Häkeltiere mal anders

Moderatoren: coga1, coga1, coga1

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9414
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Häkeltiere mal anders

Beitrag von Kugelraupe » Fr 8. Apr 2016, 06:12

Leider habe ich so richtig wirklich auch nichts weiter über ihr Tun heraus bekommen.
Verstehen kann ich das schon sowas mal zu machen. Aber nicht so oft :ohnm8:

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4791
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Häkeltiere mal anders

Beitrag von Yoro » Fr 8. Apr 2016, 14:31

Ich frage mich auch, wie lange sie für so ein großes Tier braucht!
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

anjab
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4738
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 13:50
Wohnort: Ba-Wü/Hohenlohe

Re: Häkeltiere mal anders

Beitrag von anjab » Sa 9. Apr 2016, 12:56

Das ist einfach nur WOW!!!

Hier steht, dass sie für das Löwentrio 18 Monate gebraucht hat.
Wir schenken unseren Tieren ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was wir Menschen je gemacht haben!

Antworten

Zurück zu „Häkellinks“