Ich würds ja auch nochmal richtig als Anleitung machen, aber ich habe so gar keine Ahnung wie man die schreibt. Aber vielleicht könnt ihr mir ja ein bissel auf die Sprünge helfen, fehlt noch was, muss noch irgendwas dazu oder anders?

Kopf

8 Maschen aufnehmen
1 R 8
2-9 R 16
10 R 8
11 R 4

Fuß

4 Maschen aufnehmen
1 R 4
2 - 6 R 8

Ohren

5 Maschen aufnehmen
1,2 R 5
3 R 3

Körper

4 Maschen aufnehmen
1 R 4
2 R 8
3 R 16
4 R 18
5 - 12 R 20
13 R 16
14 R 8

Nase

4 Maschen aufnehmen
1,2 R 4
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Tumana

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von Tumana » Mo 12. Sep 2016, 07:54

Jöööööö :inlove: :inlove: :inlove:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10475
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von kibi » Mo 12. Sep 2016, 09:36

so niedlich :coga1:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8594
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von adDraconia » Mo 12. Sep 2016, 11:03

Ich find deine Teddys auch superniedlich!

Wegen der Anleitung (danke schonmal dafür), du könntest evtl noch einmal dazuschreiben, wie und wann du abgenommen hast.
Ich leihe mir mal was von dir, damit ich besser erklären kann, was ich meine :;:

Zitat:

"Kopf

8 Maschen aufnehmen
1 R 8 re str
2 R 8M zun
3-8 R 16 M re str
9 R 8 M abn
10 R 8 M re str
11 R 4 M abn
Faden durch restl M ziehen und zusammen ziehen "

Ich hab mal meinen Senf in rot dazwischen gekritzelt :;:
Verstehst du? So weiß dann auch jemand, der nicht so gut stricken kann, was in der jeweiligen Reihe/ Runde gemacht wird.
Hast du eigentlich in Reihen (also "Läppchen") gestrickt und dann die Seiten zusammengenäht oder gleich in Runden?

Und hoffentlich dürfen wir dann noch mehr echte Jamisx-Teddis bestaunen :D:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von Janisx » Mo 12. Sep 2016, 13:11

Danke euch. :huguall:

Draci, ich glaub ich verseh wie du das meinst.

Allerdings würde ich deine Version jetzt so versehen, das in Reihe 9 auf 8 Maschen halbiert wird, dann in Reihe 10 nochmal eine Volle Runde mit 8 Maschen gestrickt wird und dann in Reihe 11 auf 4 Maschen halbiert wird.

Ich habs aber so gemacht, das Reihe 9 noch 16 Maschen gestrickt werden, Reihe 10 auf 8 Maschen halbiert wird und in Reihe 11 auf 4.

Das müsste dann denke ich mal so aussehen.

Kopf

8 Maschen aufnehmen
1 R 8 re str
2 R 8M zun
3-9 R 16 M re str
10 R 8 M abn
10 R 8 M re str
11 R 4 M abn
Faden durch restl M ziehen und zusammen ziehen

Die Reihen hab ich gleich rund auf 'nem Nadelspiel gestrickt.

Aber klär mich doch bitte mal auf, wenn ich in die Maschen von links reinsteche und dann den Faden von hinter der Nadel durch die rechte Seite der Masche ziehe sind das dann linke oder rechte Maschen. (Das Muster wie es jetzt bei den Bären zu sehen ist, ist auch schon auf dem Nadelspiel außen.)

Schon krass, ich hab früher viel Socken und Handschuhe (mit 5 Fingern) gestrickt, Pullover hat meine Mutter mit der Strickmaschine gestrickt weil das von Hand so lange dauert. Aber ich weiß bis heute nicht, was linke was rechte Maschen sind. :gacker:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8594
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von adDraconia » Mo 12. Sep 2016, 13:44

Ok, dann hatte ich nen Denkfehler, Janisx.
Aber so, wie du es geschrieben hast, ist es auch klar :ja:

Deine Teddys sind glatt rechts gestrickt und das, was du da beschreibst sind rechte Maschen.
Rechte Maschen sehen aus wie ein "v" ---> vvvvvvvvvvvvv
Linke Maschen wie ein Strich: "_" --> _ _ _ _ _ _ _ _
Wenn du vor dem Ausstopfen in deine Bärchis guckst, siehst du quasi die linken Maschen (die Rückseite) :;:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mamabärchi und Sohnemann

Beitrag von Janisx » Mo 12. Sep 2016, 14:47

Ja, Denkfehler passieren halt, halb so wild. :liep:

Das mit den li und re Maschen schreib ich mir gleich mal auf und pack es zum Strickzeug, sonst vergess ich das eh wieder.

Danke für deine Hilfe. :kiss:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Antworten

Zurück zu „Knuddelwesen“